Startseite » Aktuelles » Veranstaltungen

Veranstaltungen

Mittwoch, 06.05.2020 - Montag, 30.11.2020

Neue Dauerausstellung "Wertheim und das Wasser"

© Stadt Wertheim
Veranstalter
Grafschaftsmuseum
Veranstaltungsort
Grafschaftsmuseum
Rathausgasse 6-10
97877 Wertheim
Beschreibung

Vom Feuer habe Wertheim nichts zu befürchten, soll einst Martin Luther gesagt haben. Im Wasser aber werde es untergehen. Zum Glück hat sich die düstere Prophezeiung des Reformators nicht erfüllt. Die Menschen an Main und Tauber haben gelernt, am und mit dem Wasser zu leben. Und manchmal auch im Wasser, wenn die beiden Flüsse wieder einmal über ihre Ufer treten. Das zeigt die neue Dauerausstellung „Wertheim am Wasser“

Der Gang in die neue Hochwasserabteilung ist barrierefrei möglich über eine Art Steg, für dessen Bau ausrangierte Holzbohlen der Fußgängerbrücke am Rathaus verwendet wurden. Der Estrich in dem Bereich wurde passend zum Thema „Wasser“ blau eingefärbt. Die ausgestellten Schaustücke bieten jede Menge zu sehen, hören, staunen, lernen und mitmachen.  

Die Ausstellungsfläche der neuen Dauerausstellung umfasst rund 300 Quadratmeter. Historische Darstellungen, Fotografien und Dokumente sind zu sehen, Zeitzeugenberichte und Artikel lokaler Zeitungen. Ein eigens erstelltes Video gibt unter anderem Auskunft über die Zahl der Hochwasser in der Stadt und welche Höhe diese erreichten.

Nicht nur für Kinder dürfte der gemeinsam mit den Wertheimer Forscherkids gestaltete „Mitmachraum“ ein besonderer Anziehungspunkt sein. Darin finden sich Uniformteile und Ausrüstungsgegenstände der Feuerwehr für den Hochwasserfall. Gefüllte Sandsäcke vermitteln einen guten Eindruck davon, wie schwer die Wertheimerinnen und Wertheimer daran zu tragen haben, wenn ihre Flüsse nicht in den Betten bleiben.

Auch die wichtige Rolle, die Fischer und Schiffer über lange Zeit in Wertheim innehatten, wird dargestellt. Der schwebende, hölzerne Schelch ist ebenso ein „Hingucker“ wie der „Duffhaus-Abort“, der aus der Eichelgasse stammt. In dem Zusammenhang efäjrt der Besucher auch, was es mit Wertheim und den „Buddescheißern“ auf sich hat. Und gleich im Eingangsbereich steht der legendäre Prototyp des einsitzigen U-Boots „Tigerhai“.

Samstag, 28.11.2020 16 Uhr

Abgesagt: Eröffnung der Weihnachtsausstellung im Glasmuseum

Veranstalter
Glasmuseum Wertheim
Veranstaltungsort
Glasmuseum
Mühlenstr. 24
97877 Wertheim
Beschreibung

Eröffnung der Weihnachtsausstellung „Christbaumschmuck aus Glas“ mit Historischer Christbaumschmuck-Sammlung (ab 1840), zehn echten geschmückten Weihnachtsbäumen und Weihnachtsbasar

Samstag, 28.11.2020 20 Uhr

Abgesagt: Ingo Oschmann: "Schönen Gruß, ich komm zu Fuß"

Homepage Convenartis
Foto: Veranstalter
Veranstalter
Convenartis
Veranstaltungsort
Aula Alte Steige
Alte Vockenroter Steige 1
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Das Beste und Schönste aus 25 Jahren Bühne.

 

 

 

Beschreibung

Das Jubiläumsprogramm von Ingo Oschmann hat es in sich. 25 Jahre und 10 Programme schwer, zeigt dieser Querschnitt seines Schaffens, mit welcher Leichtigkeit er zeitlos durchs Leben geht. Ob Impro, Stand-up, Zaubern oder auch mal mit leisen Tönen: Oschmann schafft es immer wieder aufs Neue, sein Publikum zu begeistern. Abwechslungsreich, warmherzig, offen, persönlich, lustig und intelligent geht er auf sein Publikum ein, ohne verletzend oder langweilig zu sein. 

Samstag, 28.11.2020 - Mittwoch, 06.01.2021

Weihnachtsbasar im Glasmuseum

Veranstalter
Glasmuseum Wertheim
Veranstaltungsort
Glasmuseum
Mühlenstr. 24
97877 Wertheim
Beschreibung

Neben dem traditionellen „nostalgischem“ Thüringer und Gablonzer Christbaumschmuck wie Vögel, Hirsche, Schafe, Früchte, Sterne, Engel oder Weihnachtsmänner gibt es modernen Christbaumschmuck und auch wieder die „Wertheimer Christbaumkugel“ in den Wertheimer Stadtfarben Gold und Blau zu erwerben. Eine ganz besondere weihnachtliche Stimmung vermittelt der mit 500 gläsernen Figuren geschmückte, vier Meter hohe Thüringer Figurenbaum in der Eingangshalle des Glasmuseums. 

Dienstag, 01.12.2020 - Donnerstag, 24.12.2020 17 Uhr

Abgesagt: Wertheimer Adventskalender

Veranstalter
Stadt Wertheim
Veranstaltungsort
Innenstadt
Marktplatz
97877 Wertheim
Beschreibung

Wertheimer wird wieder zum Adventskalender. In der Wertheimer Altstadt warten weihnachtliche Überraschungen und faszinierende Begegnungen auf die Besucher. Täglich wartet ein stimmungsvolles Programm und die Verlosung von schönen Geschenken auf die Besucher.

Freitag, 04.12.2020 - Samstag, 05.12.2020 12 bis 19 Uhr

Wertheimer Winterzauber

Veranstalter
Stadtmarketingverein Wertheim
Veranstaltungsort
Innenstadt
Marktplatz
97877 Wertheim
Beschreibung

Stadt und Stadtmarketingverein erarbeiten ein Corona-konformes Konzept als Ersatz für den diesjährigen Weihnachtsmarkt.

 

Samstag, 05.12.2020 20 Uhr

"Hermann Hesse tanzt aus der Reihe"

Homepage Convenartis
Foto: Veranstalter
Veranstalter
Convenartis
Veranstaltungsort
Aula Alte Steige
Alte Vockenroter Steige 1
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Erzählung, Gedichte und Musik mit Klaus Brückner und Sunyata Kobayashi

Beschreibung

Man glaubt es kaum: Der philosophierende und introvertierte Dichter hat in einer Handvoll Gedichte sich selbst und uns aus einem satirischen Blickwinkel betrachtet.

Wer einen eher allseits bekannten Hesse erwartet wird überrascht sein. Denn hier zeigt sich ein liebenswerter Charakter aus einer anderen Sicht. Frech, selbstironisch und vor allem ehrlich beschreibt er sich in Lebenssituationen, die den Zuhörern einen neuen Zugang zu Hesse ermöglichen. Ein sehr persönlicher, amüsanter Abend, bei dem es den Menschen Hesse neu zu entdecken gilt.

Klaus Brückner hat sich lange schon mit Hesse beschäftigt und diese besonderen Gedichte ausgewählt. Er erzählt auch seine ganz persönlichen Eindrücke von Hesse als Mittler der Kulturen und Gegner jeglicher nationalistischer Einstellung. Der Gitarrist und Komponist Sunyata Kobayaschi unterstreicht mit eigenen Kompositionen den leichten Charakter des Abends.Außerdem trägt er ein Hesse-Gedicht auf japanisch vor.

 

Freitag, 11.12.2020 - Samstag, 12.12.2020 12 bis 19 Uhr

Wertheimer Winterzauber

Veranstalter
Stadtmarketingverein Wertheim
Veranstaltungsort
Innenstadt
Marktplatz
97877 Wertheim
Beschreibung

Stadt und Stadtmarketingverein erarbeiten ein Corona-konformes Konzept als Ersatz für den diesjährigen Weihnachtsmarkt.

 

Freitag, 11.12.2020 15 Uhr

Kindertheater "Weihnachtsbäckerei"

Homepage Stadtbücherei
© Tom Teuer
Veranstalter
Stadtbücherei
Veranstaltungsort
Kulturhaus, Saal
Bahnhofstraße 1
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Theateraufführung mit Tom Teuer

Beschreibung

Der Plätzchennotruf 2412 hilft bei angebrannten Plätzchen, vergessenen Rezepten, verschwundenen Schokostreuseln, zerflossenem Zuckerguss und gestressten Eltern. Kein Wunder, dass der Plätzchennotrufbäcker Alfons Zuckerwatte vor Weihnachten alle Hände voll zu tun hat: ständig klingelt das Telefon, ein Notruf nach dem anderen. Und heute herrscht besonders hoher Hochbetrieb. Die Kinder sind zu Besuch im Plätzchennotruf, der Nikolaus braucht sein jährliches XXXL-Vollkornplätzchenkraftpaket und das Räuchermännchen und der Nussknacker plappern auch noch dazwischen. Als dann ein dringender Herzplätzchen-Notruf eingeht, passiert Alfons Zuckerwatte etwas, was ihm noch nie passiert ist: Er kann nicht liefern! Ausgerechnet Herzplätzchen hat er nicht mehr... Da gibt es nur eine Möglichkeit: sofort ein Herzplätzchen backen. Ob ihm das noch gelingt? Wo doch Alfons schon so mit-einander, äh, durch-einander ist, der Nussknacker und das Räuchermännchen in weihnachtlicher Vorfreude Weihnachtskrippe spielen und auf den Auftritt der heiligen 3 Könige warten, und am Telefon andauern jemand den Wunschzettelnotruf sprechen will...

Freitag, 11.12.2020 18 Uhr

Weihnachtskonzert der Musikschule

Veranstalter
Städtische Musikschule
Veranstaltungsort
Rathaus, Arkadensaal
Mühlenstraße 26
97877 Wertheim
Beschreibung

Schülerinnen und Schüler der Musikschule spielen weihnachtliche Weisen und Musik aller Epochen.

Freitag, 18.12.2020 - Samstag, 19.12.2020 12 bis 19 Uhr

Wertheimer Winterzauber

Veranstalter
Stadtmarketingverein Wertheim
Veranstaltungsort
Innenstadt
Marktplatz
97877 Wertheim
Beschreibung

Stadt und Stadtmarketingverein erarbeiten ein Corona-konformes Konzept als Ersatz für den diesjährigen Weihnachtsmarkt.

 

Sonntag, 28.02.2021 20 Uhr

Verschoben: Ladies Crime Night

Veranstalter
Eigenbetrieb Burg Wertheim und Stadtbücherei Wertheim
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Löwensteiner Bau
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Bitte beachten: Die Veranstaltung muss auf 28. Februar 2021 verschoben werden.

 

Die Mörderischen Schwestern gehen über Leichen – natürlich nur auf dem Papier oder auf der Bühne. Ihre Geschichten sind humorvoll, blutig, dramatisch, tragisch und immer spannend bis zum Sch(l)uss. Bei der Ladies Crime Night tauchen fünf Autorinnen für jeweils 10 Minuten in die Welt des Verbrechens ein. Ist ihre Zeit abgelaufen, ertönt ein Schuss. Die Autorin tritt ab, dafür gibt Ihnen der Musiker Michael Böhm die Möglichkeit, sich bei seinen Songs zu entspannen. Aber nur so lange, bis die nächste Autorin die Bühne betritt. Die Ladies Crime Night verspricht eine Menge Spannung und ist zudem ein Vergnügen für die Ohren.

Donnerstag, 04.03.2021 - Sonntag, 02.05.2021

Ausstellung "Gepflegt. Gesegnet alt werden"

Veranstalter
Ev. Kirchengemeinde Wertheim, Ev. Sozialstation und Diakoniezentrum Wertheim
Veranstaltungsort
Grafschaftsmuseum
Rathausgasse 6-10
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Ausstellung mit Fotografien von Gülay Keskin

Samstag, 20.03.2021 - Sonntag, 21.03.2021

Streetfood-Festival

Veranstalter
2. Heimat Kreativagentur, Hotvolee Kitchen & Bar
Veranstaltungsort
Marktplatz
Marktplatz
97877 Wertheim
Beschreibung

Verschiedenste Gastronomen, Foodtrucks und Essenskonzepte aus aller Welt bieten den Besuchern in der Wertheimer Altstadt eine Vielzahl an leckerem und kreativem Streetfood.
Neben dem Streetfood dürfen sich die Besucher an diesem Wochenende auf ein ausgefallenes Musik & Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie freuen.
Festivalbühne, Straßenkünstler, Straßenmusiker, Streetart, Kinderattraktionen, uvm. ...

 

Öffnungszeiten:

Samstag 11 bis 23 Uhr Streetfood-Stände geöffnet, 18 bis 22 Uhr Livekonzert
Sonntag 11 bis 18 Uhr Streetfood-Stände geöffnet

Sonntag, 28.03.2021 17 Uhr

Passionskonzert in der Stiftskirche

Veranstalter
Bezirkskantorat Wertheim
Veranstaltungsort
Stiftskirche
Mühlenstr. 3-5
97877 Wertheim
Beschreibung

Johannespassion von Johann Sebastian Bach

Chor und Jugendchor der Stiftskirche
Ensemble für Alte Musik, Würzburg
Solisten
Leitung: Katarina Wulzinger

Freitag, 14.05.2021 19 Uhr

My'Tallica - A tribute to Metallica

Homepage Echt Hartmann
Veranstalter
Agentur echthartmann
Goethestraße 7
63150 Heusenstamm
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Bitte beachten: Das Konzert wird auf Freitag, 14. Mai 2021, verschoben. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

 

Aus gutem Grund sind My'Tallica die gefragteste Metallica-Tribute-Band Deutschlands. Der erfahrene Live-Act liefert nach über einem Jahrzehnt in der europäischen Tribute-Szene ein Showkonzept, das der größten Metalband der Welt gerecht wird. Die Band wird seit 2017 von Metti Zimmer (Perzonal War) in der Rolle des James Hetfield verstärkt. Neben dem Original-Equipment der Vorbilder hat die Band neben den großen Metallica-Hits auch seltener gespielte Kult-Songs im Gepäck. 2020 gastieren My'Tallica erstmals auf der Wertheimer Burg!

Samstag, 15.05.2021 19 Uhr

True Collins - A tribute to Phil Collins and Genesis

Homepage Echt Hartmann
© Wilfried Gebhardt
Veranstalter
Agentur echthartmann
Goethestraße 7
63150 Heusenstamm
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Bitte beachten: Das Konzert wird auf 2021 verschoben. Ein neuer Termin ist in Planung.

 

Der britische Superstar Phil Collins ist eine lebende Legende. Seit Mitte der 1970er-Jahre ist der musikalische Tausendsassa in mehreren Projekten weltweit erfolgreich unterwegs. Sowohl sein musikalisches Schaffen in der Band Genesis als auch seine beispiellosen Solo-Erfolge prägten seither die Musikwelt.

Dass eine derart faszinierende Karriere musikalisch nachgezeichnet gehört, liegt auf der Hand. Diese anspruchsvolle Aufgabe erfüllt nun seit mehr als zehn Jahren die Phil-Collins- und Genesis-Tribute-Band True Collins in beeindruckender Weise.

True Collins begeistern mit ihrer Liebe zum Detail. Da stimmt jeder einzelne Sound, jede einzelne Nuance des Gesangs, das Bühnenbild mit dem typischen Phil-Collins-Drumset, die ausgefeilten Licht-Effekte, kurzum die gesamte über zweistündige Show. Alle großen Hits aus der Collins-Schmiede sind zu hören: „Another day in paradise“, „One More Night“, Sussudio“ und „In the air tonight“ sowie die absoluten Genesis-Klassiker „Mama“, „No son of mine“, „Invisible touch“, „Land of confusion“ und viele mehr…

Fachleute und Collins-Fans sind sich gleichermaßen einig: Näher am Original geht einfach nicht!

Sonntag, 13.06.2021 20 Uhr

Leonard-Cohen-Projekt: Songs of Love and Hate

© Veranstalter
Veranstalter
Leonard Cohen Project
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Die Musiker Thomas Schmolz (Gitarre), Jürgen Gutmann (Gitarre, Gesang) und Manuel Dempfle (Gitarre, Gesang) konzentrieren sich vor allem auf die frühen Lieder des Poeten Leonard Cohen, die noch maßgeblich von seiner markanten Stimme und Gitarrenbegleitung geprägt sind.

Das Trio spielt diese Songs in einer eigenen, ganz auf Gitarrenmusik und Gesang reduzierten und doch authentischen Version. Dabei verzichten die Musiker bewusst auf jegliche Showelemente und ahmen Cohen auch nicht nach. Sie lassen die Musik für sich sprechen und erzählen lieber einiges über die Songs und über Cohen selbst. Der Abend wird mit ausgewählten Liedern von Freunden und Zeitgenossen wie Simon & Garfunkel oder Bob Dylan ergänzt und abgerundet. So wird der Abend zu einer schmerzlich-schönen Hommage an den großen und unvergessenen Leonard Cohen.

Tickets unter Reservix

Freitag, 25.06.2021 20 Uhr

AC/DC-Tribute auf der Wertheimer Burg

Homepage AB/CD Germany
Veranstalter
Eigenbetrieb Burg Wertheim
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Bitte beachten: Das Konzert wsar zunächst für 25. Juni 2021 geplant.
Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit für den Ersatztermin. Wurden die Tickets online gekauft, erhält der Kunde automatisch eine Mail vom Ticket-Anbieter mit Hinweisen zur Rückabwicklung. Wurden die Karten an einer Vorverkaufsstelle gekauft, muss die Rückabwicklung dort vorgenommen werden.

 

AB/CD gilt als eine der besten AC/DC-Coverband. Sie bringt die größten Hits und auch „Song-Exoten“ der australischen Kultrocker live auf die Bühne.

Die sechs Musiker aus dem Großraum Frankfurt-Aschaffenburg sind allesamt mit der Musik von AC/DC aufgewachsen. Als der Entschluss feststand, eine Band zu gründen, war die Richtung klar. Sie treiben mit Klassikern wie „T.N.T”, „Highway to hell", "Hells Bells" oder „Thunderstruck” die Stimmung regelmäßig zum Siedepunkt.

27 Jahre Rock´n Roll und mehr als 900 Gigs stehen auf der AB/CD-Visitenkarte. Die Tribute-Band steht für Härte, rohe Gitarrenriffs und eingängige Songs von großer Energie.

Tickets unter Reservix

 

Ansprechpartner

Veranstaltungen
Stadtverwaltung Wertheim
Nico Hildenbrand
Telefon 09342 / 301-411
Telefax 09342 / 301-505
E-Mail-Kontakt

Veranstaltungskalender
Angela Steffan
Telefon 09342 / 301-300
Telefax 09342 / 301-503
E-Mail-Kontakt