Höhepunkt war die Fahrt mit dem Traktor

Kindergartenkinder besuchten Biobauernhof

Der Besuch auf dem Biobauernhof brachte den Kindern viele neue Eindrücke. Foto: Stadt Wertheim / Kinderhaus

Die Kinder der „grünen Gruppe“ und einige Eltern aus dem Kinderhaus Reinhardshof besuchten den Biobauern Joas in Dörlesberg. In zwei Gruppen führten die Brüder Daniel und Benjamin Joas durch den Bauernhof.

Was ist der Unterschied zwischen Stroh und Heu? Das konnten die Kinder selbst erkunden. Spannend war auch das Melken der Kühe mit einer Melkmaschine. Die Kinder durften das Melken an einem Modell selbst probieren und stellten fest: „Das ist nicht so einfach!“ Besonders gefielen ihnen die Kälbchen, zumal eines den Kindern an den Händen schleckte. Viele Tiere gab es zu sehen, neben den Kühen auch Hühner, Hasen, Schwalben und eine Katze.

Nach der spannenden Führung bekamen alle Hunger und stärkten sich an einer großen Käseplatte mit Käse direkt vom Biobauernhof, dazu gab es Milch und Brot. Danach durften die Vorschulkinder noch die Biogasanlage begutachten und so ihr Wissen als „Energiedetektive“ erweitern. Der Höhepunkt für alle war aber eine Fahrt mit dem Traktor. Erschöpft und voller neuer Eindrücke kehrte die Gruppe mittags ins Kinderhaus zurück.

Ansprechpartner

Stadtverwaltung Wertheim
Telefon 09342 / 301-0
Telefax 09342 / 301-500
E-Mail-Kontakt