Startseite » Unsere Stadt » Wertheim Erleben » Kultur » Theater » Badische Landesbühne

Badische Landesbühne

Regelmäßiger Gast in Wertheim ist das Theaterensemble der Badischen Landesbühne. Pro Theatersaison finden etwa zehn Aufführungen statt: Klassik und Moderne, Sprechtheater und musikalische Stücke. Im Programm sind auch Aufführungen für Kinder und Jugendliche.

In der Spielzeit 2018/2019 werden folgende Stücke aufgeführt:                          

22. Oktober 2019 "Der Illegale"
Günther Weisenborn/Konstantin Wecker
26. November 2019
- mit Einführung um 19 Uhr -
"Die Vermessung der Welt"
Daniel Kehlmann
17. Dezember 2019 "nichts, was uns passiert"
Bettina Wilpert
4. Februar 2020 "Das Schmuckstück"
Pierre Barillet/Jean-Pierre Grédy
17. März 2020 "Mercedes"
Thomas Brasch
28. April 2020
- mit Einführung um 19 Uhr -
"Welt am Draht"
Rainer Werner Fassbinder/Fritz Müller-Scherz
30. Juni 2020
- Freilichtaufführung -
Beginn 17 Uhr
"Rapunzel oder  Wen die Liebe trifft"
Katharina Schlender/Brüder Grimm
30. Juni 2020
- Freilichtaufführung -
Beginn 20:30 Uhr
"Das Sparschwein"
Eugène Labiche

Abstandshalter

Vorstellungsbeginn:

Alle Aufführungen beginnen um 19:30 Uhr, die Freilichtaufführung für das Kinder- und Jugendtheater beginnt um 17 Uhr und die Abendvorstellung der Freilichtaufführung um 20:30 Uhr.

Abstandshalter

Spielorte:

Aula Alte Steige, Freilichtaufführungen: Burg Wertheim, bei schlechter Witterung in der Aula Alte Steige.

Abstandshalter

Vorverkauf:

Buchhandlung Buchheim, Eichelgasse 11, Wertheim, Tel. 09342/1320, E-Mail: buchheim.wertheim@t-online.de

Ansprechpartner

Stadtverwaltung Wertheim
Celia Fernández Sellés
Telefon 09342 / 301-103
Telefax 09342 / 301-505
E-Mail-Kontakt