Waldenhausen

Waldenhausen mit seinen rund 400 Einwohnern liegt 3 km südlich der Kernstadt im Taubertal. Die Ortschaft befindet sich in ruhiger Lage abseits der Landesstraße.

Infrastruktur

  • Spielplätze
  • Kindergarten im Ort
  • Grundschule in Reicholzheim (Bustransfer)
  • Busverbindung nach Wertheim
  • Anschlussstelle an die Bundesautobahn A3: Nr. 66 "Wertheim/Lengfurt" in ca. 14 km
  • DSL bis 1.000 Mbit/s
  • Lebensmittelnahversorgung:
    mobile Bäckerei, weitere Lebensmittel-Einzelhandelsgeschäfte in ca. 3 km
  • Medizinische Versorgung:
    Krankenhaus Wertheim in ca. 7 km Entfernung
  • Rad- und Wanderwege entlang der Tauber

Baugebiet "Felderflur, nördlicher Teil"

2021/2022 sollen 9 neue Bauplätze in Waldenhausen erschlossen werden. Der Preis pro m² liegt bei 127,00 Euro. Im Kaufpreis sind die erstmaligen Kosten für die öffentlichen Erschließungsanlagen, sowie der Abwasserbeitrag enthalten. Die Hausanschlüsse für Wasser und Abwasser sind bis ca. 1 m ins Baugrundstück verlegt. Anschlusskosten für Wasser und Strom sind mit den Versorgungsträgern gesondert abzurechnen. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie auf der Homepage der Stadtwerke Wertheim GmbH.

Bebauungsplan

Informationen zum Bebauungsplan erhalten Sie über das Geoportal.

  • 1 = ca. 536 m² = ca. 68.072,00 Euro (reserviert)
  • 2 = ca. 533 m² = ca. 67.691,00 Euro (reserviert)
  • 3 = ca. 482 m² = ca. 61.214,00 Euro (reserviert)
  • 4 = ca. 549 m² = ca. 69.723,00 Euro (reserviert)
  • 5 = ca. 503 m² = ca. 63.881,00 Euro (reserviert)
  • 6 = verkauft
  • 7 = ca. 612 m² = ca. 77.724,00 Euro (reserviert)
  • 8 = ca. 494 m² = ca. 62.738,00 Euro (reserviert)
  • 9 = ca. 526 m² = ca. 66.802,00 Euro (reserviert)

Ansprechpartner

Stadtverwaltung Wertheim
Sina Mahr
Telefon 09342 / 301-421
Telefax 09342 / 301-504
E-Mail-Kontakt