Startseite » Aktuelles » Veranstaltungen

Veranstaltungen

.Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember

Dienstag, 23.02.2021 19.30 Uhr

Badische Landesbühne: "Ein Volksfeind"

Veranstalter
Badische Landesbühne
Veranstaltungsort
Aula Alte Steige
Alte Vockenroter Steige 1
97877 Wertheim
Beschreibung

Packender Politthriller

Badearzt Tomas Stockmann entdeckt, dass das Wasser des städtischen Kurbades verseucht und hochgradig gesundheitsgefährdend ist. Grund dafür sind Industrieabfälle. Stockmann will den Umweltskandal publik machen und fordert die Neuverlegung der Wasserleitungen. In der ersten Empörung findet er viele Unterstützer. Als seine Schwester, die Bürgermeisterin der Stadt, vor den wirtschaftlichen Folgen warnt, wendet sich das Blatt: Stockmann wird als Volksfeind diffamiert. Ibsens packender „Ökokrimi“ ist angesichts der weltweiten Klimadiskussion das Stück der Stunde!

Dienstag, 30.03.2021 19.30 Uhr

Badische Landesbühne: David Bowie-Abend

Veranstalter
Badische Landesbühne
Veranstaltungsort
Aula Alte Steige
Alte Vockenroter Steige 1
97877 Wertheim
Beschreibung

Musikalisch-szenisches Kaleidoskop zu David Bowie, einem der schillerndsten Musiker der Pop-Geschichte, von Regisseur Alexander Schilling.

Ein abgestürztes Raumschiff in Nordbaden. Endlich! Ein Expeditionstrupp aus Schauspielerinnen und Schauspielern, Musikerinnen und Musikern beginnt sofort, das Wrack zu erkunden, und sucht nach Hinweisen auf den Kommandanten des geheimnisvollen Flugobjekts. Dabei treffen sie auf Ziggy Stardust, Major Tom, The Thin White Duke und andere schillernde Gestalten sowie auf einen der großen Sterne unserer Galaxis.

Dienstag, 04.05.2021 19.30 Uhr

Badische Landesbühne: "Professor Unrat"

Veranstalter
Badische Landesbühne
Veranstaltungsort
Aula Alte Steige
Alte Vockenroter Steige 1
97877 Wertheim
Beschreibung

Heinrich Manns weltberühmter Roman als sinnliches Theatererlebnis mit Live-Musik in der Inszenierung von Arne Retzlaff.

Der tyrannische Gymnasialprofessor Raat glaubt felsenfest an die bürgerlichen Werte seiner Zeit. Seine Schüler aber schimpfen ihn Unrat, schleichen sich zu Rosa Fröhlich in die verrufene Bar Der blaue Engel und verspotten die brüchige Wertewelt des Professors. Raat ist außer sich, will die Tänzerin aus dem Blickfeld der Schüler räumen – und verfällt ihrem erotischen Charme. Ein erbitterter Konkurrenzkampf beginnt und Raat wird zum Amokläufer gegen das System.

Wie viele Tabubrüche verträgt die Gesellschaft?

Dienstag, 29.06.2021 17 Uhr

Badische Landesbühne: "Rodrigo Raubein und Knirps, sein Knappe"

Veranstalter
Badische Landesbühne
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Sommertheater auf der Freilichtbühne für die ganze Familie

Beschreibung

Als der große Kinderbuchautor Michael Ende starb, hinterließ er die ersten drei Kapitel einer unvollendeten Geschichte mit der Hauptperson namens Knirps. Sein erstes Abenteuer in der Schauderburg hatte er bereits erlebt. Sein Gegenspieler heißt Rodrigo Raubein, ein böser Raubritter. Knirps wünscht sich nichts mehr, als der verstaubten Welt seiner Eltern zu entfliehen. Er hat vor nichts Angst und sehnt sich nach Abenteuer. Deshalb reißt er aus, um Knappe des gefürchteten Raubritters Rodrigo Raubein zu werden! Der Schriftsteller Wieland Freund hat aus dem Fragment einen hinreißenden Märchenroman übers Lügen, Angsthaben und über die Kraft des Erzählers geschrieben.

Bei schlechter Witterung findet die Veranstaltung in der Aula Alte Steige statt.

 

 

Dienstag, 29.06.2021 20.30 Uhr

Badische Landesbühne: "Krach in Chiozza"

Veranstalter
Badische Landesbühne
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Freilichtaufführung nach Carlo Goldonis Volksstück

Beschreibung

Das venezianische Liebeschaos von Garlo Goldoni – ein turbulentes Freilicht-Spektakel auf der Bühne.

Den Mann fürs Leben zu finden, ist nicht leicht. Schon gar nicht im venezianischen Fischerdorf Chiozza, in dem viel mehr Frauen als Männer leben. Während sich die Frauen über die sich anbahnenden Liebschaften austauschen, sind die Männer auf Fischfang. Schnell wird klar: Das kann nicht gut gehen – ihre Begehren, Sehnsüchte und Besitzansprüche überkreuzen sich! Wilde Gerüchte und perfide Intrigen sorgen dafür, dass nach der Rückkehr der Männer, das halbe Dorf vor Gericht landet. Damit am Ende doch noch geheiratet werden kann, muss sich der Gerichtsadjunkt Isidoro so allerhand einfallen lassen.

 

Bei schlechter Witterung wird die Aufführung in die Aula Alte Steige verlegt.

Ansprechpartner

Veranstaltungen
Stadtverwaltung Wertheim
Nico Hildenbrand
Telefon 09342 / 301-411
Telefax 09342 / 301-505
E-Mail-Kontakt

Veranstaltungskalender
Angela Steffan
Telefon 09342 / 301-300
Telefax 09342 / 301-503
E-Mail-Kontakt