Startseite » Aktuelles » Veranstaltungen

Veranstaltungen

Samstag, 11.07.2020 10 Uhr

Abgesagt: Kanutour auf der Tauber

Veranstalter
Kulturamt Kloster Bronnbach
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach und Burg Gamburg
Kurzbeschreibung

Themenführung mit Kurt Lindner

Beschreibung

Die Tauber war Jahrhunderte Lebensader, Siedlungsgrenze, Transportweg und auch Pilgerstraße. Der Name Tauber wird auf das keltische Wort Dubron zurückgeführt, was so viel bedeutet wie schnell dahineilendes Wasser. Von der Quelle bei Rot a. See windet sie sich 130 km  bis zur Mündung in den Main bei Wertheim. Es ist ein ganz besonderes Erlebnis, die Tauber mit dem Kanu zu erkunden.

Die Teilnehmer erleben eine historische Zeitreise durch die ehemalige Zisterzienserabtei Bronnbach und die aus der Stauferzeit stammende Gamburg mit ihren einzigartigen Wandmalereien. Sier erfahren bei der idyllischen Flussfahrt von der Burg zur Abtei, vorbei an der Eulschirbenmühle, dem Amorbach bis zum Mühlkanal des Klosters, spannende Geschichten und Sagen über das Schaffen und Leben der Menschen zur Zeit der Mönche und Ritter.

Freitag, 17.07.2020 21 Uhr

"Die Zunge des Zorro"

Homepage Leinwand-Lyrik
© Clemens Molinari
Veranstalter
Eigenbetrieb Burg Wertheim und Stadtbücherei Wertheim
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Löwensteiner Bau
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Der Rächer mit dem Sprecher

Beschreibung

Bitte beachten: Die Veranstaltung war ursprünglich für 31. Oktober angekündigt. Sie wird auf Juli vorgezogen. Bereits erworbene Karten bleiben gültig.

 

Mit seinen witzigen Live-Synchronisationen sorgt Ralph Turnheim seit Jahren in Wertheim für Begeisterung. Jetzt knöpft sich der Leinwand-Lyriker den „Rächer mit der schwarzen Maske“ vor. Action, Romantik, Komik, Spannung und Heldentum: Wer dieses Meisterwerk gesehen hat, versteht plötzlich den Kult um den maskierten Rächer im Speziellen und alle ihm nacheifernden Superhelden im Allgemeinen. Die schönste Blüte dieser Saat geht aber erst heute auf, wenn ein mysteriöser, maskierter Stummfilm-Sprecher dieses Original genial und live synchronisiert – natürlich in geschliffenen Versen und mit Wiener Schmäh.

Sonntag, 19.07.2020 ab 8 Uhr

Weinwandertag in Lindelbach

Veranstalter
Winzer- und Kulturverein Lindelbach
Veranstaltungsort
Lindelbach
Beschreibung

Am Vorabend (18. Juli) findet um 20 Uhr eine Weinprobe statt.

Donnerstag, 23.07.2020 18 Uhr

Abgesagt: Diner en Blanc

Veranstalter
Kulturamt Kloster Bronnbach
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach, Abteigarten
Kurzbeschreibung

Picknick im wunderschönen Ambiente des Abteigartens

Beschreibung

Den Ursprung hat das „Diner-en-blanc“ in Frankreich. Seit 1988 treffen sich weltweit weiß gekleidete Menschen zu einem spontanen Picknick an einem bestimmten Ort. Das gemeinsame und stilvoll gehaltene Picknick läuft nach bestimmten Regeln ab. So bringt jeder Gast Stühle, Tische, weiße/silberne Dekoration sowie ein kaltes Drei-Gänge-Menü und Getränke selbst mit. Die Tische werden aneinander gereiht und ergeben somit eine lange Tafel.

Das Diner-en-blanc findet nun bereits zum fünften Mal im Kloster Bronnbach statt. Ab 18 Uhr stellen die Veranstalter ihren Gästen eine schöne Wiese im Bronnbacher Abteigarten zur Verfügung.

Dienstag, 28.07.2020 17 bis 20 Uhr

Repair-Café

Veranstalter
Stadtbücherei Wertheim i.Z.m. Naturschutzbund, Seniorenbeirat und Willkommen in Wertheim
Veranstaltungsort
Stadtbücherei
Bahnhofstraße 1
97877 Wertheim
Beschreibung

Im Repair-Café helfen freiwillige Experten bei der Reparatur von Haushaltsgeräten, Unterhaltungselektronik, Fahrrädern und anderen kaputten Gegenständen. Auch kleine Reparaturen von Kleidung sind möglich. In der Techniksprechstunde unterstützen Experten bei Fragen zum Laptop oder Smartphone. Spielzeug darf ebenfalls gerne mitgebracht werden.

Bei der Anmeldung erhält jeder Besucher eine Nummer, die dann in der entsprechenden Reihenfolge vom Reparatur-Team aufgerufen wird. Pro Besucher kann je nach Andrang zunächst ein Gerät repariert werden. Während der Wartezeit können sich die Besucher bei Kaffee und Kuchen stärken. Die Reparaturen sind kostenfrei, aber nicht immer können die Reparateure das Bügeleisen, den Toaster oder das Kinderspielzeug wieder in Gang bringen. Dann wird auf die lokalen Fachgeschäfte verwiesen.

Donnerstag, 06.08.2020 ab 15 Uhr

Blutspende in Dertingen

Veranstalter
DRK-Ortsvereine Bettingen und Dertingen
Veranstaltungsort
Dertingen, Mandelberghalle
Albrecht-Thoma-Straße 6
97877 Wertheim

Freitag, 07.08.2020 19 Uhr

Saalgartenhocke zum Sonnenuntergang

Veranstalter
Kulturamt Kloster Bronnbach
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach, Saalgarten
Bronnbach 9
97877 Wertheim
Beschreibung

Sommer, Sonne und guter Wein – so sieht ein perfekter Abend aus. Im wunderschönen Ambiente des Bronnbacher Saalgartens werden ausgesuchte Weine vorgestellt und gemeinsam verkostet.

Bei schlechtem Wetter findet die Weinprobe in der Vinothek statt.

Freitag, 14.08.2020 10 Uhr

Abgesagt: Kanutour auf der Tauber

Veranstalter
Kulturamt Kloster Bronnbach
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach und Burg Gamburg
Kurzbeschreibung

Themenführung mit Kurt Lindner

Beschreibung

Die Tauber war Jahrhunderte Lebensader, Siedlungsgrenze, Transportweg und auch Pilgerstraße. Der Name Tauber wird auf das keltische Wort Dubron zurückgeführt, was so viel bedeutet wie schnell dahineilendes Wasser. Von der Quelle bei Rot a. See windet sie sich 130 km  bis zur Mündung in den Main bei Wertheim. Es ist ein ganz besonderes Erlebnis, die Tauber mit dem Kanu zu erkunden.

Die Teilnehmer erleben eine historische Zeitreise durch die ehemalige Zisterzienserabtei Bronnbach und die aus der Stauferzeit stammende Gamburg mit ihren einzigartigen Wandmalereien. Sier erfahren bei der idyllischen Flussfahrt von der Burg zur Abtei, vorbei an der Eulschirbenmühle, dem Amorbach bis zum Mühlkanal des Klosters, spannende Geschichten und Sagen über das Schaffen und Leben der Menschen zur Zeit der Mönche und Ritter.

Freitag, 14.08.2020 17 bis 18.30 Uhr

Kräuterbüschel und ihre Bedeutung

© Kloster Bronnbach
Veranstalter
Kulturamt Kloster Bronnbach
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach, Treffpunkt Klosterladen
Bronnbach 9
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Führung mit Daniela Schweitzer, Marienverein Würzburg, und Annemarie Heußlein

Beschreibung

Am 15. August ist das Hochfest Mariä Himmelfahrt. Wie viele Zisterzienserklöster, ist auch die Klosterkirche in Bronnbach der Gottesmutter geweiht. Traditionell werden zu Mariä Himmelfahrt Kräuter gesammelt und geweiht, die, in großen Sträußen gebunden und im Herrgottswinkel aufbewahrt, das Jahr über für Schutz und Segen des Hauses und der Familie sorgen sollen.  

Daniela Schweitzer, die sich in Kräuterheilkunde im Naturschutzgebiet Vogelsberg ein Jahr weitergebildet hat, beginnt den Abend mit einer ausführlichen Führung vor der Orangerie, im Kräutergarten. Dabei wird der medizinische Nutzen und die Art der Verwendung der Kräuter für den Menschen und sein Umfeld vorgestellt. Im Anschluss wird auf die Hintergründe und Vielfältigkeit bei der Zusammenstellung des Kräuterbüschels eingegangen, untermauert mit kleinen Berichten aus der Geschichte heraus, welche heilbringende und unheilabwendende Wirkung die speziellen Pflanzen auf Haus und Hof hatten. Danach werden die Kräuterbüschel, gerne auch individuell für den Nutzen der Teilnehmer, gebunden. Die Zahl der Kräuter, die verwendet werden, folgt einer genau festgelegten Zahlensymbolik. Mindestens sieben Kräuter, analog zu den sieben Schöpfungstagen, müssen es sein.

Freitag, 14.08.2020 - Sonntag, 16.08.2020

Abgesagt: Nassiger Westernfest

Homepage Westernfest
Veranstalter
Kulturkreis Nassig
Veranstaltungsort
Nassig
97877 Nassig
Beschreibung

Bitte beachten: Das Westernfest musste wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. 2021 soll es vom 20. bis 22. August stattfinden.

 

Beim Nassiger Westernfest können die Besucher Wilden Westen pur mit Countrymusic und actionreichen Darbietungen erleben.

Samstag, 15.08.2020 14 bis 20 Uhr

Shoppen & Schöppeln

Veranstalter
Stadtmarketingverein Wertheim
Veranstaltungsort
Innenstadt
Marktplatz
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Einkaufen und große "Bummel-Weinprobe" in den Geschäften der Wertheimer Innenstadt!

Beschreibung

Am Bayerischer Feiertag "Mariä Himmelfahrt" laden die Geschäfte in der Wertheimer Altstadt wieder zum „Shoppen und Schöppeln“ ein. Von 14 bis 20 Uhr werden in teilnehmenden Geschäften unterschiedliche regionale Weine kostenlos ausgeschenkt. Außerdem dürfen sich die Besucher auf jede Menge Rabatte und Aktionen in und vor den teilnehmenden Geschäften freuen.

Donnerstag, 20.08.2020 - Sonntag, 06.09.2020 21 Uhr

Burgfilmfest - Open Air Kino auf der Burg

Homepage Burgfilmfest
© Stadt Wertheim
Veranstalter
Eigenbetrieb Burg Wertheim
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Vor einer grandiosen Kulisse lassen sich nach Einbruch der Dunkelheit bekannte Filme und ungesehene Perlen entdecken. Kinofreunde können verpasste Höhepunkte des Filmjahres nachholen und Liebgewonnenes erneut genießen. Blockbuster-Fans, Arthaus-Freunde, Liebhaber von Komödien oder Dramen, Kinder und Familien werden zuverlässig und nachhaltig „ihren“ Abend finden.

Das detaillierte Programm wird im Juli veröffentlicht.

 

Freitag, 28.08.2020 - Sonntag, 30.08.2020

Verschoben: Wein am Schloss - Weinfestival Wertheim

Veranstalter
2. Heimat Kreativagentur, Hotvolee Kitchen & Bar
Veranstaltungsort
Schlösschen im Hofgarten
Würzburger Str. 30
97877 Wertheim
Beschreibung

Die Veranstaltung wird auf 2021 verschoben. Der neue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Samstag, 05.09.2020 10 bis 18 Uhr

Trommelbau-Workshop

Veranstalter
Nicole Kaffenberger
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Löwensteiner Bau
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Die Teilnehmer bauen in einer Kleingruppe ihre eigene Rahmentrommel. Die Reh- und Hirschfelle stammen aus dem Spessart und werden von Nicole liebevoll per Hand bearbeitet. Die Trommelrahmen werden in Österreich in Handarbeit gefertigt. Zur Auswahl stehen heimische Hölzer. Den Trommelschlägel fertigen die Teilnehmer gemeinsam aus Filzwolle und Fundhölzern.

Nach Anmeldung tritt die Kursleiterin mit den Teilnehmern in Kontakt, um die Größe der Trommel, das Wunschfell sowie weitere organisatorische Dinge zu besprechen.

Samstag, 05.09.2020 15 bis 20 Uhr

Gewanderte Weinprobe

Homepage Weingut Schlör
Konrad Schloer (© Weingut Schloer)
Veranstalter
Weingut Konrad Schlör
Veranstaltungsort
Reicholzheim, Weingut Schlör
Martin-Schlör-Straße 22
97877 Wertheim-Reicholzheim
Beschreibung

Zur Begrüßung erhalten die Teilnehmer einen Winzersekt und besichtigen das Kelterhaus und den Barriquekeller. Danach geht es weiter zum Reicholzheimer First. Hier können die Teilnehmer den herrlichen Panoramablick genießen und erfahren mehr über den Anbau und den Ausbau der Reben, deren Vegetationsstand sowie über die aktuelle Arbeit in der Weinbergslage. Hier werden auch die Traditionssorten des Weinguts bei einem kleinen Imbiss verprobt.

Samstag, 05.09.2020 9 Uhr

Rundwanderung "Die Wirtschaftshöfe des Klosters"

© Kloster Bronnbach
Veranstalter
Kulturamt Kloster Bronnbach
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach
Bronnbach 9
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Themenführung mit Kurt Lindner

Beschreibung

Viele Adelige beschenkten das Kloster mit Grundbesitz und Herrschaftsrechten. So gelang es den Mönchen Wirtschaftshöfe zu errichten. Bronnbach besaß im Jahre 1245 bereits vierzehn Wirtschaftshöfe (lat. Grangien). Die effektive Produktionsweise der Zisterzienser sorgte bald für Überschüsse, die in den Städten verkauft wurden. Mit dem Niedergang der Eigenwirtschaft im 14. Jhd. bedingt durch den Rückgang der Laienbrüder (lat. Konversen), verpachtete man die Höfe an Bauern gegen Abgaben und Fronleistungen. Gleichzeitig erwarb das Kloster die Ortsherrschaft über Reicholzheim, Dörlesberg und Nassig. Zusammen mit den Hofgemarkungen entstand so ein Klosterterritorium um Bronnbach herum. Auch nach der Reformationszeit blieb ein Großteil dieser Besitzungen unter der Herrschaft des Klosters, bis zur Auflösung 1803, erhalten.

Die Teilnehmer der Rundwanderung hören von der wechselvollen Geschichte der Bronnbacher Höfe, von Dreifelderwirtschaft und Viehzucht, vom Arbeiten der Konversen und der Lohnarbeiter(lat. mercenarii). Sie erleben grandiose Ausblicke auf die ehemalige Klosterlandschaft. Der Weg führt über den Satzenberg zur Klosterhöhe und weiter zum Wagenbucher Hof. Nach einer kräftigen Brotzeit am dortigen Weiher führt der Dickbuckelweg zum Kloster hinab.  

Die Wanderung über die 15 Kilometer lange Strecke dauert etwa 5 bis 6 Stunden. Festes Schuhwerk und Regenschutz erforderlich!

Samstag, 12.09.2020 12 bis 22 Uhr

Exit: Ruine II - Burgrave

Homepage Exit ruine
Veranstalter
Echtzeit GbR, Würzburg
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Nach der Eröffnungs-Ruine im Mai darf natürlich das Closing im September keinesfalls fehlen! Die Fans dürfen sich auf einen außergewöhnlichen Rave freuen, ganz so wie sie ihn im September 2019 erlebt haben. Die Veranstaltung war letztes Jahr vorzeitig ausverkauft. Deshalb: unbedingt frühzeitig Tickets sichern!

Mittwoch, 16.09.2020 - Freitag, 18.09.2020 18 bis 22 Uhr

Michaelis Frey- und Festschießen für Jedermann

Veranstalter
Schützengesellschaft Wertheim
Veranstaltungsort
Wartberg, Sportschießanlage
Neue Vockenroter Steige 113
97877 Wertheim
Beschreibung

Die Schützengesellschaft Wertheim veranstaltet das Messeschießen für alle Interessíerten. Es wird mit dem Luftgewehr bzw. -pistole geschossen. Es kabbn als Einzelschütze oder auch als Mannschaft teilgenommen werden. Die Mannschaft besteht aus fünf Schützen, wobei die besten vier Ergebnisse gewertet werden. Die/der Schützin/Schütze oder die Mannschaft mit der besten Ringzahl wird mit einem Pokal ausgezeichnet. Die Ehrungen zum Messeschießen finden am 1. Sonntag der Michaelismesse um 19 Uhr in der Main-Tauber-Halle statt.

Ansprechpartner

Veranstaltungen
Stadtverwaltung Wertheim
Celia Fernández Sellés
Telefon 09342 / 301-103
Telefax 09342 / 301-505
E-Mail-Kontakt

Veranstaltungskalender
Angela Steffan
Telefon 09342 / 301-300
Telefax 09342 / 301-503
E-Mail-Kontakt