Trauräumlichkeiten

Die wichtigste Entscheidung haben Sie schon hinter sich: Die Auswahl des Partners! Bei der Suche nach dem Trauungsort sind wir Ihnen gerne behilflich. Heiraten können Sie bei uns in historischer Kulisse an vier Standorten. Klassisch in der Rathaushofhaltung im Trauraum Barocksaal oder in einer der Eventlocations: Burg Wertheim, Kloster Bronnbach und Schlösschen im Hofgarten. Hier stehen Ihnen jeweils verschiedenen Räumlichkeiten zur Verfügung. Diese Räume sind parallel zur Terminreservierung beim Standesamt auch bei den angegebenen Ansprechpartnern selbstständig anzumieten.

Übersicht Trauräumlichkeiten Wertheim (PDF | 51 KB)

Rathaus

Im Regelfall finden die standesamtlichen Trauungen im Trauraum Barocksaal statt. In der ehemaligen fürstlichen Hofhaltung bietet sich darüber hinaus der Arkadensaal als größere Option an. Speziell in den Sommermonaten bildet der das Gebäudeensemble mit Rosengarten und Innenhof eine schöne Atmosphäre z.B. für einen Sektempfang mit weiteren Gästen.

Der Barocksaal im 2. Obergeschoss verfügt aktuell über 30 Sitzplätze. Der Zugang ist barrierefrei über einen Aufzug möglich. Dieser Trauort ist direkt und ohne weitere Raummiete über das Standesamt buchbar.
 

Der Arkadensaal mit einem Terrassenbereich zur Tauber bietet bei Reihenbestuhlung Platz für bis zu 180 Personen. Erst nach der Trauung darf der Saal für eine anschließende Feier umgebaut werden. Der Arkadensaal ist parallel selbstständig anzumieten. Für die Nutzung entstehen zusätzliche Kosten.

Dagmar Häfner
Vermietung

Burg Wertheim

Mit eindrucksvollem Ausblick über die Altstadt mit den Flüssen Main und Tauber wartet die Burg Wertheim auf. Im Wahrzeichen der Stadt Wertheim stehen der Rittersaal sowie der Löwensteiner Bau und der Festsaal des Neuen Archivs für Eheschließungen bereit. Bei schönem Wetter ist eine Open-Air-Trauung auf der Terrasse des Löwensteiner Baus möglich. Die Gastronomen bieten gerne ein Gesamtpaket mit einer anschließenden Feier an.

Der Rittersaal befindet sich im 1. Obergeschoss über dem Restaurant.  Er ist mittels Aufzug erreichbar und bietet Platz für 60 Personen. Der Rittersaal ist parallel selbstständig anzumieten. Für die Nutzung entstehen zusätzliche Kosten.

Der Löwensteiner Bau ist der neueste Festsaal im Burgareal. Angrenzend an den Terrassenbereich sind Gesellschaften mit bis zu 100 Personen möglich. Der Raum ist parallel selbstständig anzumieten. Für die Nutzung entstehen zusätzliche Kosten.

Unter blauem Himmel im Freien Ja-sagen ist möglich auf der Terrasse des Löwensteiner Baus mit ca. 70-80 Gästen. Für den Schlechtwetterfall steht der Rittersaal als Alternative bereit. Der Open-Air-Bereich ist parallel selbstständig anzumieten. Für die Nutzung entstehen zusätzliche Kosten.

Ruthilde Bayerlein
Burggastronomie

Der Festsaal im Neues Archiv befindet sich im 2. Obergeschoss des Eingangsportals zur Burganlage (nicht barrierefrei). An den Saal grenzen zwei Türmchen- und zwei Nebenflächen. Ab einer Personenzahl von 50-80 Gästen ist zusätzlich eine Brandwache zu stellen. Der Raum ist parallel selbstständig anzumieten. Für die Nutzung entstehen zusätzliche Kosten.

Christian Schlager
Eigenbetrieb Burg

Kloster Bronnbach

Die Klosteranlage hat sich zu einer vielfältigen Eventlocation entwickelt. Hier stehen mehrere Räume für Gesellschaften von 20 bis über 200 Gästen im Angebot.

Der Bernhardsaal (barrierefrei mit Lift) ist der größte Festsaal in der Klosteranlage und bietet Platz für ca. 340 Personen. Der Saal ist parallel selbstständig anzumieten. Für die Nutzung entstehen zusätzliche Kosten. Gastronomie und Hotelzimmer sind ebenfalls vorhanden.

Das Kaminzimmer (barrierfrei) grenzt an Bernhardsaal sowie Kreuzgang und bietet ca. 25 Personen Platz. Der Raum ist parallel selbstständig anzumieten. Für die Nutzung entstehen zusätzliche Kosten.

Die Bibliothek (nicht barrierfrei) befindet sich im 1. Obergeschoss des Prälatenbaus und verfügt über Kapazität von 34 Plätzen. Der Raum ist parallel selbstständig anzumieten. Für die Nutzung entstehen zusätzliche Kosten.

Das Fürstenzimmer (nicht barrierefrei) befindet sich im 1. Obergeschoss des Prälatenbaus. Für Trauungen ist die Sitzplatzzahl auf ca. 40 Personen beschränkt. Der Raum ist parallel selbstständig anzumieten. Für die Nutzung entstehen zusätzliche Kosten.

Der Josephsaal im 2. Obergeschoss (nicht barrierefrei) ist die beliebteste Option für größere Trauungen in Bronnbach. Mit einer Fläche von 210 qm ist es der zweitgrößte Festsaal im Kloster Bronnbach. In Reihenbestuhlung ist die Kapazität auf bis zu 250 Personen ausgelegt. Der Raum ist parallel selbstständig anzumieten. Für die Nutzung entstehen zusätzliche Kosten.

Frau Muckenhuber / Herr Gravius
Hotel Kloster Bronnbach
Bronnbach 10
97877 Wertheim

Schlösschen im Hofgarten

Das Schlösschen im Hofgarten beheimatet ein Kunstmuseum. Im idyllische Rokokogarten gelegen lässt es sich anschließend wunderbar anstoßen auf das Brautpaar. Der Festsaal im Schlösschen im Hofgarten ist 100 qm groß und bietet Platz für bis zu 80 Personen. Die Örtlichkeit ist parallel selbstständig anzumieten. Für die Nutzung entstehen zusätzliche Kosten.

Thomas Friedel
Verwaltung Schlösschen im Hofgarten
Mitarbeiter Grafschaftsmuseum
Würzburger Straße 30
97877 Wertheim

Holger Rempt
Abteilung Standesamt