Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum Gesamtprogramm

Das Land Baden-Württemberg unterstützt mit dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum, kurz ELR-Programm genannt, Dörfer und Gemeinden in strukturschwachen ländlichen Gegenden. Sie sollen als Standort zum Leben und Wohnen, aber auch als Wirtschaftsstandort weiterentwickelt werden. Die Federführung für das Programm liegt beim Ministerium für Ernährung und Ländlichen Raum.

Die Förderphilosophie

Das Land fördert Entwicklungsprojekte, die die Gemeinden selbst vorschlagen und durchführen. Die Gemeinde erstellt ein Gesamtkonzept. Sie koordiniert die Einzelmaßnahmen verschiedener Investoren wie Unternehmen oder privater Haus- und Grundbesitzer. Darüber hinaus investiert die Gemeinde auch selbst, zum Beispiel bei Infrastrukturmaßnahmen. Das Land beteiligt sich an der Finanzierung.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg.

Ansprechpartner

Stadtverwaltung Wertheim
Thomas Müller
Telefon 09342 301-440
Telefax 09342 301-509
E-Mail-Kontakt