Straßensanierungen in Höhefeld

Wegen Straßensanierungsarbeiten mnuss die Kreisstraße 2823/Hauptring in Höhefeld auf einer Länge von etwa 500 Metern gesperrt werden. Die Maßnahme beginnt am Montag, 16. September, und dauert bis voraussichtlich Freitag, 11. Oktober. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Bis 6. Oktober bleibt die Zufahrt für Anwohner und Zulieferer eingeschränkt möglich. Während der anschließenden Fräs- und Asphaltierungsarbeiten, also im Zeitraum 7. bis 11. Oktober, ist die Zufahrt in den gesperrten Bereich tageweise nicht mehr möglich.
 
Eine zweite Baustelle in Höhefeld ist seit Ende Juli im Gamburger Weg auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Höhefeld und Gamburg eingerichtet. Dort werden Kanal- und Straßenbauarbeiten ausgeführt. Die zunächst bis 14. September angekündigte Sperrung muss bis 18. Oktober verlängert werden.
 
Die Bauleiter der jeweils beauftragten Firmen koordinieren den zeitlichen Ablauf so, dass die Einschränkungen für Anwohner auf das notwendige Maß reduziert werden. Darüber informiert die Stadtverwaltung Wertheim als zuständige Verkehrsbehörde.

Ansprechpartner

Stadtverwaltung Wertheim
Telefon 09342 / 301-0
Telefax 09342 / 301-500
E-Mail-Kontakt