Startseite » Aktuelles » Veranstaltungen

Veranstaltungen

Mittwoch, 15.04.2020 15.45 Uhr

Abgesagt: Zaubershow "Maximus der Magier"

Veranstalter
Burggastronomie
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Löwensteiner Bau
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Eine professionelle, zauberhaft, magische spannende und lustige Unterhaltungsshow für die ganze Familie – ab 4 Jahren.

Beschreibung

Leuchtende Kinderaugen und hörbare Begeisterung. In den pädagogisch durchdachten Zauber-Programmen von 2 x 30 Minuten Dauer dürfen Kinder nicht nur zuschauen sondern auch aktiv mitmachen. So werden die Kinder zu Akteuren und sogar selbst zu richtigen Zauberern, bei der die Kinder und ihre Angehörigen stets großen Spaß und ein unvergessliches Erlebnis haben.

Gruppen ab 10 Personen werden um Voranmeldung gebeten.

Freitag, 24.04.2020 15 Uhr

Kindertheater "Motte will Meer"

Homepage Stadtbücherei
© Achja-Theater
Veranstalter
Stadtbücherei
Veranstaltungsort
Kulturhaus, Saal
Bahnhofstraße 1
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Eine Musiktheaterstück des Achja-Theaters für Kinder ab 4 Jahren.

Beschreibung

Motte ist ratlos. Papa hat gar keine Zeit mehr zu spielen. Ständig ist der Fischer auf dem Meer und wirft seine Netze aus. Doch was er fängt, sind keine Fische - oh nein! Plastikflaschen, Mülltüten und Gummistiefel hängen in seinem Netz und jeden Tag werden es mehr. Doch wer steckt hinter der Plastikflut? Motte beschließt, Papa zu helfen und den Übeltäter zu finden. Auf ihrer Suche trifft sie auf den verrückten Professor Fantastico, der Kindern mit seiner WünschDirWas-Maschine jeden Wunsch der Welt erfüllt. Ob er auch Motte weiterhelfen kann, erfahren die Kinder in diesem Stück voller Musik, bunter Wünsche und ökologischer Message.

Das interaktive Stück regt das kleine und große Publikum auf heitere und fetzige Weise zu einem bewussteren Umgang mit Plastikprodukten sowie zu einem achtsameren Wegwerfverhalten an.

Samstag, 09.05.2020 14 bis 18 Uhr

Mädchentag im Jugendhaus

© Kommunale Jugendarbeit
Veranstalter
Kommunale Jugendarbeit Wertheim
Veranstaltungsort
Jugendhaus Soundcafé
Luisenstraße 2
97877 Wertheim
Beschreibung

Von A wie Accessoires für die Haare bis hin zu Z wie zauberhaften Fotos ist einiges geboten, was die Mädchenherzen höher schlagen lässt. Die Besucherinnen können unter fachkundiger Anleitung Frisuren mit Haarschmuck stylen, bevor Photo-Art-Tastan zu einem professionellen Fotoshooting einlädt. Es gibt einen Schnupperkurs-Parcours und ein Nerf-Battle. Die Mädchen können sich außerdem heiße Rennen auf der Carrerabahn liefern. Zum Abschluss besiegen sie gemeinsam mit verbundenen Augen die Piñata.

Sonntag, 07.06.2020 16 Uhr

Mozartfest: Familienkonzert

Homepage Mozartfest
© Mozartfest Würzburg
Veranstalter
Stadt Wertheim i.V.m. Mozartfest Würzburg
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach, Josephsaal
Bronnbach 9
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

"Figaro hier, Figaro da!" - Sitzkissenkonzert nach Gioacchino Rossini für Kinder ab 6 Jahren 

Beschreibung

Sängerinnen und Sanger der Hochschule für Musik Würzburg
Michaela Schlotter: Klavier
Christian Kabitz: Buch, Regie und Moderation

"Figaro hier, Figaro da!" Wer kennt sie nicht, die Arie mit dem rasend schnellen "Figaro, Figaro, Fiiiiigaro ...". Gioacchino Rossini hat die höllisch schweren Töne dazu komponiert, und sie sind zu einem richtigen Opernschlager geworden. Aber die ganze Oper, zu der die berühmte Arie gehört, hat Temperament und vor allem Witz: Ein pfiffiger Frisör hilft darin dem über beide Ohren verliebten Grafen Almaviva, seine Angebetete Rosina zu erobern. Das Problem ist nur: Dr. Bartolo will sie auch gerne heiraten, weil er auf ihr Geld scharf ist, und wacht eifersüchtig über jeden Schritt der schönen Rosina. Zum Glück gibt es aber Figaro, der eine diebische Freude an Maskeraden hat und Bartolo so manches Schnippchen schlägt. Wer sich mit Oper auskennt, weiß natürlich, dass auch Mozart einen ≫Figaro≪ auf die Opernbühne gebracht hat. Gut 35 Jahre später schreibt Rossini dazu sozusagen die Vorgeschichte. Mit viel Gespür für junge Musikhörer macht Christian Kabitz aus Rossinis ≫Barbier von Sevilla≪ ein Opernerlebnis für die ganze Familie.

Sonntag, 21.06.2020 ab 11 Uhr

Schlosserlebnistag

Veranstalter
Eigenbetrieb Burg Wertheim
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

„Bock auf Burg“ – unter diesem Motto steht der Schlosserlebnistag auf der Wertheimer Burg. Der Eigenbetrieb Burg hat ein abwechslungsreiches Programm für diesen Familientag zusammengestellt, bei dem insbesondere für die kleinen Burgbesucher viel geboten ist.

Alle schwindelfreien Besucher können sich vom höchsten Punkt der Burg unter fachkundiger Absicherung durch den Deutschen Alpen Verein (DAV) Main-Spessart rund 25 Meter in die Tiefe abseilen lassen. Überraschungsgastist das Ukulele-Orchester aus Huntingdon.

Dienstag, 30.06.2020 17 Uhr

Freilichtaufführung: Rapunzel oder wen die Liebe trifft

Veranstalter
Badische Landesbühne
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

 Katharina Schlenders moderne Theateradaption des bekannten Grimm-Märchens erzählt von Liebe, Angst und Mut. Sie ist ein humorvolles Plädoyer für Zweisamkeit und Unabhängigkeit.  

Samstag, 11.07.2020 12 bis 22 Uhr

Hip Hop Heroes

Veranstalter
Eigenbetrieb Burg Wertheim
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Nach einigen Jahrhunderten HüHott ist es Zeit für HipHop auf der Burg. Die Besucher dürfen sich auf eine ganz besondere Open Air Show freuen. Verschiedene regionale und nationale Top-Acts präsentieren eine Live-Performance.

Information über den VVK-Start auf www.facebook.com/burgwertheimevents

Dienstag, 11.08.2020 16 Uhr

Sommerliches Kasperletheater

Veranstalter
Kindertheater Papiermond
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Löwensteiner Bau
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Das Kindertheater Papiermond aus Köln ist wieder zu Gast im Löwensteiner Bau. "Ein Lächeln zaubern" lautet das Motto von Puppenspieler Adrien Megner, und so dürfen sich die kleinen und nicht mehr ganz so kleinen Zuschauer wieder auf ein sehr lustiges und natürlich sehr spannendes Abenteuer freuen. Im Gepäck ist eine neue Geschichte mit Kasperle, Maus Fridoline und vielen anderen bekannten und nicht so bekannten Figuren. Und Mitmachen ist wie immer erlaubt!

Das Stück dauert ca. 40 Minuten.

Freitag, 16.10.2020 15 Uhr

Kindertheater "Frederick"

Homepage Stadtbücherei
© Pohybs und Konsorten
Veranstalter
Stadtbücherei
Veranstaltungsort
Kulturhaus, Saal
Bahnhofstraße 1
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Poetisches Kindertheater für die ganze Familie (ab 3 Jahren) nach Leo Lionni.

Beschreibung

Während alle Mäuse um Frederick eifrig Vorräte sammeln, beliebt es Frederick in der Sonne herum zu gammeln. Er sagt, er sammele Wörter, Farben, Sonnenstrahlen - seine Vorräte, um den Winter im Bau bunt zu bemalen. Die Mäuse wundern sich, weil Frederick für sie in Rätseln spricht. Doch bald schon steht der Winter ins Haus und es lüftet sich das Geheimnis von Frederick, der kleinen poetischen Maus.
Diese Geschichte über das Wunder der Imagination, von Träumen und Kreativität ist Ursprung des alljährlichen Fredericktages in Baden-Württemberg. Es gibt keine bessere Zeit, die wunderschöne Ode an die Sinne und darüber, dass wir manchmal gar nicht viel brauchen, um glücklich zu sein, zu zeigen.

Freitag, 11.12.2020 15 Uhr

Kindertheater "Weihnachtsbäckerei"

Homepage Stadtbücherei
© Tom Teuer
Veranstalter
Stadtbücherei
Veranstaltungsort
Kulturhaus, Saal
Bahnhofstraße 1
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Theateraufführung mit Tom Teuer

Beschreibung

Der Plätzchennotruf 2412 hilft bei angebrannten Plätzchen, vergessenen Rezepten, verschwundenen Schokostreuseln, zerflossenem Zuckerguss und gestressten Eltern. Kein Wunder, dass der Plätzchennotrufbäcker Alfons Zuckerwatte vor Weihnachten alle Hände voll zu tun hat: ständig klingelt das Telefon, ein Notruf nach dem anderen. Und heute herrscht besonders hoher Hochbetrieb. Die Kinder sind zu Besuch im Plätzchennotruf, der Nikolaus braucht sein jährliches XXXL-Vollkornplätzchenkraftpaket und das Räuchermännchen und der Nussknacker plappern auch noch dazwischen. Als dann ein dringender Herzplätzchen-Notruf eingeht, passiert Alfons Zuckerwatte etwas, was ihm noch nie passiert ist: Er kann nicht liefern! Ausgerechnet Herzplätzchen hat er nicht mehr... Da gibt es nur eine Möglichkeit: sofort ein Herzplätzchen backen. Ob ihm das noch gelingt? Wo doch Alfons schon so mit-einander, äh, durch-einander ist, der Nussknacker und das Räuchermännchen in weihnachtlicher Vorfreude Weihnachtskrippe spielen und auf den Auftritt der heiligen 3 Könige warten, und am Telefon andauern jemand den Wunschzettelnotruf sprechen will...

Ansprechpartner

Veranstaltungen
Stadtverwaltung Wertheim
Celia Fernández Sellés
Telefon 09342 / 301-103
Telefax 09342 / 301-505
E-Mail-Kontakt

Veranstaltungskalender
Angela Steffan
Telefon 09342 / 301-300
Telefax 09342 / 301-503
E-Mail-Kontakt