Startseite » Aktuelles » Veranstaltungen

Veranstaltungen

Mittwoch, 06.05.2020 - Donnerstag, 31.12.2020

Neue Dauerausstellung "Wertheim und das Wasser"

© Stadt Wertheim
Veranstalter
Grafschaftsmuseum
Veranstaltungsort
Grafschaftsmuseum
Rathausgasse 6-10
97877 Wertheim
Beschreibung

Vom Feuer habe Wertheim nichts zu befürchten, soll einst Martin Luther gesagt haben. Im Wasser aber werde es untergehen. Zum Glück hat sich die düstere Prophezeiung des Reformators nicht erfüllt. Die Menschen an Main und Tauber haben gelernt, am und mit dem Wasser zu leben. Und manchmal auch im Wasser, wenn die beiden Flüsse wieder einmal über ihre Ufer treten. Das zeigt die neue Dauerausstellung „Wertheim am Wasser“

Der Gang in die neue Hochwasserabteilung ist barrierefrei möglich über eine Art Steg, für dessen Bau ausrangierte Holzbohlen der Fußgängerbrücke am Rathaus verwendet wurden. Der Estrich in dem Bereich wurde passend zum Thema „Wasser“ blau eingefärbt. Die ausgestellten Schaustücke bieten jede Menge zu sehen, hören, staunen, lernen und mitmachen.  

Die Ausstellungsfläche der neuen Dauerausstellung umfasst rund 300 Quadratmeter. Historische Darstellungen, Fotografien und Dokumente sind zu sehen, Zeitzeugenberichte und Artikel lokaler Zeitungen. Ein eigens erstelltes Video gibt unter anderem Auskunft über die Zahl der Hochwasser in der Stadt und welche Höhe diese erreichten.

Nicht nur für Kinder dürfte der gemeinsam mit den Wertheimer Forscherkids gestaltete „Mitmachraum“ ein besonderer Anziehungspunkt sein. Darin finden sich Uniformteile und Ausrüstungsgegenstände der Feuerwehr für den Hochwasserfall. Gefüllte Sandsäcke vermitteln einen guten Eindruck davon, wie schwer die Wertheimerinnen und Wertheimer daran zu tragen haben, wenn ihre Flüsse nicht in den Betten bleiben.

Auch die wichtige Rolle, die Fischer und Schiffer über lange Zeit in Wertheim innehatten, wird dargestellt. Der schwebende, hölzerne Schelch ist ebenso ein „Hingucker“ wie der „Duffhaus-Abort“, der aus der Eichelgasse stammt. In dem Zusammenhang efäjrt der Besucher auch, was es mit Wertheim und den „Buddescheißern“ auf sich hat. Und gleich im Eingangsbereich steht der legendäre Prototyp des einsitzigen U-Boots „Tigerhai“.

Sonntag, 16.08.2020 - Freitag, 25.09.2020

Ausstellung "AM Wasser Leben"

Dorothea Schuele: Neverland
Veranstalter
ART-isotope Galerie Schöber
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Neues Archiv
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

In der Reihe Kunstsommer Burg Wertheim

Beschreibung

Der Galerist Axel Schöber präsentiert wieder Kunst auf internationalem Niveau. Die zweite Ausstellung "AM Wasser Leben" widmet sich künstlerisch der besonderen, geografischen Lage Wertheims.Sie zeigt Druckgrafik, Fotografie, Malerei, Skulptur, Zeichnung von Sieglinde Gros, Joanna Jesse, Anastasiya Nesterova, Bruce B. Piece, Marina Sailer, Dorothea Schüle und weiteren Künstler/innen auf Einladung der Galerie.

Vernissage am Sonntag, 16. August, um 11 Uhr.

Öffnungszeiten: Donnerstag bis Sonntag 10.30 bis 17 Uhr und nach Absprache

Freitag, 18.09.2020 - Sonntag, 20.09.2020

Abgesagt: Glasfestival

Veranstalter
Glasperlenspektrum e.V.
Veranstaltungsort
Rathaus-Innenhof und Arkadensaal
Mühlenstraße 26
97877 Wertheim
Beschreibung

Glaskünstler aus ganz Europa treffen sich wieder zum Glasfestival (vorher: Glasperlen-Symposium) in Wertheim. Nationale und internationale Aussteller präsentieren ihre Arbeiten. Parallel dazu geben fachlich fundierte Vorführungen dem interessierten Publikum einen Einblick in diese faszinierende, anspruchsvolle Kunstform. Parallel zum Symposium findet eine Zubehörmesse statt. Dabei werden auch Arbeitsmaterial und Werkzeug zur Glasperlenherstellung sowie Schmuckzubehör für die Weiterverarbeitung angeboten.

Donnerstag, 24.09.2020 18 Uhr

Abgesagt: 5. City Dinner Tour

Veranstalter
IHK Heilbronn-Franken i.Z.m. Stadt Wertheim und Stadtmarketing Wertheim e.V.
Veranstaltungsort
Altstadt
Marktplatz
97877 Wertheim
Beschreibung

Bei der City Dinner Tour kann man Wertheim von einer etwas anderen Seite kennenlernen. Unternehmen stellen sich persönlich vor und gewähren einen Blick hinter die Kulissen attraktiver Geschäfte.

Dienstag, 29.09.2020 17 bis 20 Uhr

Repair-Café

Veranstalter
Stadtbücherei Wertheim i.Z.m. Naturschutzbund, Seniorenbeirat und Willkommen in Wertheim
Veranstaltungsort
Stadtbücherei
Bahnhofstraße 1
97877 Wertheim
Beschreibung

Im Repair-Café helfen freiwillige Experten bei der Reparatur von Haushaltsgeräten, Unterhaltungselektronik, Fahrrädern und anderen kaputten Gegenständen. Auch kleine Reparaturen von Kleidung sind möglich. In der Techniksprechstunde unterstützen Experten bei Fragen zum Laptop oder Smartphone. Spielzeug darf ebenfalls gerne mitgebracht werden.

Bei der Anmeldung erhält jeder Besucher eine Nummer, die dann in der entsprechenden Reihenfolge vom Reparatur-Team aufgerufen wird. Pro Besucher kann je nach Andrang zunächst ein Gerät repariert werden. Während der Wartezeit können sich die Besucher bei Kaffee und Kuchen stärken. Die Reparaturen sind kostenfrei, aber nicht immer können die Reparateure das Bügeleisen, den Toaster oder das Kinderspielzeug wieder in Gang bringen. Dann wird auf die lokalen Fachgeschäfte verwiesen.

Mittwoch, 07.10.2020

Beratung des Welcome Centers

Homepage Welcome Center
Veranstalter
Welcome Center Heilbronn-Franken
Veranstaltungsort
Rathaus Besprechungsraum 206
Beschreibung

Die Sprechzeit richtet sich an internationale Fachkräfte und ihre Familien, die neu in der Region sind und Fragen haben rund um die Themen Leben und Arbeiten in Deutschland (z.B. Spracherwerb, Anerkennung ausländischer Abschlüsse oder Arbeitsplatzsuche). Ebenso können Unternehmen das Beratungsangebot nutzen, die Fragen haben zur Gewinnung und Integration von ausländischen Mitarbeitern.


Eine Anmeldung zur Beratung unter Telefon 07131/7669-868 oder per E-Mail an welcomecenter@heilbronn-franken.com ist erforderlich.

Donnerstag, 08.10.2020 18 Uhr

Seminar für Existenzgründer

Veranstalter
Landratsamt Main-Tauber-Kreis
Veranstaltungsort
Rathaus Besprechungsraum 206
Beschreibung

Selbständigkeit, Gründung, Startup: Wie packe ich es an?
Kostenfreie Informationsveranstaltung für Existenzgründer. Der langjährige Unternehmensberater Jens Arne Männig gibt Hilfestellung und Tipps aus der Praxis für einen erfolgreichen Start in die Existenzgründung.

Samstag, 10.10.2020 20 Uhr

Zauberkunst mit Michael Parléz

Homepage Convenartis
Foto: Veranstalter
Veranstalter
Convenartis
Veranstaltungsort
Aula Alte Steige
Alte Vockenroter Steige 1
97877 Wertheim
Beschreibung

Michael Parléz – ein Programm mit erstklassiger Zauberkunst, erfrischender Comedy und unglaublicher Fingerfertigkeit. Trickreich und wortgewandt führt er das Publikum auf unnacharmliche Weise hinters Licht und lässt es zwischen Lachen  und Staunen pendeln. Gerne mischt sich der Künstler auch unter seine Gäste und verzaubert direkt vor deren Augen.

Michael Parléz wurde mit mehreren Preisen, wie dem Kleinkunstpreis des Landes Baden Württemberg, ausgezeichnet. 

Samstag, 17.10.2020 8 bis 14 Uhr

Markt & Meer

Veranstalter
Stadt Wertheim
Veranstaltungsort
Marktplatz
Marktplatz
97877 Wertheim
Beschreibung

In der Reihe „Markt & Meer“ bereichern Gaststände mit ihrem Angebot die Stammbesetzung des „Grünen Markts“. An jedem ersten Samstag des Monats steht der Wochenmarkt unter einem kulinarischen Motto.

Samstag, 17.10.2020

Abgesagt: Jubiläumskonzert mit Ars Antiqua

Veranstalter
Sängerbund Eichel "Oktavenspringer"
Veranstaltungsort
Stiftskirche
Mühlenstr. 3-5
97877 Wertheim
Beschreibung

Der Kammerchor Ars Antiqua wurde im Jahr 1982 als Jugendchor gegründet mit dem Ziel, sich unter professioneller Leitung anspruchsvolle Chorliteratur sämtlicher Epochen zu erarbeiten und aufzuführen. Seit 1999 steht der Chor unter der musikalischen Leitung von Stefan Claas. Mit regelmäßigen Konzerten und Auftritten ist das heute aus ca. 45 Sängerinnen und Sängern bestehende Ensemble ein fester Bestandteil des kulturellen Lebens am Bayerischen Untermain. Der Chor besteht ausschließlich aus engagierten Laiensängern. Im Mittelpunkt der Chorarbeit von Ars Antiqua stehen thematisch ausgearbeitete A-cappella-Konzerte.

Samstag, 24.10.2020 20 Uhr

Kabarett "Über 50 geht´s heiter weiter - jedenfalls für Frauen"

Homepage Convenartis
Foto: Veranstalter
Veranstalter
Convenartis
Veranstaltungsort
Aula Alte Steige
Alte Vockenroter Steige 1
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Kabarett mit Annette von Bamberg

Beschreibung

Sie hat geschwitzt, sie hat geschrieben, sie hat ihre Dämonen ausgetrieben. Jetzt bringt Annette von Bamberg zwei Stunden Power auf der Bühne. Ihr Programm heißt: „Über 50 geht`s heiter weiter – jedenfalls für Frauen!“ Frauen jubeln und Männer stöhnen. Doch nicht das männliche Geschlecht das Hauptziel ihres Spotts, denn schließlich: Frauen lachen über sich, Männer über andere.

Mittwoch, 28.10.2020 19 Uhr

Vortrag "Lissabon, Wien, Paris - drei Stationen"

Veranstalter
Grafschaftsmuseum
Veranstaltungsort
Grafschaftsmuseum
Rathausgasse 6-10
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

In der Reihe "Menschen, die was zu erzählen haben"

Beschreibung

Autobiografischer Vortrag: "Lissabon, Wien, Paris - drei Stationen im Leben von Ellen Heibach"

Mittwoch, 04.11.2020

Beratung des Welcome Centers

Homepage Welcome Center
Veranstalter
Welcome Center Heilbronn-Franken
Veranstaltungsort
Rathaus Besprechungsraum 206
Beschreibung

Die Sprechzeit richtet sich an internationale Fachkräfte und ihre Familien, die neu in der Region sind und Fragen haben rund um die Themen Leben und Arbeiten in Deutschland (z.B. Spracherwerb, Anerkennung ausländischer Abschlüsse oder Arbeitsplatzsuche). Ebenso können Unternehmen das Beratungsangebot nutzen, die Fragen haben zur Gewinnung und Integration von ausländischen Mitarbeitern.


Eine Anmeldung zur Beratung unter Telefon 07131/7669-868 oder per E-Mail an welcomecenter@heilbronn-franken.com ist erforderlich.

Donnerstag, 05.11.2020 19 Uhr

Vortrag "Ein Blick hinter die Kulissen"

Veranstalter
Grafschaftsmuseum
Veranstaltungsort
Grafschaftsmuseum
Rathausgasse 6-10
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

In der Reihe "Menschen, die was zu erzählen haben"

Beschreibung

Lichtbildervortrag "Ein Blick hinter die Kulissen" von Restaurator Georg Pracher

Samstag, 07.11.2020 20 Uhr

Abgesagt: Michael Fitz: "Jetzt auf gestern - 2020"

Homepage Convenartis
Foto: Veranstalter
Veranstalter
Convenartis
Veranstaltungsort
Convenartis, Mühlenstraße 23
Mühlenstr. 23
97877 Wertheim
Beschreibung

Der Liedermacher, Gitarrist und Poet aus Leidenschaft und Schauspieler Michael Fitz ist nun seit 2008 mit ungebrochener Begeisterung, ebensolcher Neugier und steigenden Zuschauerzahlen auf deutschen Bühnen zu erleben. In seinen Solos, auch im aktuellen Programm „Jetzt auf gestern - 2020“ geht es immer um Erlebtes und Gefühltes. Da schwemmt es gerne mal übrig Gebliebenes, hin und wieder halb Verdautes oder auch bis dato nie wirklich Ausgesprochenes an die Bewusstseinsoberfläche. Und das wird unweigerlich Thema für einen, der sich nirgendwo im so spaßbeseelten Zeitgeist-Mainstram einordnen lässt. 

 

 

Sonntag, 08.11.2020 13 - 18 Uhr

Abgesagt: Bauernmarkt

Veranstalter
Stadt Wertheim
Veranstaltungsort
Innenstadt
Marktplatz
97877 Wertheim
Beschreibung

Bitte beachten: Statt einem großen Bauernmarkt gibt es 2020 drei kleine Bauernmärkte an diesen drei Samstagen: 10., 17. und 24. Oktober

An diesem Tag wird die Wertheimer Innenstadt zum Anziehungspunkt für die ganze Region. Der Bauernmarkt lockt mit rund 50 Verkaufs- und Informationsständen in die Altstadt und an den Mainvorplatz. Die Vielfalt reicht von landwirtschaftlichen Erzeugnissen über Fisch, Käse, Ziegenwurst und Wildspezialitäten, selbst Eingemachtem bis hin zu Handarbeiten, Strickwaren aus Alpakawolle, Trockengestecken, Türkränzen, Korbwaren, Holzartikeln, Spirituosen, Imkereiprodukten und vielem mehr. Verschiedene Imbissstände sorgen mit ihrem Angebot von süß bis herzhaft für kulinarischen Genuss.

 

Freitag, 13.11.2020 20 Uhr

Ladies Crime Night

Veranstalter
Eigenbetrieb Burg Wertheim und Stadtbücherei Wertheim
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Löwensteiner Bau
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Die Mörderischen Schwestern gehen über Leichen – natürlich nur auf dem Papier oder auf der Bühne. Ihre Geschichten sind humorvoll, blutig, dramatisch, tragisch und immer spannend bis zum Sch(l)uss. Bei der Ladies Crime Night tauchen fünf Autorinnen für jeweils 10 Minuten in die Welt des Verbrechens ein. Ist ihre Zeit abgelaufen, ertönt ein Schuss. Die Autorin tritt ab, dafür gibt Ihnen der Musiker Michael Böhm die Möglichkeit, sich bei seinen Songs zu entspannen. Aber nur so lange, bis die nächste Autorin die Bühne betritt. Die Ladies Crime Night verspricht eine Menge Spannung und ist zudem ein Vergnügen für die Ohren.

Ansprechpartner

Veranstaltungen
Stadtverwaltung Wertheim
Celia Fernández Sellés
Telefon 09342 / 301-410
Telefax 09342 / 301-505
E-Mail-Kontakt

Veranstaltungskalender
Angela Steffan
Telefon 09342 / 301-300
Telefax 09342 / 301-503
E-Mail-Kontakt