L 2310: Ortsdurchfahrt Mondfeld ab 19. August gesperrt

Fahrbahn wird erneuert / Buslinien 977 und 972 eingeschränkt

Die Landesstraße 2310 zwischen der Schleuse Faulbach und dem Ortsende Mondfeld ist ab 19. August gesperrt. Foto: Stadt Wertheim

Die Landesstraße 2310 zwischen der Schleuse Faulbach und dem Ortsende Mondfeld ist von Montag, 19. August, 8.30 Uhr bis einschließlich Samstag, 7. September, für den Verkehr gesperrt. Grund sind Straßensanierungsarbeiten und die Erneuerung der Fahrbahndecke. Umleitungen sind ausgeschildert. Für die Buslinie 977 (Miltenberg-Würzburg) sowie die Linie 972 (Wertheim-Boxtal-Freudenberg) ergeben sich Änderungen im Fahrplan. Der parallel zur L 2310 verlaufende Radweg ist von der Sperrung nicht betroffen. Darauf weist die Stadtverwaltung Wertheim als zuständige Verkehrsbehörde hin.

Der überörtliche Verkehr aus Richtung Wertheim kommend wird folgendermaßen umgeleitet: L 2310 – Kreuzung Spessart/Odenwaldbrücke – Spessartbrücke – Kreisverkehr Kreuzwertheim – St 2315 –  Hasloch über Stadtprozelten und Collenberg – Kirschfurt – Mainbrücke nach Freudenberg.

Von Wertheim-Bestenheid aus kann die Sperrung über die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Bestenheid und Wartberg – Gemeindestraße Berliner Ring – L 508 – Nassig – K 2879 – Boxtal zur L 2310 umfahren werden. Grünenwört ist jederzeit zu erreichen.

Eine Umleitung für den Verkehr aus Richtung Miltenberg ist ab Boxtal – K 2879 – Wessental – K 2830 – L 507 – Nassig – L 508 nach Wertheim vorgesehen. Aus Richtung Boxtal kann Anlieger- und Anwohnerverkehr nach Mondfeld gelangen; eine Weiterfahrt in Richtung Wertheim ist jedoch nicht möglich.

Um den Eingriff in den öffentlichen Nahverkehr so gering wie möglich zu halten, erfolgt die Maßnahme in der Ferienzeit. Die Haltestellen des Stadtlinienverkehrs werden normal bedient. Die beiden überörtlichen Buslinien 977 und 972 sind von der Sperrung jedoch direkt betroffen. Aufgrund der Umleitungen ist mit Verspätungen auf allen Buslinien zu rechnen. Der Verkehrsverbund Rhein-Neckar bittet die Fahrgäste um Verständnis.

Die Linie 977 von Miltenberg nach Würzburg und zurück wird ab Wertheim bzw. Miltenberg/Bahnhof über Stadtprozelten auf der bayerischen Mainseite umgeleitet. In Freudenberg wird lediglich die Haltestelle „Rathaus“ bedient. Die Haltestellen in Boxtal und Tremhof fallen während der Sperrung aus, ebenso jene in Bestenheid, Grünenwört und Mondfeld sowie bis zur Haltestelle „Freudenberg/Schule“. An den Haltestellen der bayerischen Ortschaften besteht eine Mitnahmemöglichkeit.

Die Linie 972 (Wertheim-Boxtal-Freudenberg) verkehrt nach Umleitung über Bestenheid – Wartberg – Nassig weiter in die Ortsteile von Freudenberg und zurück. Die Haltestellen in Grünenwört und Mondfeld können nicht bedient werden.

Während der Straßensanierung kommt es im Zeitraum vom 26. August bis 1. September zusätzlich zu Forstarbeiten zwischen Grünenwört und der Schleuse. Hierfür wird die Fahrbahn gesondert abgesperrt. Zur eigenen Sicherheit sind die Verkehrsteilnehmer gebeten, die Sperrung zu befolgen.

Ansprechpartner

Stadtverwaltung Wertheim
Telefon 09342 / 301-0
Telefax 09342 / 301-500
E-Mail-Kontakt