Startseite » Aktuelles » Veranstaltungen

Veranstaltungen

Donnerstag, 23.05.2019 - Sonntag, 26.05.2019

Französischer Markt

Veranstaltungsort
Mainvorplatz
Mainplatz
97877 Wertheim
Beschreibung

"Bon appétit" heißt es wieder von Donnerstag bis Sonntag, 23. bis 26. Mai, auf dem Mainplatz in Wertheim: Dann findet zum fünften Mal in Folge der Französische Markt statt. Unter neuer Leitung reisen in diesem Jahr ausschließlich Markthändler aus der Provence-Region an. Mit ihrem Charme und ihren Produkten verbreiten sie französisches Flair und wecken bei Besuchern so manche Urlaubserinnerung.

Die Händler bieten Köstlichkeiten von kleinen und mittelgroßen Herstellern an, die mehrheitlich nicht im Supermarkt erhältlich sind. Dazu gehören rund 30 verschiedene Käsesorten, Salami, Schinken, Oliven, Terrinen, frisch gebackene Baguettes, Schokoladenbrötchen, Brote und Kuchen. Besucher können die Leckereien vor Ort genießen und sich beispielsweise zum Käseteller ein Glas Wein oder einen Kaffee zum süßen Teilchen gönnen. Lavendelprodukte wie Parfums und Seifen, aber auch durch geflochtene Taschen aus handwerklicher Produktion vervollständigen das Sortiment. Die Händler reichen ihren Kunden vor dem Kauf auch gerne von (fast) allem eine Kostprobe.

Die Markthändler reisen direkt aus Frankreich an, um rund sechs Monate im Jahr ihre Spezialitäten in Deutschland zu präsentieren. Der Französische Markt in Wertheim hat von Donnerstag bis Samstag jeweils von 10 bis 19 Uhr geöffnet, am Sonntag von 11 bis 18 Uhr.

Sonntag, 26.05.2019

Kommunal- und Europawahlen

Veranstaltungsort
Wertheim
Beschreibung

Rund 18.300 Wertheimerinnen und Wertheimer sind am 26. Mai gleich mehrfach zur Stimmabgabe aufgerufen. Gewählt werden neben den Abgeordneten für das Europäische Parlament auch die Mitglieder des Gemeinderats, der Ortschaftsräte und des Kreistags.

Dienstag, 28.05.2019 17 bis 20 Uhr

Repair-Café

Veranstalter
Stadtbücherei Wertheim i.Z.m. Naturschutzbund, Seniorenbeirat und Willkommen in Wertheim
Veranstaltungsort
Stadtbücherei
Bahnhofstraße 1
97877 Wertheim
Beschreibung

Beim Repair-Café versuchen ehrenamtliche Helfer, defekte elektrische Kleingeräte zu reparieren, Hilfe rund um die Bedienung von Smartphones, Laptop oder Computer zu geben oder Ausbesserungsarbeiten mit der Nähmaschine zu erledigen. Die Initiative unter Federführung der Stadtbücherei will damit ein Zeichen setzen gegen die Wegwerfmentalität. Um dabei auch das Miteinander zu fördern, gibt es dazu Kaffee und Kuchen.

Donnerstag, 06.06.2019 20 Uhr

Raith-Schwestern: Wisst's wou mei Hoamat is

Homepage Raith-Schwestern
Veranstalter
Humorbrigade Hofgarten GmbH, Aschaffenburg
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Nirgendwo sonst passen Heimatlieder und Sagen besser hin, als in die ehrwürdigen alten Mauern von Schlössern, Burgruinen und Spielstätten in historischem Ambiente. Davon können sich die Besucher bei der Burgentour der Raith-Schwestern mit ihrem Programm "Wissts wou mei Hoamat is" überzeugen.

Mit Oberpfälzer Arien, alten bayerischen Volkslieder und Geschichten lassen sie die Erinnerung an unsere Ahnen und Urahnen aufleben. Wunderschöne bayerische Weisen, aus deren Getragenheit und anrührenden Melodien und Texten die Melancholie eines Menschenschlages spricht, der sein Leben zum grossen Teil in Armut in der kargen, kalten, aber zauberhaften und magischen Landschaft in der Gegend des bayerischen Waldes verbrachte. Zusammen mit den Lesungen oberpfälzer Sagen, die stimmungsvoll mit Geräuschen unterlegt werden, den grossflächigen Projektionen von Naturfotografien könnte man das Programm "Wissts Wou Mei Hoamat Is" fast als eine Art "moderner multimedialer Heimatabend" bezeichnen - auf jeden Fall ist es aber eine Liebeserklärung der Raith-Schwestern an die Volksmusik.

Ticketlink

 

Samstag, 08.06.2019 20 Uhr

Musik und Kabarett mit Häisd'n Däisd vom mee: Aus'm Gröbsten raus

Homepage Häisd'n Däisd
Veranstalter
Humorbrigade Hofgarten GmbH, Aschaffenburg
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Dieses Programm enthält die Sahnestücke der letzten Jahre und der Radio- und Fernsehsendungen von "häisd'n'däisd vomm mee". Gleichzeitig sind einige ganz persönliche Lieblingslieder der Musiker dabei. Das ideale Programm für alle, die mit "häisd'n'däisd vomm mee" aufgewachsen und so inzwischen "Aus'm Gröbsten raus" sind.

Seit 1998 sind die Jungs vom mee in ihrer unverwechselbaren Art, geprägt von größter Spielfreude und hohem Spaßfaktor auf den Bühnen der Welt zu Hause. Selten hat man erlebt, dass Musik und die fränkische Lebensart in dieser Art und Weise dargeboten werden. So versucht man ständig Altes neu zu erfinden und dabei Neues nicht alt werden zu lassen.
Unkonventionell, locker, vielstimmig und mit komödiantischem Talent balancieren sie über die Bühnenbretter. Die Musiker sind gern gesehene Gäste im Bayerischen Rundfunk und Bayerischen Fernsehen und sind Kultur- und Kreativpreisträger. Bekannt sind „häisd´n´däisd vomm mee“ vor allem durch die Fernsehsendungen des BR „Wirtshausmusikanten“ und „Brettl-Spitzen“.

Ticketlink

Freitag, 14.06.2019 19 Uhr

Interstellar Overdrive - The Pink Floyd Experience

Homepage Echt Hartmann
© Sven Komp
Veranstalter
echthartmann
Goethestraße 7
63150 Heusenstamm
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Im Summer of Love 1967 gründete sich eine Band, die in den folgenden Jahren die Welt auf einen musikalischen Trip schicken sollte, der von wabernden Klängen, mystischen Soundorgien, psychedelischen Hörbildern und purpurfarbenen Lichterschwaden durchzogen wurde: Pink Floyd. Schon auf ihrem Debutalbum The Piper at the Gates of Dawn zeigten die vier Engländer mit ihrem experimentellen Instrumentalstück Interstellar Overdrive, wohin die Reise gehen würde.

30 Jahre später - Sommer 1997: Interstellar Overdrive nimmt in Form der Wiesbadener Band gleichen Namens materielle Gestalt an. Zu Beginn noch als Geheimtipp gehandelt, entwickelt sich die Band in den kommenden Jahren zu einem Erlebnis der besonderen Art. Die sechs Musiker haben es sich zur Aufgabe gemacht, ihr Publikum in den mystischen Bann der abgehobenen Klänge von Pink Floyd zu ziehen. So begeben sie sich immer wieder mit vielen oft weit angereisten Liebhabern der Floydschen Kunst auf eine Reise durch Zeit und Raum und lassen die Musik der Meister des Psychedelic Rock neu aufblühen. Mit viel Detailtreue und Liebe zur Musik hat sich Interstellar Overdrive dem schon klassisch zu nennenden Material der Floyds verschrieben. Zahlreiche Werke von The Piper at the Gates of Dawn bis zum 1979 erschienen Album The Wall sind in jedem Konzert der Pink-Floyd-Authentiker zu erleben.

Samstag, 15.06.2019 19 Uhr

Simon & Garfunkel Tribute Band trifft Klassik

Homepage Echt Hartmann
© Harry Keller
Veranstalter
echthartmann
Goethestraße 7
63150 Heusenstamm
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Mit Liedern wie "The Sound of Silence" und "Cecilia" schufen Simon & Garfunkel poetische Hymnen für eine ganze Generation. "Mrs. Robinson" wurde 1969 weltberühmt durch den US-amerikanischen Spielfilm "Die Reifeprüfung". 1968 schrieb das US-amerikanische Duo mit "The Boxer" ein hochemotionales Loblied auf einen Überlebenskünstler. Als Botschaft der Hoffnung ging zwei Jahre später mit "Bridge Over Troubled Water" eine Komposition von schlichter Schönheit in die Musikgeschichte ein.

Seit einigen Jahren spürt das Duo Graceland dem musikalischen Geist seiner Vorbilder intensiv nach und tourt mit dem Programm „A Tribute to Simon & Garfunkel“ überaus erfolgreich durch die Republik.

Schnell erkannten Thomas Wacker (Paul Simon) und Thorsten Gary (Art Garfunkel), dass die Musik von Simon & Garfunkel wie geschaffen dafür ist, die unzähligen Klassiker des wohl bekanntesten Folkrock-Duos der Welt mit dem unverkennbaren Klang eines klassischen Streichensembles zu vereinen, das dieser Musik einen ganz neuen, unverwechselbaren Klang verleiht.

Das Zusammenspiel der beiden Stimmen und zweier Gitarren mit den klassischen Instrumenten lässt die Songs von Simon & Garfunkel zu einem ausdrucksstarken und außergewöhnlichen Musikerlebnis werden. Mit Band und Quartett durchstreifen sie die gefühlvollen Lieder und „rocken“ an anderer Stelle ihr Publikum.

Samstag, 15.06.2019 20 Uhr

Mozartfest zu Gast in Bronnbach

Corinna Harfouch (© Dirk Dunkelberg)
Veranstalter
Stadt Wertheim i.V.m. Mozartfest Würzburg
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach
Bronnbach 9
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Eduard Mörikes Novelle "Mozart auf der Reise nach Prag" und Søren Kierkegaards "Entweder - Oder" sowie Auszüge aus Mozarts Da-Ponte-Oper

Corinna Harfouch - Rezitation
Hideyo Harada - Klavier

Beschreibung

"Meine Aufgabe bei dieser Erzählung war", so Eduard Mörike zu seiner Novelle "Mozart auf der Reise nach Prag", ein kleines Charaktergemälde Mozarts aufzustellen, wobei, mit Zugrundelegung frei erfundener Situationen vorzüglich die heitere Seite zu lebendiger concentrirter Anschauung gebracht werden sollte". Mörikes Begeisterung für Mozart kannte kaum Grenzen. Inbesondere von der überwältigenden Wirkung, die dessen "Figaro", "Don Giovanni" und auch "Cosè fan tutte" auf ihn ausübten, berichtet Mörike eindrücklich. Da lag es für den Romantiker nahe, Mozart erneut auf eine Reise nach Prag zu schicken, wo dieser mit genau jenen Opern die größten Erfolge seines Lebens gefeiert hatte. Corinna Harfouch (Rezitation) und Hideyo Harada (Klavier) begeben sich nun auf die Spuren Mörikes, des Verführers Giovanni, Mozarts und der großen Frauengestalten seiner Opern. Mit Mörikes einfühlsamer Imagination von Mozarts "romantischem" Inneren, aber auch Briefen, philosophischen Texten und selbstverständlich den passenden Tönen dazu gehen die beiden Künstlerinnen mit dem Publikum auf eine literarisch-musikalische Hörreise.

Sonntag, 16.06.2019 16 Uhr

Mozartfest zu Gast in Bronnbach: Don Giovanni für Kinder

Foto © Schmelz Fotodesign
Veranstalter
Stadt Wertheim i.V.m. Mozartfest Würzburg
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach
Bronnbach 9
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Sitzkissenkonzert nach Wolfgang Amadé Mozart für Kinder ab 6 Jahren

Beschreibung

Dass Don Giovanni ein netter Typ wäre, kann man wahrlich nicht behaupten: Nur dem eigenen Vergnügen rennt er hinterher. Auf der ganzen Welt hat er Frauen verführt und anschließend sitzen lassen. Andere Menschen verhöhnt er und spielt ihnen übel mit. Freunde macht er sich mit seiner Art ganz und gar nicht. Als er aber nach einem seiner amourösen Abenteuer Donna Annas Vater, den Komtur, ersticht, ist das Maß voll: Alle beschließen, dass Don Giovanni für seine Taten büßen muss. Als der, übermütig wie er ist, die steinerne Statue des Komtur zum Essen einlädt, nimmt das Schicksal seinen Lauf ... Christian Kabitz ist bei Mozart ganz in seinem Element: Viele Male hat er dessen große Opern schon für junge Musikhörer aufbereitet. Beim Mozartfest ist er mit seinen Produktionen regelmäßig zu Gast. Immer wieder gelingt es ihm dann, die Ohren für Mozarts Zauber zu öffnen und Klein wie Groß für dessen Musik zu begeistern.

Samstag, 22.06.2019 19 Uhr

Stuttgarter Kammerorchester: Italienische Serenade auf der Burg

© Reiner Pfisterer
Veranstalter
Stadt Wertheim
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Leitung und Violine: Susanne von Gutzeit

Beschreibung

Romantisches Sommerkonzert auf der Burg. Auf dem Programm stehen Konzerte von Vivaldi, Locatelli und das "Souvenir de Florence" von Tschaikowski.

Samstag, 22.06.2019 - Sonntag, 23.06.2019

13. Wertheimer Töpfermarkt

Toepfermarkt in Wertheim
Veranstalter
Töpferei im Taubertal
Veranstaltungsort
Rathaus, Innenhof
Mühlenstraße 26
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Samstag von 10 bis 18 Uhr
Sonntag von 11 bis 18 Uhr

Beschreibung

Zum 13. Mal findet in diesem Jahr der Töpfermarkt in der Wertheimer Hofhaltung statt. Im Rathausinnenhof gibt es für die Besucher Einiges zu entdecken. Professionelle Keramiker aus ganz Deutschland bieten ihre Arbeiten zum Verkauf an. Im Arkadensaal und am Tauberufer werden die Besucher mit Kaffee, Kuchen und Herzhaftem versorgt.

Samstag, 29.06.2019 18 Uhr

Ludwigsburger Schlossfestspiele: Musikalische Weinprobe

© Antonia Renner
Veranstalter
Stadt Wertheim i.V.m. Ludwigsburger Schlossfestspiele
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Löwensteiner Bau
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Besetzung:
Marina Zettl - Vocals, Brushes
Thomas Mauerhofer - Gitarre, Vocals
Peter Sxhönbauer - Acoustic Bass, Vocals

Beschreibung

Swingsalabim! - unter den leichtfüßig-eleganten Klängen von Marina & The Kats verwandelt sich ein ohnehin schon guter Tropfen im Handumdrehen in einen vollmundigen Genuss. Dabei weiß die "kleinste Bigband der Welt" den Swing ins aktuelle Zeitgeschehen zu transportieren, Geschichten zum Lachen und Weinen zu erzählen und den Löwensteiner Bau mit ihrem Swing zu füllen.

Bevor die Gäste zur musikalisch-kulinarischen Weinprobe mit fränkischem Vesper geleitet werden, findet ein Sektempfang auf der Burgterrasse statt.

Samstag, 29.06.2019 9.30 bis 13.30 Uhr

Eröffnung der landesweiten "Woche der Diakonie"

Homepage Diakonie
Veranstalter
Diakonisches Werk Main-Tauber-Kreis
Veranstaltungsort
Marktplatz
Marktplatz
97877 Wertheim
Beschreibung

Von 9.30 bis 13.30 Uhr präsentieren sich diakonische Einrichtungen und Träger aus der Region auf dem Wertheimer Marktplatz. Zahlreiche Mitmachaktionen und Attraktionen laden zur Teilnahme ein. Ein Bühnenprogramm wartet ebenso auf die BesucherInnen wie Marktstände mit Informationen über die Arbeit der Diakonie. 

Samstag, 29.06.2019 9.30 bis 15 Uhr

Berufsinformationstag

Homepage BIT Wertheim
Veranstalter
Berufliches Schulzentrum, Comenius-Realschule
Veranstaltungsort
Bildungszentrum Bestenheid: Berufliches Schulzentrum , Comenius-Realschule
Beschreibung

Der Berufsinformationstag, der im Bildungszentrum in Bestenheid stattfindet, hat sich in Wertheim fest etabliert und erfreut sich seitens der Schülerinnen und Schüler sowie der Ausbildungsbetriebe eines stetig steigenden Zuspruchs.
Die regionalen Unternehmen/Handwerker/Institutionen und andererseits das Bestenheider Berufliche Schulzentrum, die Comenius Realschule sowie die Gemeinschaftsschule Wertheim, haben sich mit dem Ziel zusammengeschlossen, jungen Menschen zu helfen, eine für sie richtige Berufswahl zu treffen, ihnen Möglichkeiten und Chancen aufzuzeigen. Ihnen auch zu zeigen, dass im Wertheimer Raum Betriebe und Firmen zu Hause sind, die hochqualifizierte Ausbildungen und später interessante und attraktive Arbeitsplätze bieten, kurz eine äußerst gute Zukunftsperspektive für junge Menschen haben.

Sonntag, 30.06.2019 11.30 Uhr

Kunstsommer auf der Burg: Vernissage zur Ausstellung 1 - "Verwoben"

Homepage Art isotope
Veranstalter
Galerie Schöber
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Neues Archiv
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Künstler: Sonia Aniceto (Belgien) und Andere

Beschreibung

In der Auftaktausstellung "Verwoben" werden u.a. Werke der 1976 in Lissabon geborenen Künstlerin Sonia Aniceto gezeigt. In ihre Kunstwerke fließen nicht nur die Tradition portugiesischer Textilkunst, sondern auch die Aufbruchstimmung der Kunstmetropole Brüssel, in der sie aktuelle lebt, ein. Die Ausstellung ist von 29. Juni bis 28. Juli zu sehen.

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Sonntag von 10.30 bis 17 Uhr
und nach Absprache unter der Telefonnummer 0172/2328866

Ansprechpartner

Veranstaltungen
Stadtverwaltung Wertheim
Celia Fernández Sellés
Telefon 09342 / 301-103
Telefax 09342 / 301-505
E-Mail-Kontakt

Veranstaltungskalender
Nadine Schilling
Telefon 09342 / 301-302
Telefax 09342 / 301-503
E-Mail-Kontakt