Startseite » Aktuelles » Veranstaltungen

Veranstaltungen

.Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November

Freitag, 03.12.2021 - Sonntag, 09.01.2022

Ausstellung "Scherenschnitte von Elisabeth Emmler"

Veranstalter
Grafschaftsmuseum
Veranstaltungsort
Grafschaftsmuseum
Rathausgasse 6-10
97877 Wertheim
Beschreibung

Die Künstlerin Elisabeth Emmler, 1921 in Pirmasens geboren und in Wertheim 1998 gestorben, begeisterte die Bevölkerung mit ihren filigranen Scherenschnitten. Ihre frühe Begabung dafür vervollkommnete sie durch ihr Studium an der Kunstschule in Offenbach mit dem Schwerpunkt Buchillustration. Elisabeth Emmler entwarf die Motive selbst und entwickelte auch Mischtechniken. Das Grafschaftsmuseum zeigt mit Leihgaben aus dem Stadtmuseum Pirmasens die breite Palette ihres Schaffens  - von Märchenmotiven über Pflanzendarstellungen, von Porträts bis zu weihnachtlichen Szenen. Eine kleine Hommage an die Künstlerin zu ihrem 100. Geburtstag.  

.

Donnerstag, 24.03.2022 | 19 Uhr

Lichtbildvortrag "Ein Blick hinter die Kulissen"

Veranstalter
Grafschaftsmuseum
Veranstaltungsort
Grafschaftsmuseum
Rathausgasse 6-10
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Lichtbildervortrag mit Dipl. Restaurator Univ. Georg F.R. Pracher/ Würzburg

Beschreibung

Erst kürzlich brachte Georg F.R. Pracher die erstaunlich kühlen Farben des Ölgemäldes "Mucius Scaevola vor König Porsenna" von Giovanni Battista Tiepolo aus den Jahren 1750/53 wieder zum Vorschein, die so keiner erwartet hätte. Was empfindet der Restaurator bei der Arbeit, wenn er hautnah an einem Werk des bedeutendsten venezianischen Malers des ausklingenden Barock und des Rokoko restauriert? Welche Überraschungen tun sich auf?

Der Würzburger Restaurator gibt Einblicke in seine vielfältige Arbeit. Sein Auge erfasst Details, auf die wir gar nicht achten würden. Ob Gemälde, Skulpturen oder Möbelstücke, Georg F.R. Pracher nimmt die Zuhörer mit in seine spannende Arbeit am Kulturgut.

Kategorie ,

Dienstag, 17.05.2022 - Sonntag, 07.08.2022

Ausstellung "Die Kuh im Kühlschrank"

Veranstalter
Grafschaftsmuseum
Veranstaltungsort
Grafschaftsmuseum
Rathausgasse 6-10
97877 Wertheim
Beschreibung

Eine Ausstellung zum Spielen und Nachdenken rund um Energie und Umwelt für Kinder von 3 bis 7 Jahren.

In einem Haus mit Zimmern komplett aus Pappe gibt es ausgesprochen viel zu entdecken: Vom Klo aus kann man ins Abwasserrohr steigen, durch die Riesensteckdose kann man hindurchsehen. Lust auf einen Rundgang? Entdecke Antworten auf die vielen Fragen rund um Umwelt, Energie, Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit in der Welt.

 

 

Freitag, 16.09.2022 - Sonntag, 20.11.2022

Ausstellung "Fotografische Verdichtungen"

USA Walk Golden Gate Bridge I, 2017
Veranstalter
Grafschaftsmuseum und Museum Schlösschen im Hofgarten
Kurzbeschreibung

Ausstellung im Grafschaftsmuseum und im Schlösschen im Hofgarten

Beschreibung

Der Fotograf und social-media-Künstler Wolf Nkole Helzle zeigt in zwei Museen die unterschiedlichen Werke seines Schaffens, in dessen Mitte immer wieder die zentrale Frage „Wer sind wir“ steckt. Neben der Aufnahme von Menschen beschäftigt er sich auch mit der Landschaft. Seine „fotografischen Verdichtungen“ entstehen unter anderem auf seinen Wanderungen mit der Kamera, indem im Laufe des Weges immer wieder Fotos gemacht werden. Im Atelier schichtet der Künstler die Fotos von der gesamten Wegstrecke transluzent übereinander. Die Eindrücke des gesamten Weges sind so in je einem Bild enthalten. Einige seiner Werke werden Gemälden der Stiftung des Museums Schlösschen im Hofgarten (Berliner Secession) gegenübergestellt.

Kategorie , ,

Montag, 10.10.2022 | 19 Uhr

Lichtbildvortrag "Kulturtourismus mit Japan"

Veranstalter
Grafschaftsmuseum
Veranstaltungsort
Grafschaftsmuseum
Rathausgasse 6-10
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Vortrag mit Dipl.-Min. Barbara Lohoff, Würzburg, über ihre Erfahrungen als Würzburger Gästeführerin

Beschreibung

Die Diplom-Mineralogin Barbara Lohoff lebte acht Jahre in Japan und wurde anschließend durch ihre Sprach- und Mentalitätskenntnisse dieses Landes und seiner Menschen eine gefragte Gästeführerin für japanische Reisegruppen in Würzburg. Im Siebold-Museum ist Frau Lohoff ebenso aktiv. Dort hält sie in einer original japanischen Teestube traditionelle Teezeremonien ab. Wie empfinden Japaner den Aufenthalt in Deutschland? Kommt es zu Konflikten, Irritationen und spaßigen Momenten mit den asiatischen Gästen?

Die Gästeführerin berichtet auf sehr anschauliche Weise aus ihrer jahrzehntelangen Arbeit mit zwei sehr unterschiedlichen Kulturen.

Kategorie ,

Ansprechpartner

Veranstaltungen
Stadtverwaltung Wertheim
Nico Hildenbrand
Telefon 09342 / 301-411
Telefax 09342 / 301-505
E-Mail-Kontakt

Veranstaltungskalender
Angela Steffan
Telefon 09342 / 301-300
Telefax 09342 / 301-503
E-Mail-Kontakt