Wahlen

Das Wahlrecht gehört zu den grundlegenden Bürgerrechten in einer Demokratie. In Deutschland haben Sie die Möglichkeit, auf allen politischen Ebenen Einfluss zu nehmen. Neben der aktiven oder passiven Teilnahme stehen weitere Formen der politischen Beteiligung auf kommunaler und auf Landesebene offen.

Bundestagswahl am 24. September 2017

Am 24. September 2017 fand die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. 17.244 Bürgerinnen und Bürger von Wertheim waren stimmberechtigt.



Wahlergebnisse

An dieser Stelle finden Sie am Wahlabend des 24.9.2017 die Ergebnisse der Bundestagswahl.

Wahlergebnis Wertheim
Wahlergebnis Wahlkreis 276 Odenwald-Tauber



Wahlbezirke

Zur Bundestagswahl gibt es eine Anpassung mehrerer Wahlbezirke.
In den Stadtteilen Bestenheid und Wartberg ist durch Umverteilung jeweils ein Urnenwahlbezirk reduziert worden. Außerdem wird der steigenden Briefwahlquote mit der Teilung in zwei Briefwahlbezirke für eine noch schnellere Ergebnisfeststellung Rechnung getragen.
Dadurch verändert sich die Wahlbezirksnummerierung ab der Nummer 8 Eichel/Hofgarten.

Übersicht Wahlbezirke Wertheim (72 KB)


Information zur repräsentativen Wahlstatistik

Der Wahlbezirk 9 Hofgarten ist für die repräsentative Wahlstatistik ausgewählt worden. In diesem Wahllokal sind für wahlstatistische Auszählungen ausschließlich Stimmzettel zu verwenden, auf denen Geschlecht und Geburtsjahr (in 6 Gruppen) vermerkt sind. Das Verfahren ist im Wahlstatistikgesetz geregelt und zugelassen.
Beim Verwenden dieser Stimmzettel bleibt das Wahlgeheimnis gewahrt.

Flyer "Durchführung der repräsentativen Wahlstatistik" (907 KB)
Wahlstatistikgesetz (61 KB)


Das könnte Sie auch interessieren


Wahlarchiv

Die Ergebnisse aller Wahlen, Bürgerentscheide und Abstimmungen in Wertheim seit 1999 sind hier archiviert.


Ansprechpartner

Stadtverwaltung Wertheim

Elfriede Hobler
Telefon 09342 / 301-211
Telefax 09342 / 301-506
E-Mail-Kontakt