Startseite » Aktuelles » Veranstaltungen

Veranstaltungen

Freitag, 03.04.2020 18.30 Uhr

Abgesagt: Bierprobe mit europäischen Klosterbieren

Veranstalter
Kulturamt Kloster Bronnbach i.Z.m. Distelhäuser Brauerei
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach, Archivverbund Main-Tauber
Beschreibung

Anlässlich des Jubiläums „350 Jahre Brauerei Bronnbach“ werden gemeinsam acht verschiedene, europäische Klosterbiere verkostet. Darunter ist auch das „Bronnbacher Klosterbier“, das in kleiner Menge von der Distelhäuser Brauerei eigens für das Jubiläumsjahr produziert wird. Zur Bierprobe wird ein kleines Vesper gereicht.

Die Bierprobe ist gleichzeitig Eröffnungsveranstaltung zur Kabinettausstellung über die Bronnbacher Brauereigeschichte.

Samstag, 04.04.2020 - Samstag, 11.04.2020

Abgesagt: Ostereierschießen für Jedermann

Veranstalter
Schützengesellschaft Wertheim
Veranstaltungsort
Wartberg, Sportschießanlage
Neue Vockenroter Steige 113
97877 Wertheim
Beschreibung

Seit 1999 veranstaltet die Schützengesellschaft Wertheim ihr traditionelles Ostereierschießen für alle Interessierte. Jede Schützin/jeder Schütze, die/der ins Scharze trifft, erhält ein bunt gefärbtes Osterei. Für Teilnehmer unter 12 Jahren besteht die Möglichkeit, mit einem Laser-Gewehr am Schießen teilzunehmen.

Samstag von 14 bis 17 Uhr
Sonntag von 10 bis 18 Uhr
Montag bis Donnerstag von 18 bis 22 Uhr
Am Karfreitag findet kein Schießen statt!

Sonntag, 05.04.2020 13 bis 18 Uhr

Abgesagt: Verkaufsoffener Sonntag

Veranstalter
Stadtmarketingverein Wertheim

Samstag, 18.04.2020 20 Uhr

Abgesagt: Die Buschs: Comedy Trash und Zauberei

Homepage Convenartis
© Die Buschs
Veranstalter
Convenartis
Veranstaltungsort
Convenartis
Mühlenstraße 23
97877 Wertheim
Beschreibung

Wenn preisgekrönte Zauberei auf Humor a´ la Jack Nicholson trifft, dann befindet man sich in der Show „Meet the Buschs“ von den "Buschs" aus Erfurt. Schräge Zauberei gepaart mit skurriler Musik-Comedy, Klassiker der Magie durch den Reisswolf gedreht und wieder ausgespuckt. Ein Cocktail aus Improvisationen und Buscheigenschöpfungen. Kurz gesagt – ein Abend, den die Zuschauer so schnell nicht vergessen werden. Die Buschs sind wirklich Vater und Sohn und werden in ihrer Show zum Komiker, Zauberer, Clown, Träumer und All round Entertainer. Ihre Show passt in keine Schublade.

Donnerstag, 30.04.2020 - Sonntag, 03.05.2020

Abgesagt: Dertinger Weinfest

Veranstalter
Weinfest Dertingen GbR
Veranstaltungsort
Dertingen, Festplatz an der Mandelberghalle
Albrecht-Thoma-Straße 9
97877 Wertheim
Beschreibung

Vom 30. April bis 3. Mai findet das 48. Dertinger Weinfest statt. Dann dreht sich vier Tage wieder alles rund um den Dertinger Mandelberg. Mit rockigem Beat, geselliger Blasmusik, Kindernachmittag und traditionellem Tanz in den Mai ist für Jung und Alt wieder einiges geboten.

Freitag, 01.05.2020 9 Uhr

Rundwanderung "Die Wirtschaftshöfe des Klosters"

© Kloster Bronnbach
Veranstalter
Kulturamt Kloster Bronnbach
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach
Bronnbach 9
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Themenführung mit Kurt Lindner

Beschreibung

Viele Adelige beschenkten das Kloster mit Grundbesitz und Herrschaftsrechten. So gelang es den Mönchen Wirtschaftshöfe zu errichten. Bronnbach besaß im Jahre 1245 bereits vierzehn Wirtschaftshöfe (lat. Grangien). Die effektive Produktionsweise der Zisterzienser sorgte bald für Überschüsse, die in den Städten verkauft wurden. Mit dem Niedergang der Eigenwirtschaft im 14. Jhd. bedingt durch den Rückgang der Laienbrüder (lat. Konversen), verpachtete man die Höfe an Bauern gegen Abgaben und Fronleistungen. Gleichzeitig erwarb das Kloster die Ortsherrschaft über Reicholzheim, Dörlesberg und Nassig. Zusammen mit den Hofgemarkungen entstand so ein Klosterterritorium um Bronnbach herum. Auch nach der Reformationszeit blieb ein Großteil dieser Besitzungen unter der Herrschaft des Klosters, bis zur Auflösung 1803, erhalten.

Die Teilnehmer der Rundwanderung hören von der wechselvollen Geschichte der Bronnbacher Höfe, von Dreifelderwirtschaft und Viehzucht, vom Arbeiten der Konversen und der Lohnarbeiter(lat. mercenarii). Sie erleben grandiose Ausblicke auf die ehemalige Klosterlandschaft. Der Weg führt über den Satzenberg zur Klosterhöhe und weiter zum Wagenbucher Hof. Nach einer kräftigen Brotzeit am dortigen Weiher führt der Dickbuckelweg zum Kloster hinab.  

Die Wanderung über die 15 Kilometer lange Strecke dauert etwa 5 bis 6 Stunden. Festes Schuhwerk und Regenschutz erforderlich!

Samstag, 02.05.2020 15 bis 20 Uhr

Gewanderte Weinprobe

Homepage Weingut Schlör
© Weingut Schloer
Veranstalter
Weingut Konrad Schlör
Veranstaltungsort
Reicholzheim, Weingut Schlör
Martin-Schlör-Straße 22
97877 Wertheim-Reicholzheim
Beschreibung

Zur Begrüßung erhalten die Teilnehmer einen Winzersekt und besichtigen das Kelterhaus und den Barriquekeller. Danach geht es weiter zum Reicholzheimer First. Hier können die Teilnehmer den herrlichen Panoramablick genießen und erfahren mehr über den Anbau und den Ausbau der Reben, deren Vegetationsstand sowie über die aktuelle Arbeit in der Weinbergslage. Hier werden auch die Traditionssorten des Weinguts bei einem kleinen Imbiss verprobt.

Samstag, 09.05.2020 15 bis 20 Uhr

Jahrgangspräsentation im Weingut Schlör

Homepage Weingut Schlör
© Weingut Schloer
Veranstalter
Weingut Konrad Schlör
Veranstaltungsort
Reicholzheim, Weingut Schlör
Martin-Schlör-Straße 22
97877 Wertheim-Reicholzheim
Beschreibung

Die Teilnehmer entdecken bei der Jahrgangspräsentation die jungen Weine und erfahren überdies mehr über deren Ausbau und Reifung. Sie können sich dabei einen Überblick über das aktuelle Weinsortiment des Weingut Schlör machen verschaffen.

Sonntag, 10.05.2020 ab 11 Uhr

Weinfest "Fest im First"

Homepage Weingut Schlör
© Weingut Schloer
Veranstalter
Weingut Konrad Schlör
Veranstaltungsort
Reicholzheim, Weinlage First
Reicholzheim
Martin-Schlör-Straße 22
97877 Wertheim
Beschreibung

Die Besucher können bei herrlichem Panoramablick beste Weine vom Weingut Schlör, Wildspezialitäten der Reicholzheimer Jäger sowie eine Käseauswahl vom Biohof Joas genießen.

Parken können Besucher direkt im Weinberg oder in Reicholzheim.

Donnerstag, 14.05.2020 8 bis 17 Uhr

Sprechtag für Existenzgründer

Veranstalter
Handwerkskammer Heilbronn-Franken i.Z.m. Stadt Wertheim
Veranstaltungsort
Reinhardshof, Technologie- und Wirtschaftszentrum
John-F.-Kennedy-Straße 4
97877 Wertheim
Beschreibung

Kostenlose Beratung für Existenzgründer und Unternehmer. Anmeldung ist erforderlich.
Kontakt: Stadt Wertheim, Referat Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing,
Ulrike Brehm, Tel. 09342/301-121, E-Mail: ulrike.brehm@wertheim.de

Samstag, 16.05.2020 19.30 Uhr

Sommernachtsball des Tanzclub '88

Homepage Tanzclub '88
Veranstalter
Tanzclub ´88 Main-Tauber-Wertheim
Veranstaltungsort
Main-Tauber-Halle
Untere Leberklinge 13
97877 Wertheim
Beschreibung

Der Tanzclub '88 möchte mit seinen Gästen eine wunderschöne Ballnacht feiern!

Freitag, 22.05.2020 10 Uhr

Kanutour auf der Tauber

Veranstalter
Kulturamt Kloster Bronnbach
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach und Burg Gamburg
Kurzbeschreibung

Themenführung mit Kurt Lindner

Beschreibung

Die Tauber war Jahrhunderte Lebensader, Siedlungsgrenze, Transportweg und auch Pilgerstraße. Der Name Tauber wird auf das keltische Wort Dubron zurückgeführt, was so viel bedeutet wie schnell dahineilendes Wasser. Von der Quelle bei Rot a. See windet sie sich 130 km  bis zur Mündung in den Main bei Wertheim. Es ist ein ganz besonderes Erlebnis, die Tauber mit dem Kanu zu erkunden.

Die Teilnehmer erleben eine historische Zeitreise durch die ehemalige Zisterzienserabtei Bronnbach und die aus der Stauferzeit stammende Gamburg mit ihren einzigartigen Wandmalereien. Sier erfahren bei der idyllischen Flussfahrt von der Burg zur Abtei, vorbei an der Eulschirbenmühle, dem Amorbach bis zum Mühlkanal des Klosters, spannende Geschichten und Sagen über das Schaffen und Leben der Menschen zur Zeit der Mönche und Ritter.

Samstag, 23.05.2020 12 bis 22 Uhr

Exit: Ruine I - Burgrave

Homepage Exit Ruine
Veranstalter
Echtzeit GbR, Würzburg
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Auch beim Burgrave 2020 werden wieder international bekannte Künstler erwartet. Nicht ohne Grund ist die Veranstaltungsreihe mittlerweile deutschlandweit bekannt. Die beiden Burgraves im Jahr 2019 waren weit vor der Veranstaltung restlos ausverkauft. Auch dieses Jahr werden die limitierten Tickets stark begehrt sein, deshalb: schnell sein!

Samstag, 06.06.2020 10 bis 18 Uhr

Trommelbau-Workshops

Veranstalter
Nicole Kaffenberger
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Löwensteiner Bau
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Die Teilnehmer bauen in einer Kleingruppe ihre eigene Rahmentrommel. Die Reh- und Hirschfelle stammen aus dem Spessart und werden von Nicole liebevoll per Hand bearbeitet. Die Trommelrahmen werden in Österreich in Handarbeit gefertigt. Zur Auswahl stehen heimische Hölzer. Den Trommelschlägel fertigen die Teilnehmer gemeinsam aus Filzwolle und Fundhölzern.

Nach Anmeldung tritt die Kursleiterin mit den Teilnehmern in Kontakt, um die Größe der Trommel, das Wunschfell sowie weitere organisatorische Dinge zu besprechen.

Sonntag, 07.06.2020 11 bis 14 Uhr

Jazz up - Jazzfrühschoppen auf der Burg

Veranstalter
Eigenbetrieb Burg Wertheim
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Terrasse
Kurzbeschreibung

Isar Dixie Stompers

Beschreibung

Goodtime Jazz from Dixieland: Das ist das Motto der Isar-Dixie-Stompers, sechs Herren mit Westen und Strohhüten. Zum Repertoire gehören bekannte New Orleans-Jazztitel, viele Titel aus den Dixieland Revivals der 50er und 70er Jahre u.a. von Chris Barber sowie Stücke mit deutschen Texten von den den Comedian Harmonists.

Freitag, 12.06.2020 10 Uhr

Kanutour auf der Tauber

Veranstalter
Kulturamt Kloster Bronnbach
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach und Burg Gamburg
Kurzbeschreibung

Themenführung mit Kurt Lindner

Beschreibung

Die Tauber war Jahrhunderte Lebensader, Siedlungsgrenze, Transportweg und auch Pilgerstraße. Der Name Tauber wird auf das keltische Wort Dubron zurückgeführt, was so viel bedeutet wie schnell dahineilendes Wasser. Von der Quelle bei Rot a. See windet sie sich 130 km  bis zur Mündung in den Main bei Wertheim. Es ist ein ganz besonderes Erlebnis, die Tauber mit dem Kanu zu erkunden.

Die Teilnehmer erleben eine historische Zeitreise durch die ehemalige Zisterzienserabtei Bronnbach und die aus der Stauferzeit stammende Gamburg mit ihren einzigartigen Wandmalereien. Sier erfahren bei der idyllischen Flussfahrt von der Burg zur Abtei, vorbei an der Eulschirbenmühle, dem Amorbach bis zum Mühlkanal des Klosters, spannende Geschichten und Sagen über das Schaffen und Leben der Menschen zur Zeit der Mönche und Ritter.

Samstag, 13.06.2020 - Sonntag, 14.06.2020

14. Wertheimer Töpfermarkt

Toepfermarkt in Wertheim
Veranstalter
Töpferei im Taubertal
Veranstaltungsort
Rathaus, Innenhof
Mühlenstraße 26
97877 Wertheim
Beschreibung

Bereits zum 14. Mal findet 2020 der Töpfermarkt in der Wertheimer Hofhaltung statt. Im Rathausinnenhof gibt es für die Besucher Einiges zu entdecken. Professionelle Keramiker aus ganz Deutschland bieten ihre Arbeiten zum Verkauf an. Im Arkadensaal und am Tauberufer werden die Besucher mit Kaffee, Kuchen und Herzhaftem versorgt.

Ansprechpartner

Veranstaltungen
Stadtverwaltung Wertheim
Celia Fernández Sellés
Telefon 09342 / 301-103
Telefax 09342 / 301-505
E-Mail-Kontakt

Veranstaltungskalender
Angela Steffan
Telefon 09342 / 301-300
Telefax 09342 / 301-503
E-Mail-Kontakt