Startseite » Aktuelles » Veranstaltungen

Veranstaltungen

Donnerstag, 27.06.2019 19.30 Uhr

"Diamond Dogs" auf der Burg

Veranstalter
Burggastronomie
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Die "Hausband" der Burg spielt von Mai bis September jeden Donnerstag ab 19.30 Uhr auf der Burgterrasse (bei schlechter Witterung im Löwensteiner Bau). Mit akustischen Gitarren, Bass, Mandoline und Percussion interpretieren die Musiker Songs von den Eagles, Rod Stewart, den Stones und anderen Legenden der Musikgeschichte.

Samstag, 29.06.2019 18 Uhr

Ludwigsburger Schlossfestspiele: Musikalische Weinprobe

© Antonia Renner
Veranstalter
Stadt Wertheim i.V.m. Ludwigsburger Schlossfestspiele
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Löwensteiner Bau
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Besetzung:
Marina Zettl - Vocals, Brushes
Thomas Mauerhofer - Gitarre, Vocals
Peter Sxhönbauer - Acoustic Bass, Vocals

Beschreibung

Swingsalabim! - unter den leichtfüßig-eleganten Klängen von Marina & The Kats verwandelt sich ein ohnehin schon guter Tropfen im Handumdrehen in einen vollmundigen Genuss. Dabei weiß die "kleinste Bigband der Welt" den Swing ins aktuelle Zeitgeschehen zu transportieren, Geschichten zum Lachen und Weinen zu erzählen und den Löwensteiner Bau mit ihrem Swing zu füllen.

Bevor die Gäste zur musikalisch-kulinarischen Weinprobe mit fränkischem Vesper geleitet werden, findet ein Sektempfang auf der Burgterrasse statt.

Sonntag, 30.06.2019 17 Uhr

Konzert der Ludwigsburger Schlossfestspiele

© Dr. med Heinz-Dieter Oelmann
Veranstalter
Ludwigsburger Schlossfestspiele i.Z.m. der Stadt Wertheim und dem Kulturkreis Wertheim
Veranstaltungsort
Stiftskirche
Mühlenstr. 3-5
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Liv Migdal - Violine
Kurpfälzisches Kammerorchester Mannheim - Streichorchester + Cembalo

Beschreibung

Es ist Musik, die faszinierend zeitlos den Raum der Wertheimer Stiftskirche erfüllt: Beim Festspielwochenende an der Tauber entfaltet die junge Geigerin Liv Migdal mit dem Kurpfälzischen Kammerorchester Mannheim die Spanne ihrer Virtuosität. Mit Johann Sebastian Bachs dritter Sonate für Violine solo breitet sie zunächst die Klangfarben ihres Instrumentes im Kirchenraum aus, um darauf mit Schuberts Rondo für Violine und Streicher zu brillieren. Wie ein Echo wirken die drei Lieder ohne Worte des Komponisten Paul Ben-Haim und erinnern entfernt an Bachs Sonate. Liv Migdal schlägt somit einen Bogen über die Jahrhunderte hinweg zurück zu dessen berühmtem Violinkonzert a-Moll.

KONZERTPROGRAMM:
JOHANN SEBASTIAN BACH (1685 - 1750)
Sonate Nr. 3 C-Dur BWV1005

FRANZ SCHUBERT (1797 - 1828)
Rondo A-Dur D438

PAUL BEN-HAIM (1897 - 1984)
Three Songs Without Words

JOHANN SEBASTIAN BACH (1685 - 1750)
Konzert a-Moll BWV1041

Donnerstag, 04.07.2019 19.30 Uhr

"Diamond Dogs" auf der Burg

Veranstalter
Burggastronomie
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Die "Hausband" der Burg spielt von Mai bis September jeden Donnerstag ab 19.30 Uhr auf der Burgterrasse (bei schlechter Witterung im Löwensteiner Bau). Mit akustischen Gitarren, Bass, Mandoline und Percussion interpretieren die Musiker Songs von den Eagles, Rod Stewart, den Stones und anderen Legenden der Musikgeschichte.

Freitag, 05.07.2019 20 Uhr

49. Bronnbacher Kreuzgangserenade: "Vive la France!"

© Kloster Bronnbach
Veranstalter
Eigenbetrieb Kloster Bronnbach
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach
Bronnbach 9
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Amira Elmadfa, Mezzosopran
Matthias Klein, Bassbariton und Sprecher
Kurpfälzisches Kammerorchester Mannheim
Bettina Rohrbeck, Leitung

Beschreibung

Vive la France! Vive l‘amour! Die „Grande Nation“ blickt auf eine über 1000-jährige musikalische Tradition zurück und bietet ein reiches Spektrum an unterschiedlichsten Ideen und Strömungen. Aber am schnellsten lassen wir uns erobern von den französischen Tonschöpfungen über „l’amour“, die Liebe, die - wie sollte es anders sein- einen zentralen Punkt einnehmen. Seien es die Gesänge der mittelalterlichen Troubadours oder die glanzvollen Opern und Ballette am Hofe des Sonnenkönigs, der auch gerne selber mal auf der Bühne mittanzte: nicht erst seit der Romantik geht es um die verschiedenen Spielarten der Liebe, auch wenn die Oper Carmen, die erstmals den Typus der femme fatale auf die Bühne bringt, eines der bis heute bekanntesten Werke ist.

Die musikalische Reise führt die Besucher bis ins 20.Jahrhundert, wo Edith Piaf wie eine moderne Minnesängerin mit ihren unvergesslichen Melodien bis heute die Herzen verzaubert.

Bei ungünstiger Witterung findet die gesamte Veranstaltung im Kreuzgang statt.

Samstag, 06.07.2019 19.30 Uhr

49. Bronnbacher Kreuzgangserenade: "Natur" - Wandelkonzert mit "Point of View"

© Kloster Bronnbach
Veranstalter
Eigenbetrieb Kloster Bronnbach
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach, Außenbereich
Bronnbach 9
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Richard Roblee - Posaune
Hubert Winter - Saxophon
Matthias “Clarino” Ernst - Klarinette
Bernhard von der Goltz - Gitarre
Wolfgang Kriener - Kontrabass
Martin Herrmann – Schlagzeug
Richard Roblee - Posaune
Hubert Winter - Saxophon
Matthias “Clarino” Ernst - Klarinette
Bernhard von der Goltz - Gitarre
Wolfgang Kriener - Kontrabaß
Martin Herrmann – Schlagzeug

Beschreibung

„Natur” – so lautet der Titel des Wandelkonzertes 2019, für das wieder das Ensemble “Point of View” engagiert werden konnte. Wie auch in den vergangenen Jahren wird sich die Band langsam von klassischen Bearbeitungen hin zum Jazz bewegen.

Die Kulisse des Kloster Bronnbach und dessen direkte Umgebung laden ein, die Vielfältigkeit der Natur zu bestaunen und zu feiern. Das Ensemble „Point of View“ wird dazu den passenden musikalischen Beitrag liefern.

Bei ungünstiger Witterung findet die gesamte Veranstaltung im Inneren der Klosteranlage statt.

Donnerstag, 11.07.2019 19.30 Uhr

"Diamond Dogs" auf der Burg

Veranstalter
Burggastronomie
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Die "Hausband" der Burg spielt von Mai bis September jeden Donnerstag ab 19.30 Uhr auf der Burgterrasse (bei schlechter Witterung im Löwensteiner Bau). Mit akustischen Gitarren, Bass, Mandoline und Percussion interpretieren die Musiker Songs von den Eagles, Rod Stewart, den Stones und anderen Legenden der Musikgeschichte.

Freitag, 12.07.2019 18 Uhr

Führung: Bach im Bach

Veranstalter
Eigenbetrieb Kloster Bronnbach
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach, Treffpunkt Klosterladen
Bronnbach 9
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

mit Kurt Lindner und Florian Meierott

Beschreibung

Die Teilnehmer entdecken bei einem Rundgang durch die ehemalige Klostergemarkung eine Kulturlandschaft, deren Entstehung mit der Ansiedelung der Zisterzienser im 12. Jahrhundert ihren Ausgang nahm. Heute noch weisen Feldfluren, Weinberge, Hofanlagen und Wasserläufe in der Umgebung auf das Schaffen der Mönche hin. Eine alte Brücke am Fischergraben, der ehemalige Klostergutshof (Schafhof), ein künstlicher Staudamm, der umgeleitete Klosterbach und der Mühlkanal im Tal sind beeindruckende Pionierleistungen der „Gärtner Gottes“, wie die Zisterzienser auch genannt wurden, die die Landschaft im Taubertal nachhaltig verändert haben.

Das Außergewöhnliche an dieser Führung? Bei diesem etwa 3 km langen Rundwanderweg durch die Landschaft um das Kloster „bespielt“ der Violinist Florian Meierott einzelne Plätze der Führung, z.B. an der Kapelle, dem Schafhof, einem markanten Baum im Wald, am Bach oder in der Wiese. Am Schafhof sind die Teilnehmer zu einem Glas Klosterwein eingeladen.

Freitag, 12.07.2019 19 Uhr

Konzert mit "Schandmaul" und "D´Artagnon"

© Jobst Meese
Veranstalter
Posthalle GmbH
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Die deutsprachige Rockband "Schandmaul" steht seit 1998 für feinsten Mittelalter-Folkrock. Im Mai 2019 kommt ihr neues Studioalbum "Artus" heraus, und selbstverständlich geht die Band im Ansschluss auf Tour. Die Wertheimer Burg bietet den Musikern die ideale Konzert-Location.

Mit von der Partie ist auch die musikalisch verwandte Nürnberger Band "D´Artagnon". Sie beschreibt ihre Musik selbst als Musketier-Rock.

Samstag, 13.07.2019 11 bis 14 Uhr

Orgelmusik zur Marktzeit: Europa

Veranstalter
Bezirkskantorat Wertheim
Veranstaltungsort
Stiftskirche
Mühlenstr. 3-5
97877 Wertheim
Beschreibung

4. Mai: Monica Melcova, Granada - Niederlande
1. Juni: Dorothea Lusser, St. Pölten - Österreich
13. Juli: Hans-Bernhard Ruß, Würzburg - Frankreich
10. August: Katharina Wulzinger, Wertheim - Schweden
7. September: Dietrich Modersohn, Gera - Deutschland

Dienstag, 16.07.2019 19 Uhr

Mitgliederversammlung des Kulturkreis mit öffentlichem Konzert

Veranstalter
Kulturkreis Wertheim
Veranstaltungsort
Arkadensaal Rathaus
Mühlenstraße 26
97877 Wertheim
Beschreibung

Der Kulturkreis Wertheim lädt alle seine Mitglieder und weitere Interessenten zur Mitgliederversammlung ein.

Ab ca. 19.30 Uhr geben Schüler der Musikschule Wertheim ein halbstündiges Konzert.

Donnerstag, 18.07.2019 19.30 Uhr

"Diamond Dogs" auf der Burg

Veranstalter
Burggastronomie
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Die "Hausband" der Burg spielt von Mai bis September jeden Donnerstag ab 19.30 Uhr auf der Burgterrasse (bei schlechter Witterung im Löwensteiner Bau). Mit akustischen Gitarren, Bass, Mandoline und Percussion interpretieren die Musiker Songs von den Eagles, Rod Stewart, den Stones und anderen Legenden der Musikgeschichte.

Freitag, 19.07.2019 20 Uhr

Viva Voce: 20 Jahre - Es lebe die Stimme

© Viva Voce
Veranstalter
Veranstaltungsservice Bamberg
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

"Viva Voce" sind: Heiko Benjes, Bastian Hupfer, David Lugert, Matthias Hofmann, Jörg Schwartzmanns

Beschreibung

"Viva Voce" wird 20 – und die Fans bekommen die Geschenke!
Andere brauchen ein Schlagzeug, Soundeffekte oder gar ein ganzes Orchester, um richtig groß zu klingen. Bei "Viva Voce" ist das alles völlig überflüssig. Die fünf Sänger ersetzen mit ihren Stimmen ein ganzes Orchester.
Modern, mitreißend, originell, witzig, charmant und hochmusikalisch: Das alles vereinen die Träger des Bayerischen Kulturpreises in ihrer beeindruckenden Bühnenperformance.
Anlässlich des 20-jährigen Bandjubiläums lassen es die Stimmen-Künstler mit einem Best-Off Programm wieder einmal so richtig krachen, wenn es heißt:
20 Jahre "Es lebe die Stimme!" - Die Jubiläumsshow. Eine Reise durch zwei Jahrzehnte "Viva Voce" A-Cappella-History.

Samstag, 20.07.2019 19.30 Uhr

Benefizkonzert für den Sambia-Verein mit "Voices"

© Kloster Bronnbach
Veranstalter
Kloster Bronnbach
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach, Klosterkirche
Bronnbach 9
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Die Erlöse des Konzerts kommen gänzlich dem Förderverein für Sambia e.V. zugute. Der Verein finanziert seit nunmehr sechs Jahren die schulische und berufliche Ausbildung von über 100 Aids-Waisenkindern im Nord-Westen von Sambia. Ziel ist es, den Schülern eine Perspektive für ein eigenständiges Leben im eigenen Land zu ermöglichen.

Beschreibung

Der seit über 20 Jahren bestehende Würzburger Gospel-Rock-Pop Chor "Voices" gehört durch unzählige Auftritte zu den bekanntesten Chören Mainfrankens. Das mehr als 70 Sängerinnen und Sänger umfassende Ensemble gastiert in der Klosterkirche mit einem kurzweiligen Programm aus popigen Gospels, ergreifenden Balladen und Hymnen, die dem Publikum magische Momente mit Gänsehautfeeling versprechen. Die Kombination aus beeindruckenden Stimmen und außergewöhnlichen Arrangements bieten ein einzigartiges Konzerterlebnis mit vielen bekannten Songs. Dazu gehören „Amazing Grace“, „Heal the World“ oder „Oh happy day“, bei dem natürlich auch mitgesungen werden kann.

"Voices" fördern aber auch weniger bekannte Schätze zutage, etwa „Shackles“ des mehrfachen Grammy-Gewinners Warryn Campbell, ein Ohrwurm, der von der großen Sehnsucht nach Befreiung handelt. Dabei erzeugen die Sängerinnen und Sänger von "Voices" eine Stimmung voller Wärme, Herzlichkeit und Fröhlichkeit, der sich kein Zuhörer entziehen kann.

In der Pause findet im Kreuzgang des Klosters eine Bewirtung mit Getränken und kulinarischen Köstlichkeiten statt.

Samstag, 20.07.2019

Konzert der Bläserklassen in Dertingen

Veranstalter
Musikkapelle Dertingen
Veranstaltungsort
Dertingen, Mandelberg-Grundschule
Albrecht-Thoma-Straße 6
97877 Wertheim-Dertingen

Sonntag, 21.07.2019 19 Uhr

Sommer auf der Burg: Wolfgang Ambros - Pure Volume V

©Tony Schoenhofer
Veranstalter
Veranstaltungsservice Bamberg
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Unplugged, akustisch, reduziert… Ambros pur! läuft seit über zehn Jahren konstant gut. Volle Häuser, der direkte Draht zum Publikum, die Lieder in einer aufs Wesentliche zurückgeführten Art und ein Wolfgang Ambros der sich in dieser Konstellation sichtlich wohl fühlt. „Es macht Spaß so zu spielen und wenn man älter wird, will man es eh nicht mehr so laut“, sagt er. Ein klassischer Ambros pur-Sager. So wie der Mensch, der Künstler sind die Lieder und die Show. Ungeschminkt, authentisch und mittlerweile zeitlos.

Donnerstag, 25.07.2019 19.30 Uhr

"Diamond Dogs" auf der Burg

Veranstalter
Burggastronomie
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Die "Hausband" der Burg spielt von Mai bis September jeden Donnerstag ab 19.30 Uhr auf der Burgterrasse (bei schlechter Witterung im Löwensteiner Bau). Mit akustischen Gitarren, Bass, Mandoline und Percussion interpretieren die Musiker Songs von den Eagles, Rod Stewart, den Stones und anderen Legenden der Musikgeschichte.

Samstag, 27.07.2019 15 Uhr

Der Herr der Ringe und der Hobbit - Das Konzert

© Star Entertainment GmbH
Veranstalter
Star Entertainment GmbH
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

"Der Herr der Ringe und der Hobbit – Das Konzert" mit „Pippin“-Darsteller Billy Boyd!„Pippin“ in Wertheim: Die fantastische Welt der Hobbits und Elben aus J.R.R. Tolkiens "Herr der Ringe“ kommt als Open Air Konzert mit symphonischen Orchester und Chor am 27. Juli nach Wertheim. In einer zweistündigen Aufführung wird die sagenhafte Welt der Hobbits in einem einmaligen musikalischen Ereignis in einmaliger Open-Air-Atmosphäre zum Leben erweckt. Von den bedrohlichen Klängen Mordors und dem schrillen Angriff der schwarzen Reiter bis hin zu den wunderschönen lyrischen Melodien der Elben - fast 100 Mitwirkende werden die Burg Wertheim in einen musikalischen Schauplatz von Mittelerde verwandeln.

Vorverkauf: eventim

Samstag, 27.07.2019 18 Uhr

The Music of Hans Zimmer & Others

© Star Entertainment GmbH
Veranstalter
Star Entertainment GmbH
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Einmalige Klangwelten als großes Open Air mit Orchester, Chor, Starsolisten
u.a. mit der Musik aus Fluch der Karibik, Gladiator, König der Löwen, The Dark Knight, Inception und Interstellar

Beschreibung

Mit Fanfaren ins Filmmusik-Konzert: die großartigen symphonischen Klangwelten von Hans Zimmer sind erstmals auf der Burg Wertheim am 27. Juli in einem einmaligen Open Air Konzert zu erleben. Wohl kein Komponist hat mit seinen überwältigenden Kompositionen die Welt des Films in den vergangenen zwei Jahrzehnten so sehr geprägt wie der Oscar-, Globe- und Emmy-Gewinner Hans Zimmer. Die Besucher erwartet ein besonderer musikalischer Abend in großer Aufführung mit Orchester, Chor, Solisten und einer Lichtinszenierung.

Vorverkauf: eventim

Ansprechpartner

Veranstaltungen
Stadtverwaltung Wertheim
Celia Fernández Sellés
Telefon 09342 / 301-103
Telefax 09342 / 301-505
E-Mail-Kontakt

Veranstaltungskalender
Nadine Schilling
Telefon 09342 / 301-302
Telefax 09342 / 301-503
E-Mail-Kontakt