Trautermine

Hier erfahren Sie alles rund um die Reservierung Ihres Trautermins in Wertheim.

Neben Informationen zur Terminreservierung finden Sie auch eine Auflistung der Trausamstage des aktuellen Kalenderjahres.

Holger Rempt
Abteilung Standesamt

Terminreservierung

Trauungen können nur nach Absprache mit uns durchgeführt werden.

Die Termine finden in der Regel in einem Abstand von einer Stunde statt.

Zeremonien sind von Montag bis Freitag während der Öffnungszeiten möglich. Zusätzlich bieten wir Eheschließungen an festgelegten Samstagen an.

Alle Termine außerhalb der Öffnungszeiten und dem Trauraum Barocksaal im Rathaus sind mit Zusatzkosten verbunden.

Die Vorreservierung des gewünschten Eheschließungstermins kann bereits vor dieser 6-Monatsfrist zur Eheanmeldung vorgenommen werden. Trautermine für das folgende Kalenderjahr sind beispielsweise ab Ende August buchbar. 

Die Vormerkung muss von einem der Eheschließenden schriftlich per E-Mail erfolgen. 

Eine Eheschließung mit der Vorlage aller Dokumente und der Prüfung der Ehevoraussetzungen kann frühestens sechs Monate (gesetzliche Frist) vor dem gewünschten Heiratstermin beim zuständigen Standesamt angemeldet werden. 
Sollten Sie einen reservierten Eheschließungstermin nicht wahrnehmen können, ist der Termin unmittelbar zu stornieren. Für nicht rechtzeitig abgesagte Termine stellen wir Ihnen eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25 Euro in Rechnung.

Trautermine 2024

Freie Trautermine während der Öffnungszeiten und die folgenden Samstage sind für das Kalenderjahr 2024 buchbar:

Januar 13.1. / 27.1. (dieser Termin nur als Kerzenscheintrauung)
Februar 3.2. / 24.2.
März 2.3. / 16.3.
April 6.4. / 13.4. / 20.4. / 27.4.
Mai 4.5. (ausgebucht) / 11.5. (ausgebucht) / 25.5.
Juni 8.6. (ausgebucht) / 15.6. (ausgebucht) / 22.6. (ausgebucht) / 29.6.
Juli 6.7. / 13.7. / 20.7.
August 3.8. (neuer Termin), 24.8. / 31.8.
September 7.9. (ausgebucht) / 14.9.
Oktober 12.10. (ausgebucht) / 26.10.
November 16.11. / 23.11.
Dezember 7.12. / 21.12. (beide Termine nur als Kerzenscheintrauung)