Startseite » Aktuelles » Veranstaltungen

Veranstaltungen

Samstag, 23.10.2021 | ab 19 Uhr

Abgesagt: Bronnbacher Klosternacht

Veranstalter
Kulturamt Kloster Bronnbach
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach
Bronnbach 9
97877 Wertheim
Beschreibung

In den Räumen im Hauptbau der Klosteranlage erwartet die Besucherinnen und Besucher ein buntes und abwechslungsreiches Kunst-, Kultur- und Konzertprogramm.

Um 19 Uhr beginnt die Klosternacht mit der Messe der Bronnbacher Patres in der Kirche. Anschließend werden 30- bis 45-minütige Programmpunkte angeboten, die zeitlich versetzt beginnen: Jazz, Klassik, Kabarett, A-capella-Gesang, Meditation, Gregorianik, Zaubershows, Sonderführungen, Lesungen, Orgelkonzerte, Tanz, Weinverkostungen, Rotweinlounge, regionale Spezialitäten und vieles mehr. Da die Programmpunkte am Abend wiederholt werden, kann sich jeder Besucher ganz entspannt sein individuelles Programm zusammenstellen und sich zwischendurch bei einer Pause in der Orangerie oder der Vinothek stärken. Das Angebot eines Nachtgebetes, die Komplet mit gregorianischen Gesängen in der Kirche, beendet das Programm der Bronnbacher Klosternacht.

Samstag, 23.10.2021 | 20 Uhr

Rolf Miller: Obacht Miller

Veranstalter
Ax.T. Veranstaltungsorganisation
Veranstaltungsort
Aula Alte Steige
Alte Vockenroter Steige 1
97877 Wertheim
Beschreibung

Der aus Walldürn stammende Kabarettist kommt mit seinem neuen Programm nach Wertheim. Der Meister des Halbsatz-Phänomens wird die Kunst der Phrasen wieder auf die Spitze treiben.

Donnerstag, 28.10.2021 | 20 Uhr

Lesung mit Volker Kutscher: Olympia

Homepage Burg Wertheim
Volker Kutscher
Veranstalter
Eigenbetrieb Burg Wertheim
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Löwensteiner Bau
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Bestseller-Autor Volker Kutscher stellt seinen neuen Roman "Olympia" vor.

Beschreibung

Mit dem Roman "Der nasse Fisch", dem Auftakt seiner Krimireihe um Kommissar Gereon Rath im Berlin der Dreißigerjahre, gelang Volker Kutscher auf Anhieb ein Bestseller, dem bisher sechs weitere folgten. Die Drehbücher der internationalen und bislang teuersten deutschen Fernsehproduktion "Babylon Berlin" basieren frei auf Volker Kutschers Kriminalromanen der Rath-Reihe. Die Geschichte um Kommissar Rath entfaltet sich vor dem Hintergrund der politischen Entwicklungen in Deutschland von der Weimarer Republik bis zur menschenverachtenden Diktatur Adolf Hitlers.

Während der Kommissar in den ersten Bändern in einem lebenslustigen Berlin ermittelt, führt Kutscher mit "Olympia" mitten hinein ins Herz der Finsternis: Berlin im Olympiajahr 1936. Die deutsche Hauptstadt präsentiert sich den ausländischen Gästen makellos, "Der Stürmer" wurde aus den Schaukästen genommen, judenfeindliche Schilder sind verschwunden und Sportler und Besucher zeigen sich beeindruckt. Wären da nicht die Todesfälle, die einen Schatten auf die schicke Fassade werfen. Meisterlich zeichnet Kutscher den Weg eines Mannes nach, der das Richtige tun will und doch immer wieder im Falschen landet, bis er letztlich selbst auf der Abschussliste des Regimes steht.


Die Besucher können sich auf eine faszinierende und spannende Lesung von Volker Kutscher aus seinem Kriminalroman "Olympia" freuen.

Es gilt die 3G-Regelung.

 

 

Samstag, 30.10.2021 | 20 Uhr

Holger Pätz: "Liebes Klima, gute Besserung"

Homepage Convenartis
Veranstalter
Convenartis
Veranstaltungsort
Aula Alte Steige
Alte Vockenroter Steige 1
97877 Wertheim
Beschreibung

Alle reden vom Klima. Aber nur einer kennt sich aus. Wir wissen doch: Das CO2 muss schrumpfen! Und zwar das im Hirn. Es verqualmt uns sonst die gute Laune. Vor allem keine Panik! Früher waren die Temperaturen viel höher. Sonst hätte es nie Dinosaurier gegeben. Seid zuversichtlich! Fieber klingt auch wieder ab. Der Planet Erde wird sich selbst heilen. Wahrscheinlich ist die Überbevölkerung schuld. Eins ist klar: Greta muss weg. Am besten in ein Sanatorium. Wo man sie zum Schweigen bringt. Zu ihrem eigenen Schutz. Sie hat schließlich Asbach. Oder Asberg? Egal, irgendwas mit As. Sie nervt. Wie kann man nur alles mies machen! Wir haben klimatisch schon viel geleistet. Wir schufen ein deutsches Klima-Gesetz. Es wird Wirkung haben. Und wenn es eine komatöse ist. Lasst Euch nicht beirren! Es gibt ein Leben jenseits des Klimas.

Sonntag, 31.10.2021 | 12 bis 17 Uhr

Kürbisschnitzen

Veranstalter
Aktion Regenbogen für leukämie- und tumorkranke Kinder Main-Tauber e.V.
Veranstaltungsort
Rathaus, Innenhof
Mühlenstraße 26
97877 Wertheim
Beschreibung

Der Verein Aktion Regenbogen lädt zum 13. Kürbisschnitzen ein - großer Spaß für Kinder und ihre Familie. Viele Kürbisse warten darauf, von kleinen und großen Künstlern ausgehöhlt zu werden. Die Besucher sollten sicheres Schnitzwerkzeug mitbringen.

Für Verpflegung ist gesorgt: Neben Kaffee, Kuchen und der zum Anlass passenden Kürbissuppe werden noch andere Köstlichkeiten angeboten. 

Samstag, 06.11.2021 | 19.30 Uhr

Benefizkonzert von Kiwanis

Veranstalter
Kiwanis-Club Tauberbischofsheim
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach, Bernhardsaal
Bronnbach 9
97877 Wertheim
Beschreibung

In seiner herbstlichen Konzertreihe hatte Kiwanis wiederholt Künstler des New Orleans Jazz verpflichtet. Diese Tradition wird mit South West Oldtime All Stars, einem Leckerbissen dieses Genres, fortgesetzt. 

Die Hot Five und Hot Seven Aufnahmen von Louis Armstrong wurden in verschiedenen Besetzungen zwischen 1925 und 1928 aufgenommen und waren reine Studioproduktionen, Satchmo ging nie mit dieser Formation auf Tour. Die South West Oldtime All Stars haben sich dieser Klassiker (West End Blues, King of the Zulus, Cornet Chop Suey, Struttin' with some barbecue, Mahagony Hall Stomp u.v.m.) angenommen und hauchen ihnen neues Leben ein, musikalisch auf allerhöchstem Niveau. Das ist nicht nur für Freunde des New Orleans Jazz ein echter Ohrenschmaus.

Freitag, 12.11.2021 | 18 Uhr

Lichterfest "Gemeinsam sind wir Wertheim"

Veranstalter
Ökumenische Fachstelle für Flüchtlingshilfe im Main-Tauber-Kreis
Veranstaltungsort
Marktplatz
Marktplatz
97877 Wertheim
Beschreibung

Alle, die ein Zeichen für Zusammenhalt, Solidarität und ein Miteinander setzen wollen, sind eingeladen, gemeinsam Kerzen anzuzünden, die vor Ort kostenlos ausgegeben werden.

Samstag, 13.11.2021 | 20 Uhr

Ludger Wilhelm: "Nur nicht die Wut verlieren"

Homepage Convenartis
Veranstalter
Convenartis
Veranstaltungsort
Aula Alte Steige
Alte Vockenroter Steige 1
97877 Wertheim
Beschreibung

Nach 24 Jahren „Kabarett die Buschtrommel,“ nach 10 Programmen, 12 Kleinkunstpreisen, 374 823 Autobahnkilometern, 78 verwüsteten Hotelzimmern und 24 unehelichen Kindern kommt Ludger Wilhelm nun alleine: unsachlich, einseitig, respektlos, subversiv, aktuell, mit dichten Texten und schrägen Ideen. Die Luft wird dünner, der Boden heißer, breit aufgestellte Vermögen schaffen es sogar ohne Steuer durch den schmalen Panamakanal, das letzte Auto ist immer schwarz und immer ein Kombi, das schnöde Mammut regiert die Welt, und der Letzte lässt auch noch das Licht an!

Und in Deutschland? Dachse fallen, Grotten sind grundsätzlich schlecht, sogar Yogalehrer bekommen Burnout, Sackgassen gelten als sexistisch und nicht geschlechtsneutral. Die FDP will ein asoziales Pflichtjahr für alle, attac spricht man die Gemeinnützigkeit ab, aber Sepp Blatter bekommt das Große Bundesverdienstkreuz am laufenden Bande. Trotzdem wird sich das Publikum an diesem Abend köstlich amüsieren.

Samstag, 20.11.2021 - Sonntag, 21.11.2021 | 11.30 bis 18 Uhr

Unikat sucht Liebhaber

Veranstalter
Astrid Hackenbeck
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach
Bronnbach 9
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Markt für hochwertiges Kunsthandwerk

Beschreibung

Der Markt für hochwertiges und erlesenes Kunsthandwerk findet zum 10. Mal statt. Erneut werden außergewöhnliche und originelle Kreationen von professionellen Künstlerinnen und Künstlern angeboten.

Nach einem strengen Konzept, das auf Qualität in zeitgemäßem Design setzt und keine Industrie- und Handelsware zulässt, werden die Aussteller immer wieder aufs Neue ausgewählt. Massenproduktion ist bei diesen Herstellern kein Thema. Sie stellen in ihren Werkstätten und Ateliers Unikate her. Genau das suchen die Besucher von „Unikat sucht Liebhaber“. Und sie wollen wissen, wo und wie die Produkte entstehen und wer sie herstellt.

In der Verkaufsausstellung präsentieren die Kunsthandwerker aus ganz Deutschland ihre neuesten Objekte aus den Bereichen Schmuck, Textil, Holz, Keramik, Leder, Papier, Kunst und Vieles mehr. Besucherinnen und Besucher sind eingeladen mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen um mehr zu erfahren über ihre Arbeit, von der Idee bis zum fertigen Produkt.

Für Bewirtung ist durch das Restaurant Orangerie - Hotel Kloster Bronnbach - gesorgt.

Sonntag, 21.11.2021 | 17 Uhr

Meisterkonzert im Schlösschen: Beethoven sprechen

© Marco Borggreve
Veranstalter
Kulturkreis Wertheim
Veranstaltungsort
Schlösschen im Hofgarten
Würzburger Str. 30
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Gesprächskonzert mit dem Klenke Quartett und Prof. Peter Gülke

Beschreibung

Ludwig van Beethoven: Streichquartette op. 18/6 und Opus 135

Seit über 25 Jahren bereichert das Klenke Quartett in unveränderter Besetzung das internationale Konzertleben. Annegret Klenke (1. Violine), Beate Hartmann (2. Violine), Yvonne Uhlemann (Viola) und Ruth Kaltenhäuser (Violoncello) haben sich als eines der bedeutenden deutschen Streichquartette etabliert und gelten „als eine der profiliertesten europäischen Formationen“ (Gewandhaus-Magazin). Tiefgründigkeit, Gesanglichkeit und intimes Musizieren gepaart mit einer starken Programmdramaturgie sowie einer Klangintensität bis in die leisesten Töne zeichnen das Klenke Quartett aus.

Peter Gülke ist ein Grenzgänger – zwischen Ost und West, Bühne und Studierzimmer, Musikwissenschaft und praktischem Musizieren. Seine Karriere ist beeindruckend, die Liste der ihm zugedachten Ehrungen lang. Gülkes profunde Werkerklärungen sind für das Publikum stets unterhaltsam und horizonterweiternd. So wird die Musik verständlich und kann für sich sprechen.

Dienstag, 23.11.2021 | 19.30 Uhr

Badische Landesbühne: Unser Mann in Havanna

Veranstalter
Badische Landesbühne
Veranstaltungsort
Aula Alte Steige
Alte Vockenroter Steige 1
97877 Wertheim
Beschreibung

Kuba kurz vor der Revolution: Den Briten James Wormold plagen Geldsorgen. Der Verkauf von Staubsaugern bringt lange nicht so viel ein, wie seine Tochter ausgibt. Da trifft es sich, dass der britische Geheimdienst gerade einen Spion sucht. Wormold lässt sich darauf ein, erfindet sogar ein ganzes Agentennetz – und macht damit auch gegnerische Geheimdienste auf sich aufmerksam!

Auf der Bühne wird aus Graham Greenes Parodie auf herkömmliche Agenten-Thriller ein turbulentes Theatervergnügen mit kubanischer Musik und vier Schauspielern in über 30 Rollen.

Freitag, 26.11.2021 - Sonntag, 28.11.2021 | 12 bis 20 Uhr

Wertheimer Winterzauber

Veranstalter
Stadt Wertheim i.Z.m. Stadtmarketing Wertheim e.V.
Veranstaltungsort
Altstadt
Marktplatz
97877 Wertheim
Beschreibung

Im stimmungsvollen Ambiente der weihnachtlich beleuchteten Innenstadt sind rund 30 Weihnachtsbuden aufgebaut. Angeboten werden Spezialitäten zum Verzehr vor Ort sowie Weihnachtsleckereien wie Gebäck, Maronen, Nüsse, Trockenfrüchte und vielerlei Süßwaren zum Mitnehmen. Auch Kunsthandwerker sind vertreten und bieten eine große Auswahl an Geschenkideen für das bevorstehende Weihnachtsfest an.

Samstag, 27.11.2021 | 20 Uhr

Stefan Wagenhubinger: "Ich sag´s jetzt nur zu Ihnen"

Homepage Convenartis
Veranstalter
Convenartis
Veranstaltungsort
Aula Alte Steige
Alte Vockenroter Steige 1
97877 Wertheim
Beschreibung

Mitten aus dem Leben, manchmal böse, aber immer irrsinnig komisch, zynisch und zugleich warmherzig. Das sind Attribute, die man mit diesem österreichischen Kabarettisten verbindet. Er selbst sagt von sich nur, er betreibt österreichisches Nörgeln mit deutscher Gründlichkeit. In seinem vierten Soloprogramm läuft er gegen Türen, begegnet Plüschelefanten, antiken Göttern und sich selbst beim Monopoly. Wieder einmal entstehen Geschichten mit verblüffenden Wendungen, tieftraurig und zum Brüllen komisch. Zynisch und warmherzig, banal und zugleich erstaunlich geistreich.

Die Allgemeine Zeitung Mainz schreibt zu ihm: „Federleicht und geschliffen. Es gibt nur wenige Kabarettisten, die es mit Waghubingers Formulierungskunst aufnehmen können – und es gibt nur ganz wenige Kollegen, bei denen geschliffene Texte so federleicht durch den Saal schweben“

Samstag, 27.11.2021 | 9.30 bis 15 Uhr

Berufsinformationstag

Veranstalter
Berufliches Schulzentrum, Comenius Realschule, Gemeinschaftsschule
Veranstaltungsort
Berufliches Schulzentrum, Comenius Realschule
Reichenberger Straße 8
97877 Wertheim
Beschreibung

Der Berufsinformationstag, der im Juni wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte, wird als Winter-Edition nachgeholt. Unternehmen der Region stellen sich vor und informieren über Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten.

Die Veranstaltung findet unter 2G-Bedingungen statt: Zutritt haben Personen ab 12 Jahren, die nachweislich geimpft oder genesen sind.

Freitag, 03.12.2021 - Sonntag, 05.12.2021 | 12 bis 20 Uhr

Wertheimer Winterzauber

Veranstalter
Stadt Wertheim i.Z.m. Stadtmarketing Wertheim e.V.
Veranstaltungsort
Altstadt
Marktplatz
97877 Wertheim
Beschreibung

Im stimmungsvollen Ambiente der weihnachtlich beleuchteten Innenstadt sind rund 30 Weihnachtsbuden aufgebaut. Angeboten werden Spezialitäten zum Verzehr vor Ort sowie Weihnachtsleckereien wie Gebäck, Maronen, Nüsse, Trockenfrüchte und vielerlei Süßwaren zum Mitnehmen. Auch Kunsthandwerker sind vertreten und bieten eine große Auswahl an Geschenkideen für das bevorstehende Weihnachtsfest an.

Freitag, 10.12.2021 - Sonntag, 12.12.2021 | 12 bis 20 Uhr

Wertheimer Winterzauber

Veranstalter
Stadt Wertheim i.Z.m. Stadtmarketing Wertheim e.V.
Veranstaltungsort
Altstadt
Marktplatz
97877 Wertheim
Beschreibung

Im stimmungsvollen Ambiente der weihnachtlich beleuchteten Innenstadt sind rund 30 Weihnachtsbuden aufgebaut. Angeboten werden Spezialitäten zum Verzehr vor Ort sowie Weihnachtsleckereien wie Gebäck, Maronen, Nüsse, Trockenfrüchte und vielerlei Süßwaren zum Mitnehmen. Auch Kunsthandwerker sind vertreten und bieten eine große Auswahl an Geschenkideen für das bevorstehende Weihnachtsfest an.

Freitag, 17.12.2021 - Sonntag, 19.12.2021 | 12 bis 20 Uhr

Wertheimer Winterzauber

Veranstalter
Stadt Wertheim i.Z.m. Stadtmarketing Wertheim e.V.
Veranstaltungsort
Altstadt
Marktplatz
97877 Wertheim
Beschreibung

Im stimmungsvollen Ambiente der weihnachtlich beleuchteten Innenstadt sind rund 30 Weihnachtsbuden aufgebaut. Angeboten werden Spezialitäten zum Verzehr vor Ort sowie Weihnachtsleckereien wie Gebäck, Maronen, Nüsse, Trockenfrüchte und vielerlei Süßwaren zum Mitnehmen. Auch Kunsthandwerker sind vertreten und bieten eine große Auswahl an Geschenkideen für das bevorstehende Weihnachtsfest an.

Dienstag, 21.12.2021 | 19.30 Uhr

Badische Landesbühne: Die Empörten

Veranstalter
Badische Landesbühne
Veranstaltungsort
Aula Alte Steige
Alte Vockenroter Steige 1
97877 Wertheim
Beschreibung

Aufgebrachte Bürger ziehen in „Empörungschören“ durch Irbertsheim und verschaffen ihrer Wut Gehör. Ein Mann ist mit dem Auto in eine Menschenmenge gerast, er selbst und ein Muslim starben. War es ein Unfall, ein erweiterter Selbstmord oder ein Terroranschlag? Und vor allem: Wer ist der Täter, der angeblich „Allahu Akbar“ geschrien hat? Nur Bürgermeisterin Corinna Schaad weiß, dass der Schuldige ihr eigener Halbbruder ist. Ein Skandal wäre für die Amtsträgerin tödlich, zumal der Wahlkampf tobt. Mit der Hilfe ihres Bruders Anton lässt sie die Leiche in einer Truhe im Rathaus verschwinden, während nebenan die Trauerfeier vorbereitet wird. Auf der will ihre Rivalin, die Rechtspopulistin Elsa Lerchenberg, wieder einmal gegen die Gefahr der „Überfremdung“ anreden. Ein Kampf entbrennt, in dem die Toten lediglich als Projektionsfläche von Ängsten dienen, als Waffen in einem ideologischen Grabenkrieg. Zwischen den Fronten stehen Pilgrim, ein wetterwendischer Gemeindebüttel, Anton und Frau Achmedi, die Ehefrau des Opfers, die zunehmend angeekelt sind von dem leeren Phrasenmüll der beiden Polithyänen.

Mit "Die Empörten" hat Theresia Walser eine finstere Komödie über Rechtspopulismus und den Zerfall der Sprache geschrieben. Mit scharfem Wortwitz und schwarzem Humor rechnet sie darin mit unserer gespaltenen Gesellschaft ab.

Ansprechpartner

Veranstaltungen
Stadtverwaltung Wertheim
Nico Hildenbrand
Telefon 09342 / 301-411
Telefax 09342 / 301-505
E-Mail-Kontakt

Veranstaltungskalender
Angela Steffan
Telefon 09342 / 301-300
Telefax 09342 / 301-503
E-Mail-Kontakt