Ernsthof

Auf dem zwischen den Ortschaften Dörlesberg und Hundheim gelegenen Ernsthof werden ab Januar 2017 Geschäftsräume frei.

Bei dem Objekt handelt es sich um 975 m² Bürofläche (incl. Toiletten für Damen und Herren, Teeküche und Aufenthaltsraum), 75 m² Archivraum sowie 270 m² Lager- / Produktionsfläche (staplerbefahrbar) in zwei durch ein Verbindungsbauwerk verbundenen Gebäuden. Die Büroräume sind hell und freundlich gehalten und haben Größen zwischen 12 m² und 95 m². Das Mietobjekt wird mit einer modernen, energieeffizienten Holzhackschnitzelheizung beheizt, in den Büro's über Heizkörper, in der Produktion / im Lager mittels Fußbodenheizung. Im Hof stehen 40 PKW-Stellplätze zur Verfügung, vor dem Produktionsgebäude nochmals 15 Stück.

Das Mietobjekt steht ab sofort zur Verfügung; Teilvermietungen sind möglich. Der Vermieter ist beim Abschluss eines langfristigen Mietvertrages bereit, die Räumlichkeiten entsprechend den individuellen Wünschen und Anforderungen eines künftigen Nutzers um- und auszubauen.

Kontakt

Fürstliche Verwaltung Kreuzwertheim, Herr Wolfgang Geier, Tel. 09342/9227-54

Ansprechpartner

Stadtverwaltung Wertheim
Sabrina Suhl
Telefon 09342 / 301-421
Telefax 09342 / 301-504
E-Mail-Kontakt

Aktuelles

Für rund sechs Millionen Euro wird in der Bahnhofstraße ein neues Dienstleistungszentrum der Sparkasse... mehr...
Viele Menschen sind wegen der Corona Pandemie in Kurzarbeit angemeldet und sehen sich unfreiwillig mit viel freier... mehr...
Das McDonald’s-Schnellrestaurant am Bettinger Almosenberg nahe der Autobahn A 3 stößt nach einer umfassenden... mehr...
Der Beginn des Neubaus der Sparkasse Tauberfranken und eines Dienstleistungs- und Einzelhandelsvorhabens in der... mehr...
Viel in Bewegung ist derzeit im Wertheimer Gewerbegebiet Almosenberg bei Bettingen. Auch während der Corona Krise... mehr...