VHS baut ihr digitales Angebot weiter aus

Programm für Herbstsemester liegt vor

Fast 300 Kurse und Veranstaltungen umfasst das Angebot der Wertheimer Volkshochschule im Herbstsemester. Es trägt den Titel „Wir wollen mehr“. Und tatsächlich bietet das neue Programm, wie VHS-Leiterin Georgitta Szabo bei der Vorstellung sagte, „mehr Flexibilität, mehr Vielfalt, mehr Auswahl, mehr Digitales, einfach mehr Möglichkeiten, um ein Kursangebot zu finden und wahrnehmen zu können.“

Das neue Programm ist ab sofort auf der Internetseite der VHS abrufbar. In Heftform wird es gerade an alle Haushalte der Großen Kreisstadt verteilt. Auf über 100 Seiten stellt die VHS die thematische Vielfalt ihrer Arbeit unter Beweis. Die 298 Kurse, Seminare und Vorträge erstrecken sich auf die Bereiche Gesellschaft, kreatives Gestalten, Gesundheitsbildung, Sprachen und berufliche Weiterbildung. So bietet das Programm wieder vielfältige Möglichkeiten, Neues zu entdecken, den Horizont zu erweitern und Kompetenzen auszubauen.

Ihr digitales Angebot hat die VHS im Herbstsemester weiter ausgebaut: 90 Kurse können online oder als Hybridveranstaltung genutzt werden. Kooperationsprojekte sichern ein Angebot auf hohem Niveau. So führt die VHS zum Beispiel die Reihe „Xpert Business“ zur beruflichen Qualifizierung fort. Neu hinzugekommen sind ein digitales Wissenschaftsprogramm und eine Online-Vortragsreihe im Bereich Gesundheit.

Für ihre digitale Weiterentwicklung bekommt die VHS Wertheim auch Rückenwind in Form von finanzieller Unterstützung. Das Land Baden-Württemberg hat ein Förderpaket mit mehreren Bausteinen aufgelegt. Es beinhaltet Mittel für die digitale Ausstattung sowie für Fortbildungen der Mitarbeiter und Dozenten. Außerdem bildet die VHS Wertheim gemeinsam mit fünf weiteren Volkshochschulen im Land einen Kooperationsverbund, der sich dem Ausbau von Online-Sprachkursen widmet und somit mehr digitale Teilhabe an guter Bildung für alle ermöglichen will. Die in diesem Verbund erarbeiteten Ergebnisse werden dann landesweit allen Volkshochschulen zur Verfügung gestellt.

Anmeldungen zu den Kursen im Herbstsemester sind ab sofort schriftlich mit der Anmeldekarte im Programmheft, persönlich in der VHS-Geschäftsstelle in der Hämmelsgasse 4, telefonisch oder online möglich. Alle Informationen dazu gibt es unter www.vhs-wertheim.de im Internet.

Ansprechpartner

Stadtverwaltung Wertheim
Telefon 09342 / 301-0
Telefax 09342 / 301-500
E-Mail-Kontakt