Startseite » Aktuelles » Veranstaltungen

Veranstaltungen

Freitag, 14.08.2020 - Sonntag, 16.08.2020

Abgesagt: Nassiger Westernfest

Homepage Westernfest
Veranstalter
Kulturkreis Nassig
Veranstaltungsort
Nassig
97877 Nassig
Beschreibung

Bitte beachten: Das Westernfest musste wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. 2021 soll es vom 20. bis 22. August stattfinden.

 

Beim Nassiger Westernfest können die Besucher Wilden Westen pur mit Countrymusic und actionreichen Darbietungen erleben.

Samstag, 15.08.2020

Töpfermarkt & Shoppen

Veranstalter
Stadt Wertheim und Töpferei im Taubertal
Veranstaltungsort
Innenstadt
Marktplatz
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Töpfermarkt auf dem Mainplatz und Einkaufen in den Geschäften der Wertheimer Innenstadt

Beschreibung

Am Bayerischen Feiertag "Mariä Himmelfahrt" laden die Geschäfte in der Wertheimer Altstadt bei verlängerten Öffnungszeiten bis 18 Uhr zum Einkaufen ein. Die Besucher dürfen sich auf Rabatte und Aktionen in und vor den teilnehmenden Geschäften freuen. Von 10 bis 18 Uhr findet auf dem Mainplatz ein Töpfermarkt statt, auf dem professionelle Keramiker aus ganz Deutschland ihre Arbeiten zum Verkauf anbieten.

Donnerstag, 20.08.2020 - Sonntag, 06.09.2020 21 Uhr

Burgfilmfest - Open Air Kino auf der Burg

Homepage Burgfilmfest
Foto: Stadt Wertheim
Veranstalter
Eigenbetrieb Burg Wertheim
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Vor einer grandiosen Kulisse lassen sich nach Einbruch der Dunkelheit bekannte Filme und ungesehene Perlen entdecken. Kinofreunde können verpasste Höhepunkte des Filmjahres nachholen und Liebgewonnenes erneut genießen. .

Das Programm:

20. August Nightlife
21. August Yesterday
22. August Das Beste kommt noch - Le meilleur reste à venir
23. August Als Hitler das rosa Kaninchen stahl
24. August Undine
25. August Little woman
26. August Narziss und Goldmund
27. August The Gentlemen
28. August Das perfekte Geheimnis 2
29. August Berlin Alexanderplatz
30. August Besser Welt als nie
31. August Emma
1. September 972 Breakdowns - Auf dem Landweg nach New York
2. September Was gewesen wäre
3. September Ich war noch niemals in New York
4. September Master Cheng in Pohjanjoki
5. September Eine Frau mit berauschenden Talenten
6. September The Peanut Butter Falcon 

 

Freitag, 28.08.2020 - Sonntag, 30.08.2020

Verschoben: Wein am Schloss - Weinfestival Wertheim

Veranstalter
2. Heimat Kreativagentur, Hotvolee Kitchen & Bar
Veranstaltungsort
Schlösschen im Hofgarten
Würzburger Str. 30
97877 Wertheim
Beschreibung

Die Veranstaltung wird auf 2021 verschoben. Der neue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Samstag, 05.09.2020 10 bis 18 Uhr

Trommelbau-Workshop

Veranstalter
Nicole Kaffenberger
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Löwensteiner Bau
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Die Teilnehmer bauen in einer Kleingruppe ihre eigene Rahmentrommel. Die Reh- und Hirschfelle stammen aus dem Spessart und werden von Nicole liebevoll per Hand bearbeitet. Die Trommelrahmen werden in Österreich in Handarbeit gefertigt. Zur Auswahl stehen heimische Hölzer. Den Trommelschlägel fertigen die Teilnehmer gemeinsam aus Filzwolle und Fundhölzern.

Nach Anmeldung tritt die Kursleiterin mit den Teilnehmern in Kontakt, um die Größe der Trommel, das Wunschfell sowie weitere organisatorische Dinge zu besprechen.

Samstag, 05.09.2020 15 bis 20 Uhr

Gewanderte Weinprobe

Homepage Weingut Schlör
Konrad Schloer (© Weingut Schloer)
Veranstalter
Weingut Konrad Schlör
Veranstaltungsort
Reicholzheim, Weingut Schlör
Martin-Schlör-Straße 22
97877 Wertheim-Reicholzheim
Beschreibung

Zur Begrüßung erhalten die Teilnehmer einen Winzersekt und besichtigen das Kelterhaus und den Barriquekeller. Danach geht es weiter zum Reicholzheimer First. Hier können die Teilnehmer den herrlichen Panoramablick genießen und erfahren mehr über den Anbau und den Ausbau der Reben, deren Vegetationsstand sowie über die aktuelle Arbeit in der Weinbergslage. Hier werden auch die Traditionssorten des Weinguts bei einem kleinen Imbiss verprobt.

Samstag, 05.09.2020 9 Uhr

Rundwanderung "Die Wirtschaftshöfe des Klosters"

© Kloster Bronnbach
Veranstalter
Kulturamt Kloster Bronnbach
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach
Bronnbach 9
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Themenführung mit Kurt Lindner

Beschreibung

Viele Adelige beschenkten das Kloster mit Grundbesitz und Herrschaftsrechten. So gelang es den Mönchen Wirtschaftshöfe zu errichten. Bronnbach besaß im Jahre 1245 bereits vierzehn Wirtschaftshöfe (lat. Grangien). Die effektive Produktionsweise der Zisterzienser sorgte bald für Überschüsse, die in den Städten verkauft wurden. Mit dem Niedergang der Eigenwirtschaft im 14. Jhd. bedingt durch den Rückgang der Laienbrüder (lat. Konversen), verpachtete man die Höfe an Bauern gegen Abgaben und Fronleistungen. Gleichzeitig erwarb das Kloster die Ortsherrschaft über Reicholzheim, Dörlesberg und Nassig. Zusammen mit den Hofgemarkungen entstand so ein Klosterterritorium um Bronnbach herum. Auch nach der Reformationszeit blieb ein Großteil dieser Besitzungen unter der Herrschaft des Klosters, bis zur Auflösung 1803, erhalten.

Die Teilnehmer der Rundwanderung hören von der wechselvollen Geschichte der Bronnbacher Höfe, von Dreifelderwirtschaft und Viehzucht, vom Arbeiten der Konversen und der Lohnarbeiter(lat. mercenarii). Sie erleben grandiose Ausblicke auf die ehemalige Klosterlandschaft. Der Weg führt über den Satzenberg zur Klosterhöhe und weiter zum Wagenbucher Hof. Nach einer kräftigen Brotzeit am dortigen Weiher führt der Dickbuckelweg zum Kloster hinab.  

Die Wanderung über die 15 Kilometer lange Strecke dauert etwa 5 bis 6 Stunden. Festes Schuhwerk und Regenschutz erforderlich!

Samstag, 12.09.2020 12 bis 22 Uhr

Abgesagt: Exit: Ruine II - Burgrave

Homepage Exit ruine
Veranstalter
Echtzeit GbR, Würzburg
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Nach der Eröffnungs-Ruine im Mai darf natürlich das Closing im September keinesfalls fehlen! Die Fans dürfen sich auf einen außergewöhnlichen Rave freuen, ganz so wie sie ihn im September 2019 erlebt haben. Die Veranstaltung war letztes Jahr vorzeitig ausverkauft. Deshalb: unbedingt frühzeitig Tickets sichern!

Mittwoch, 16.09.2020 - Freitag, 18.09.2020 18 bis 22 Uhr

Abgesagt: Michaelis Frey- und Festschießen für Jedermann

Veranstalter
Schützengesellschaft Wertheim
Veranstaltungsort
Wartberg, Sportschießanlage
Neue Vockenroter Steige 113
97877 Wertheim
Beschreibung

Die Schützengesellschaft Wertheim veranstaltet das Messeschießen für alle Interessíerten. Es wird mit dem Luftgewehr bzw. -pistole geschossen. Es kann als Einzelschütze oder auch als Mannschaft teilgenommen werden. Die Mannschaft besteht aus fünf Schützen, wobei die besten vier Ergebnisse gewertet werden. Die/der Schützin/Schütze oder die Mannschaft mit der besten Ringzahl wird mit einem Pokal ausgezeichnet. Die Ehrungen zum Messeschießen finden am 1. Sonntag der Michaelismesse um 19 Uhr in der Main-Tauber-Halle statt.

Donnerstag, 24.09.2020 18 Uhr

Abgesagt: 5. City Dinner Tour

Veranstalter
IHK Heilbronn-Franken i.Z.m. Stadt Wertheim und Stadtmarketing Wertheim e.V.
Veranstaltungsort
Altstadt
Marktplatz
97877 Wertheim
Beschreibung

Bei der City Dinner Tour kann man Wertheim von einer etwas anderen Seite kennenlernen. Unternehmen stellen sich persönlich vor und gewähren einen Blick hinter die Kulissen attraktiver Geschäfte.

Dienstag, 29.09.2020 17 bis 20 Uhr

Repair-Café

Veranstalter
Stadtbücherei Wertheim i.Z.m. Naturschutzbund, Seniorenbeirat und Willkommen in Wertheim
Veranstaltungsort
Stadtbücherei
Bahnhofstraße 1
97877 Wertheim
Beschreibung

Im Repair-Café helfen freiwillige Experten bei der Reparatur von Haushaltsgeräten, Unterhaltungselektronik, Fahrrädern und anderen kaputten Gegenständen. Auch kleine Reparaturen von Kleidung sind möglich. In der Techniksprechstunde unterstützen Experten bei Fragen zum Laptop oder Smartphone. Spielzeug darf ebenfalls gerne mitgebracht werden.

Bei der Anmeldung erhält jeder Besucher eine Nummer, die dann in der entsprechenden Reihenfolge vom Reparatur-Team aufgerufen wird. Pro Besucher kann je nach Andrang zunächst ein Gerät repariert werden. Während der Wartezeit können sich die Besucher bei Kaffee und Kuchen stärken. Die Reparaturen sind kostenfrei, aber nicht immer können die Reparateure das Bügeleisen, den Toaster oder das Kinderspielzeug wieder in Gang bringen. Dann wird auf die lokalen Fachgeschäfte verwiesen.

Freitag, 02.10.2020 - Sonntag, 11.10.2020

Abgesagt: 199. Wertheimer Michaelismesse

Veranstalter
Stadt Wertheim
Veranstaltungsort
Festplatz an der Main-Tauber-Halle
Untere Leberklinge
97877 Wertheim
Beschreibung

Die Wertheimer Michaelismesse ist der alljährliche Höhepunkt im Veranstaltungsreigen der Großen Kreisstadt Wertheim. Das traditionsreiche Volksfest findet 2020 bereits zum 199. Mal statt. Der Messebetrieb beginnt am 2. Oktober. Offiziell eröffnet wird die Michaelismesse mit dem traditionellen Schützenruf und dem Festumzug am 3. Oktober. Mit der Schlossbeleuchtung und einem großen Feuerwerk klingt sie am 11. Oktober aus.

Freitag, 09.10.2020 ab 14 Uhr

Bronnbacher Quittentag

Veranstalter
Kulturamt Kloster Bronnbach
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach
Bronnbach 9
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Veranstaltungen, Verkostungen und Führungen rund um die Quitte mit Marius Wittur, Fränkisches Rekultivierungsprojekt „Alte Quittensorten“

Beschreibung

Der Quittenanbau geht auf eine lange Tradition zurück. Bereits seit mehr als 6000 Jahren wird den Rosengewächsen zugehörige Frucht kultiviert. Schon die Babylonier schätzten die Frucht, in der mehr Vitamin C und Mineralstoffe stecken als in einem Apfel. So verwundert es nicht, dass die Quittenkultivierung und Nutzung im klösterlichen Umfeld von besonderer Bedeutung war.  
Die Frucht wird trotz ihrer guten Nutzungsmöglichkeit heute nicht mehr allzu oft angebaut. Im deutschsprachigen Raum macht sie daher nur noch 0,5 % aller Obstbäume aus.  Die Bewahrung alter Sorten ist deswegen von besonderer Bedeutung. Der Quittenpfad in Bronnbach wurde 2019 eröffnet und steht in der Tradition der klösterlichen Nutzung der Quitte. Inzwischen umfasst er mehr als 40 Sorten und 60 Bäume. Der Pfad bildet damit ein lebendiges Archiv der historischen Vielfalt und Nutzung dieser einzigartigen Pflanze.  

Marius Wittur ist Leiter der Firma Mustea im unterfränkischen Astheim und leitet das „Fränkisches Rekultivierungsprojekt alte Quittensorten“. Der dort betriebene Quittenlehrpfad mit angeschlossener Baumschule besitzt mit über 100 Sorten die wahrscheinlich größte Sammlung an Quittensorten in Deutschland. Von dort stammen auch viele der Bronnbacher Quittenbäume.

Donnerstag, 22.10.2020 8 bis 17 Uhr

Sprechtag für Existenzgründer

Veranstalter
Handwerkskammer Heilbronn-Franken i.Z.m. Stadt Wertheim
Beschreibung

Kostenlose Beratung für Existenzgründer und Unternehmer. Anmeldung ist erforderlich.
Kontakt: Stadt Wertheim, Referat Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing,
Ulrike Brehm, Tel. 09342/301-121, E-Mail: ulrike.brehm@wertheim.de

Samstag, 24.10.2020 ab 19 Uhr

Bronnbacher Klosternacht

© Kloster Bronnbach
Veranstalter
Kulturamt Kloster Bronnbach i.V.m. den Missionaren der Heiligen Familie
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach
Bronnbach 9
97877 Wertheim
Beschreibung

Am letzten Samstag im Oktober lädt die Bronnbacher Klosteranlage zur Klosternacht ein. In den Räumen im Hauptbau der Klosteranlage erwartet die Besucher ein buntes und abwechslungsreiches Kunst-, Kultur- und Konzertprogramm. Aus der Ferne lässt sich diese Buntheit an der farbig illuminierten Klosterfassade bereits erkennen.

 Um 19 Uhr beginnt die Klosternacht mit der Messe der Bronnbacher Patres in der Kirche. Anschließend werden 30- bis 45-minütige Programmpunkte angeboten, die zeitlich versetzt beginnen: Jazz, Klassik, Kabarett, A-capella-Gesang, Meditation, Gregorianik, Zaubershows, Sonderführungen, Lesungen, Orgelkonzerte, Tanz, Weinverkostungen, Rotweinlounge, regionale Spezialitäten und vieles mehr. Da die Programmpunkte am Abend wiederholt werden, kann sich jeder Besucher ganz entspannt sein individuelles Programm zusammenstellen und sich zwischendurch bei einer Pause in der Orangerie oder der Vinothek stärken. Das Angebot eines Nachtgebetes, die Komplet mit gregorianischen Gesängen in der Kirche, beendet das Programm der Bronnbacher Klosternacht.

Sonntag, 15.11.2020 11.30 Uhr

Gedenkfeier zum Volkstrauertag in Mondfeld

Veranstalter
Ortsverwaltung Mondfeld
Veranstaltungsort
Mondfeld, Kriegerdenkmal
Mondfeld
Nibelungenstraße
97877 Wertheim

Dienstag, 24.11.2020 17 bis 20 Uhr

Repair-Café

Veranstalter
Stadtbücherei Wertheim i.Z.m. Naturschutzbund, Seniorenbeirat und Willkommen in Wertheim
Veranstaltungsort
Stadtbücherei
Bahnhofstraße 1
97877 Wertheim
Beschreibung

Im Repair-Café helfen freiwillige Experten bei der Reparatur von Haushaltsgeräten, Unterhaltungselektronik, Fahrrädern und anderen kaputten Gegenständen. Auch kleine Reparaturen von Kleidung sind möglich. In der Techniksprechstunde unterstützen Experten bei Fragen zum Laptop oder Smartphone. Spielzeug darf ebenfalls gerne mitgebracht werden.

Bei der Anmeldung erhält jeder Besucher eine Nummer, die dann in der entsprechenden Reihenfolge vom Reparatur-Team aufgerufen wird. Pro Besucher kann je nach Andrang zunächst ein Gerät repariert werden. Während der Wartezeit können sich die Besucher bei Kaffee und Kuchen stärken. Die Reparaturen sind kostenfrei, aber nicht immer können die Reparateure das Bügeleisen, den Toaster oder das Kinderspielzeug wieder in Gang bringen. Dann wird auf die lokalen Fachgeschäfte verwiesen.

Donnerstag, 26.11.2020 ab 15 Uhr

Blutspende in Dertingen

Veranstalter
DRK-Ortsvereine Bettingen und Dertingen
Veranstaltungsort
Dertingen, Mandelberghalle
Albrecht-Thoma-Straße 6
97877 Wertheim

Dienstag, 01.12.2020 - Donnerstag, 24.12.2020 17 Uhr

Wertheimer Adventskalender

Veranstalter
Stadt Wertheim
Veranstaltungsort
Innenstadt
Marktplatz
97877 Wertheim
Beschreibung

Wertheimer wird wieder zum Adventskalender. In der Wertheimer Altstadt warten weihnachtliche Überraschungen und faszinierende Begegnungen auf die Besucher. Täglich wartet ein stimmungsvolles Programm und die Verlosung von schönen Geschenken auf die Besucher.

Ansprechpartner

Veranstaltungen
Stadtverwaltung Wertheim
Celia Fernández Sellés
Telefon 09342 / 301-410
Telefax 09342 / 301-505
E-Mail-Kontakt

Veranstaltungskalender
Angela Steffan
Telefon 09342 / 301-300
Telefax 09342 / 301-503
E-Mail-Kontakt