Startseite » Aktuelles » Veranstaltungen

Veranstaltungen

.September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August

Sonntag, 13.10.2019 18 Uhr

Autorenlesung mit Ulrike Schweikert: "Die Charité"

Ulrike Schweiker (© Barbara Ellen Volkmer)
Veranstalter
Stadtbücherei
Veranstaltungsort
Stadtbücherei
Bahnhofstraße 1
97877 Wertheim
Beschreibung

Eine der erfolgreichsten deutschen Autorinnen kommt nach Wertheim. Ulrike Schweikert, die durch ihre akribisch recherchierten historischen Romane bekannt wurde, liest aus ihrer neuen Reihe "Die Charité - Aufbruch und Entscheidung". Schauplatz ist das berühmte Krankenhaus in Berlin zur Kaiserzeit. Zwei Frauen kämpfen um die Rechte der Frauen und ihr Glück. Rahel Hirsch praktiziert in der Charité, bekommt für ihre Arbeit jedoch kein Geld. Die junge Arbeiterin Barbara erlebt tagtäglich Unterdrückung und Ungleichbehandlung. Sie schließt sich der Frauenbewegung an, um für die Rechte der Arbeiterinnen und das Frauenwahlrecht zu kämpfen. Als die beiden sich kennenlernen, entdecken sie, dass sie auf unterschiedliche Weise den gleichen Kampf um Selbstbestimmung führen. Schweikert beschreibt anschaulich das Leben in dem großen Krankenhaus, das Schicksal von Patienten und Ärzten und spart dabei blutige Details nicht aus. Nicht immer war die Medizin eine saubere und hygienische Angelegenheit und viele Patienten mussten unter den noch unzulänglichen Methoden leiden.

Freitag, 18.10.2019 19 Uhr

Ines Maria Eckermann liest aus "Ich brauche nicht mehr"

Veranstalter
Stadtbücherei
Veranstaltungsort
Stadtbücherei
Bahnhofstraße 1
97877 Wertheim
Beschreibung

Ines Maria Eckermann ist im Umgang mit Worten und Zeichen ein Multitalent: sie schreibt, lektoriert, illustriert: Bücher, Blogs, Zeitschriftenartikel, Online-Publikationen. Sie gestaltet Webauftritte und ist als PR-Beraterin tätig. Zu ihren Referenzen zählen: Brockhaus, Spektrum der Wissenschaft, SAT1 und viele andere.
Sie ist der Meinung, dass Informationen besser hängen bleiben, wenn sie uns begeistern. Deshalb ist auch ihr Buch "Ich brauche nicht mehr" so unterhaltsam, auch wenn es uns zum Verzicht auf Konsum auffordert. Viele arbeiten, um zu kaufen und hoffen, dass mit dem neuen paar Schuhe oder dem schicken neuen Laptop auch das Glück in unseren Einkaufstaschen und in unserem Leben landet. Aber wenn wir nachhaltig handeln, unsere Sucht nach immer mehr überwinden, können wir unseren Blick wieder auf andere Dinge richten und dauerhaft glücklicher werden. Im Anschluss an die Lesung diskutiert die Autorin gerne mit den ZuhörerInnen über die Verbindung von Glück, Nachhaltigkeit und Konsumgelassenheit.

Donnerstag, 24.10.2019 19.30 Uhr

"Unsere Lieblingsbücher"

Veranstalter
Stadtbücherei, Frauenverein Wertheim, Buchhandlung Buchheim
Veranstaltungsort
Stadtbücherei
Bahnhofstraße 1
97877 Wertheim
Beschreibung

Wer interessante und spannende Bücher kennenlernen möchte, die nicht auf den Bestsellerlisten stehen ist bei "Unsere Lieblingsbücher" genau richtig. Vorgestellt werden Romane, die die Leserinnen und Leser im vergangenen Jahr begeistert und fasziniert haben: Thriller, Geschichtliches, Fantastisches, Informatives und vieles mehr. Die Auswahl ist jedes Jahr individuell und deshalb so unterhaltend.

Ansprechpartner

Veranstaltungen
Stadtverwaltung Wertheim
Celia Fernández Sellés
Telefon 09342 / 301-103
Telefax 09342 / 301-505
E-Mail-Kontakt

Veranstaltungskalender
Nadine Schilling
Telefon 09342 / 301-302
Telefax 09342 / 301-503
E-Mail-Kontakt