Informieren und Netzwerken im "Café Startklar"

Offenes Treffen am 29. September im Kulturhaus

Im „Café Startklar“ geht es am 29. September um das Thema „Schwierige Gespräche führen“. Foto: WHF GmbH

Die Veranstaltungsreihe „Café Startklar“ der Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken findet unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen wieder als Präsenzveranstaltung statt. Der nächste Termin in Kooperation mit dem Frauenverein ist am Dienstag, 29. September, von 16 bis 18 Uhr im Kulturhaus. Das Veranstaltungsformat für Frauen mit Impulsen zu wechselnden, beruflichen Themen wird alle zwei Monate angeboten.

Im „Café Startklar“ haben Frauen die Möglichkeit, sich in ungezwungener Runde bei einer Tasse Tee oder Kaffee über ihre Erfahrungen auszutauschen. Dies können Fragen zur Arbeitssuche sein oder auch Herausforderungen, denen sich Frauen im Arbeitsleben stellen - wie Teilzeitarbeit, Kinderbetreuung oder Weiterbildung.

Das Thema am 29. September lautet „Schwierige Gespräche führen“ mit Fragestellungen wie: Wie bereite ich mich auf schwierige Gespräche vor? Wie kann ich mich gut präsentieren und mein Anliegen oder meine Meinung überzeugend darlegen? Es ist möglich, auf individuelle Fragen einzugehen.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Weitere Informationen gibt es bei Silke Diehm, Telefon 07131/3825-350 oder E-Mail: s.diehm@heilbronn-franken.com.

Ansprechpartner

Stadtverwaltung Wertheim
Telefon 09342 / 301-0
Telefax 09342 / 301-500
E-Mail-Kontakt