Die besten Ideen der Region werden gesucht

Wettbewerb für junge Gründer in Heilbronn

Gründer und Jungunternehmer mit guten Geschäftsideen gesucht: Die landesweite Wettbewerbsreihe „Elevator Pitch BW“ des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg geht in eine neue Runde. Beim „Elevator Pitch Region Heilbronn-Franken 2021“ am Mittwoch, 17. November, haben Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Haus der Wirtschaft (IHK) in Heilbronn die Gelegenheit, ihre Idee zu präsentieren.

Bis zu zehn Gründer und junge Unternehmen treten beim „Elevator Pitch Region Heilbronn-Franken 2021“ gegeneinander an. Innerhalb von drei Minuten haben die Teilnehmenden die Chance, ihre Geschäftsidee einer Jury und den Zuschauern zu präsentieren und sie von ihren Produkten und Dienstleistungen zu überzeugen. Technische Hilfsmittel sind nicht erlaubt. Das Publikum besteht aus regionalen Institutionen, potenziellen Geldgebern, Geschäftspartnern und möglichen Kunden. Dabei müssen die Start-ups keinen ausgefeilten Plan vorlegen, sondern es geht darum, die Zuhörer neugierig zu machen und sie davon zu überzeugen, sich eingehender mit der Geschäftsidee beschäftigen zu wollen. Die beste Geschäftsidee qualifiziert sich für das Landesfinale des „Start-up BW Elevator Pitch“.

Interessierte Gründer und Jungunternehmer können sich bis Montag, 8. November, unter www.gruendungswettbewerb.de/heilbronnfranken2021 bewerben. Die teilnehmenden Unternehmen dürfen nicht älter als fünf Jahre sein, der Standort des Unternehmens muss in Baden-Württemberg liegen. Anschließend entscheidet ein Online-Voting darüber, wer seinen Pitch vortragen darf. Die zehn Geschäftsideen mit den meisten Stimmen, treten am „Elevator Pitch Region Heilbronn-Franken 2021“ gegeneinander an. Im Vorfeld können sie an einem Pitch-Coaching am Mittwoch, 10. November, teilnehmen.

Die Teilnahme ist für Gründer, Jungunternehmer sowie für alle, die zuschauen möchten, kostenfrei. Aufgrund der Corona-Situation können Zuschauende den Elevator Pitch Region Heilbronn-Franken 2021 voraussichtlich nur via Live-Stream verfolgen. Weitere Informationen zum Rahmenprogramm und zur Anmeldung erhalten Interessierte bei der Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken, Una Schneider, Telefon 07131/9677-136, E-Mail: una.schneider@heilbronn.ihk.de und im Internet unter www.startupbw.de/wettbewerbe/elevatorpitch/der-wettbewerb/.

Ansprechpartner

Stadtverwaltung Wertheim
Telefon 09342 / 301-0
Telefax 09342 / 301-500
E-Mail-Kontakt