Startseite » Unsere Stadt » Wirtschaft » Wirtschaftsstandort » Lage/Verkehrsanbindung

Lage und Verkehrsanbindung

Geographisch liegt Wertheim zentral im Vierländereck Bayern, Hessen, Thüringen und Baden-Württemberg mit hervorragender Anbindung an die Verkehrsachsen. Der Gewerbe- und Industriestandort ist über die A 3 und in Anbindung an die A 81 über die A 6 und A 7 erreichbar. Gleisanschlüsse sind in Wertheim-Bestenheid vorhanden.

Einziger Mainhafen in Baden-Württemberg

Die Stadt verfügt mit dem Mainhafen über den einzigen Anschluss Baden-Württembergs an die Bundeswasserstraße Main als Binnengewässer. Dieser Transportweg hat durch den Ausbau des Rhein-Main-Donau-Kanals eine erhöhte Bedeutung gewonnen, da in Wertheim Güter von der Straße auf das Wasser zum Weitertransport umgeschlagen werden können.

Flughafen

Die Stadt Wertheim liegt im Umfeld des internationalen Flughafens Frankfurt sowie der Flughäfen Nürnberg und Stuttgart. Der Flughafen Frankfurt ist über die A 3 in ca. 45 Minuten erreichbar (90 km Entfernung), Nürnberg über die A 3 in ca. 1,5 Stunden (150 km Entfernung) und Stuttgart über die A 3 und die A 81 ebenfalls in ca. 1,5 Stunden (160 km Entfernung). Die regionalen Verkehrslandeplätze Würzburg, Niederstetten und Walldürn erreichen Sie in ca. 35, 75 bzw. 30 Minuten.

Straßenverkehr

Wertheim verfügt mit der eigene Autobahnanschlussstelle "Wertheim/Lengfurt" (AS 66) über eine hervorragende Anbindung an die Bundesautobahn A 3 (Frankfurt/Würzburg/Nürnberg/München). Über die A 81, A 6 und A 7 bestehen Verbindungen nach Hamburg/Hannover/Würzburg/Stuttgart/Singen und Hamburg/Hannover/Würzburg/Ulm/Kempten. Zudem führt die Bundesstraße 8 (Anschlussentfernung: 10 km) von Frankfurt nach Würzburg.

Eisenbahn

Wertheim hat einen Bahnhof und einen Güterbahnhof im Ort (Bahnlinie Frankfurt/Aschaffenburg/Lauda/Bad Mergentheim/Ulm/Friedrichshafen). Einen Anschluss an ICE und IC der Deutschen Bahn finden Sie in Würzburg, erreichbar über ÖPNV bzw. über die A 3 in ca. 30 Minuten.

Hier finden Sie unseren Anfahrtsplan (317 KB).

Ansprechpartner

Stadtverwaltung Wertheim
Jürgen Strahlheim
Telefon 09342 / 301-120
Telefax 09342 / 301-560
E-Mail-Kontakt

Aktuelles

Meldung vom 18.10.2019

Firma Ersa bleibt auf Expansionskurs

Die Ersa GmbH in Wertheim-Bestenheid ist auf Expansionskurs. Alle Indikatoren einer wirtschaftlich guten... mehr...
Zur Sicherstellung der Nahversorgung in Wertheim-Ost sollen sich in Bettingen ein Norma-Lebensmittelmarkt und ein... mehr...
Meldung vom 14.10.2019

Beratung für Existenzgründer

Eine Beratung für Existenzgründer und Unternehmer bietet die Handwerkskammer Heilbronn-Franken gemeinsam mit der... mehr...
Ihr fünftes Jahr in Wertheim feiert die im Technologie- und Wirtschaftszentrum auf dem Reinhardshof untergebrachte... mehr...
Die Lösung für ein aufkommendes Alltagsproblem – ab 2021 sind Plastikhalme in der Europäischen Union verboten - kommt... mehr...