Startseite » Bürgerservice » Wegweiser » Heiraten » Trauräumlichkeiten

Trauräumlichkeiten

Neben dem Trauzimmer / den Trausälen im Rathaus bieten wir Trauungen in verschiedenen Räumen auf der Burg Wertheim, dem Kloster Bronnbach und Schlösschen im Hofgarten an.

Die wichtigste Entscheidung haben Sie schon hinter sich: Die Auswahl des Partners! Bei der Suche nach dem Trauungsort sind wir Ihnen gerne behilflich.

Folgende Räumlichkeiten stehen zur Verfügung:

Trauzimmer und Festsäle in der Rathaushofhaltung

Das Trauzimmer im Standesamt, sowie der Barock- und Arkadensaal in der ehemaligen fürstlichen Hofhaltung bieten in historischem Ambiente einen schönen Rahmen für eine stimmungsvolle Trauung.

Im Trauzimmer ist die Gästezahl auf 25 Personen beschränkt, davon sind 16 Sitzplätze vorhanden. 

Der Barocksaal im 2. Obergeschoss ist die größere Alternative für Gesellschaften bis zu 80 Personen. 

Der Arkadensaal mit einem Terrassenbereich zur Tauber bietet für eine standesamtliche Trauung Platz für bis zu 180 Personen (in Reihenbestuhlung). Der Saal kann auch mit einer anschließenden Feier kombiniert werden.

Speziell in den Sommermonaten bietet sich der Rathaushof für einen Sektempfang mit weiteren Gästen an.

Burg Wertheim

Mit eindrucksvollem Ausblick über die Altstadt mit den Flüssen Main und Tauber wartet die Burg Wertheim auf. Im Wahrzeichen der Stadt Wertheim stehen das Turmstübchen im Weißen Turm, der Rittersaal sowie der Löwensteiner Bau und der Festsaal des Neuen Archivs für Eheschließungen bereit. Die Gastronomen bieten gerne ein Gesamtpaket mit einer anschließenden Feier an.

Im Weißen Turm steht im Obergeschoss das Turmstübchen für maximal 28 Festgäste zur Verfügung.

Der Rittersaal befindet sich im 1. Obergeschoss über dem Restaurant.  Er ist mittels Aufzug erreichbar und bietet Platz für 60 Personen.

Der Löwensteiner Bau ist der neueste Festsaal im Burgareal. Angrenzend an den Terrassenbereich sind Gesellschaften mit bis zu 100 Personen möglich.

Der Festsaal im Neues Archiv befindet sich im 2. Obergeschoss des Eingangsportals zur Burganlage. An den Saal grenzen zwei Türmchen- und zwei Nebenflächen. Ab einer Personenzahl von 50-80 Gästen ist zusätzlich eine Brandwache zu stellen.

Kloster Bronnbach

Der Bernhardsaal ist der größte Festsaal in der Klosteranlage und bietet Platz für ca. 340 Personen.

Das Kaminzimmer grenzt an den Bernhardsaal und Kreuzgang an und bietet ca. 25 Personen Platz.

Die Bibliothek befindet sich im 1. Obergeschoss des Prälatenbaus  und verfügt über Kapazität von 34 Plätzen in  Reihenbestuhlung.

Das Fürstenzimmer befindet sich im 1. Obergeschoss des Prälatenbaus. Für Trauungen ist die Sitzplatzzahl auf 40 Personen beschränkt.

Der Josephsaal im 2. Obergeschoss ist mit einer Fläche von 210 qm der zweitgrößte Festsaal im Kloster Bronnbach. Mit einem kleinen Vorraum ist die Reihenbestuhlung bis zu 250 Personen ausgelegt.

Die Orangerie schließt sich an einen kleinen Abteigarten neben der Klosterkirche an. Das Glashaus mit 105 qm bietet Platz für bis zu 80 Personen.

Schlösschen im Hofgarten

Der Festsaal im Schlösschen im Hofgarten ist 100 qm groß und bietet Platz für bis zu 80 Personen.