Online Praktikums- und Ausbildungsbörse „Jobs4Young“

Unternehmen können kostenfrei für Jobs werben

Unternehmen können sich kostenfrei bei der Plattform „Jobs4Young“ anmelden und Stellen inserieren. Foto: Jobs4Young

Der Landkreis Main-Tauber ist neben dem Landkreis Schwäbisch Hall und dem Hohenlohekreis an der Online-Praktikums- und Ausbildungsbörse „Jobs4Young“ beteiligt. Darauf weist die Wirtschaftsförderung der Stadt Wertheim gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung des Landkreises hin.

Ob Praktikum, Freiwilligendienst oder Nebenjob – bei „Jobs4Young“ werden verschiedenen Möglichkeiten gebündelt angeboten. Das Ziel ist es, junge Menschen mit Unternehmen zusammen zu bringen, bei der Berufsorientierung zu unterstützen und langfristig an den Arbeits- und Lebensstandort Main-Tauber zu binden. Interessierte Unternehmen können sich kostenfrei auf der Plattform www.jobs4young.de anmelden und Ihre Unternehmensseite sowie die zu besetzenden Stellen inserieren.

Einträge können jederzeit bearbeitet und neu eingepflegt werden. Unter der Rubrik „Aktuelles“ können die Unternehmen ihre Zielgruppe über Entwicklungen und Neuigkeiten ihres Unternehmens auf dem Laufenden halten. Zu besetzende Ausbildungsplätze teilt das Jobs4Young-Team darüber hinaus auf dem Jobs4Young- Instagram-Kanal, um eine möglichst große Reichweite zu erzielen. 

Ob Anzeigen, Social Media oder Ausbildungsmessen – es werden proaktiv zahlreiche Marketingkanäle bespielt, um Jobs4Young bestmöglich zu promoten. 

Die Rubrik „Last Minute Azubi“ bietet außerdem die Möglichkeit, kurzfristig zu besetzende Ausbildungsstellen bekannt zu geben. Offenen Stellen können maximal vier Monate vor Ausbildungsbeginn online gestellt werden. Auch für den anstehenden Ausbildungsbeginn im Herbst 2022 kann man also noch aktiv werden. 

„Bitte nutzen Sie diese kostenfreie Möglichkeit, um dem Fachkräftemangel in unserer Region entgegenzuwirken.“, ermuntert der städtische Wirtschaftsförderer Jürgen Strahlheim die Unternehmen zur Teilnahme.

Bei Fragen oder Anregungen stehen das jobs4young-Team unter info@jobs4young.de, die Kreiswirtschaftsförderung, E-Mail: wirtschaftsfoerderung@main-tauber-kreis.de, Telefon: 09341/82 5809 sowie die Wirtschaftsförderung der Stadtverwaltung Wertheim, E-Mail: wirtschaftsfoerderung@wertheim.de, Telefon: 09342/301122 zur Verfügung. 

Ansprechpartner

Stadtverwaltung Wertheim
Telefon 09342 / 301-0
Telefax 09342 / 301-500
E-Mail-Kontakt