Startseite » Aktuelles » Veranstaltungen

Veranstaltungen

.Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Januar Februar März April

Montag, 02.11.2020 - Freitag, 10.09.2021

Ausstellung zur Bronnbacher Brauereigeschichte

Veranstalter
Archivverbund Main-Tauber
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach, Archivverbund Main-Tauber Staatsarchiv Wertheim
Bronnbach 19
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

350 Jahre Brauerei Bronnbach – Historische Tatsache oder zeitgenössisches Marketing?
Kabinettausstellung im Archivverbund Main-Tauber

Beschreibung

Die 1974 aufgelöste Fürstliche Schlossbrauerei Bronnbach, seit der Säkularisation ein Unternehmen im Besitz des Fürstenhauses Löwenstein-Wertheim-Rosenberg, führte ihre Anfänge auf die ursprünglich nur für den klösterlichen Eigenbedarf produzierende Klosterbrauerei des Zisterzienserordens zurück. Erst der aus der Bierstadt Bamberg stammende Heinrich Göbhardt, seit 1783 Abt und wohl mehr ein Liebhaber des Gerstensafts als des an Main und Tauber produzierten Weins, baute die Brauerei aus. Er ließ 1793 aus seiner Heimatstadt einen Braumeister und auch die entsprechende technische Ausstattung für einen modernen Brauereibetrieb kommen.

Für die seit dem 19. Jahrhundert expandierende gewerbliche Bierproduktion wurde mit dem Traditionshinweis „gegründet um 1670“ und ab 1971 mit „Bronnbacher Bier - Seit 1670“ Werbung gemacht. Die Ausstellung macht sich auf die Suche nach den Quellen zur Bronnbacher Brauereigeschichte. Neben Archivalien aus den Beständen des Archivverbunds Main-Tauber werden auch einige Leihgaben aus Privatbesitz zu sehen sein wie z.B. Biergläser und -flaschen sowie Biermarken. Auch auf diesen wird mit der jahrhundertelangen Tradition geworben.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 8.30 bis 16.30 Uhr

Bitte beachten: Während des Teil-Lockdowns ist die Ausstellung nur für Archivnutzer zugänglich.

 

Freitag, 02.07.2021 - Sonntag, 04.07.2021 ganztägig

Gartenromantik

Homepage Aha Events
© Stadt Wertheim
Veranstalter
Agentur a.ha! events - Anja Hartmann
Veranstaltungsort
Schlösschen im Hofgarten, Park
Würzburger Str. 30
97877 Wertheim
Beschreibung

Gartenzauber und ländliche Lebensart gepaart mit Kunst und Kultur - das erwartet die Besucher im Hofgarten Wertheim mit rund 100 Ausstellern. Ein großer Pflanzenmarkt inspiriert mit einer Vielfalt an Stauden, Kübelpflanzen, Rosen, Baumschulware, Kräuter, Gemüsepflanzen, Blumenzwiebeln bis hin zu mediterranen Pflanzen. Dazu Edles und Erlesenes für Haus und Garten, Designermode, handgearbeiteter Schmuck sowie allerlei Spezialitäten für den Gaumen.  

Ein kulturelles Rahmenprogramm mit Musik, Fachvorträgen vieler Gärtner oder ein Besuch im Museum "Schlösschen im Hofgarten" mit seinen hochrangigen Kunstausstellungen runden das Angebot ab. 

Mittwoch, 13.10.2021 - Sonntag, 28.11.2021

Ausstellung "Gepflegt. Gesegnet alt werden"

Veranstalter
Ev. Kirchengemeinde Wertheim, Ev. Sozialstation und Diakoniezentrum Wertheim
Veranstaltungsort
Grafschaftsmuseum
Rathausgasse 6-10
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Ausstellung mit Fotografien von Gülay Keskin

Beschreibung

Fotokunstprojekt der Kirchengemeinde Wertheim in Kooperation mit der Ev. Sozialstation Wertheim und dem Diakoniezentrum Wertheim

Ansprechpartner

Veranstaltungen
Stadtverwaltung Wertheim
Nico Hildenbrand
Telefon 09342 / 301-411
Telefax 09342 / 301-505
E-Mail-Kontakt

Veranstaltungskalender
Angela Steffan
Telefon 09342 / 301-300
Telefax 09342 / 301-503
E-Mail-Kontakt