Startseite » Aktuelles » Veranstaltungen

Veranstaltungen

.Juli August September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni

Dienstag, 16.07.2019 - Sonntag, 12.01.2020

Sonderausstellung: "Fritz Bach - Der (Un)Bekannte"

© Kurt Bauer
Veranstalter
Grafschaftsmuseum
Veranstaltungsort
Grafschaftsmuseum
Rathausgasse 6-10
97877 Wertheim
Beschreibung

Fritz Bach ist als Maler vielen Wertheimern ein Begriff. Aber was weiß man tatsächlich über diesen Künstler? Dieser Frage geht eine neue Sonderausstellung im Grafschaftsmuseum nach. Neuentdeckung eines scheinbar bekannten Wertheimer Malers" werden ab 16. Juli zahlreiche Werke erstmals einer Öffentlichkeit gezeigt sowie private Einblicke in dessen Leben gegeben.
Der überregional kaum bekannte Maler Philipp Friedrich Bach stammt aus einer alten Handwerker-Familie. Er blieb, die Studienzeit und wenige Reisen ausgenommen, zeitlebens in Wertheim. Seine Ansichten der Wertheimer Altstadt und der näheren Umgebung dokumentieren diese Heimatverbundenheit. Auch war er hier als Porträtmaler von Kindern und Honoratioren der Stadt bekannt.
In der Ausstellung werden erstmals die Gemälde und Skizzen aus dem Museumsbestand gezeigt. Nach einem Presseaufruf haben sich zudem viele Besitzer von Bach-Bildern im Museum gemeldet. So bereichern zahlreiche Objekte aus Privatbesitz die Ausstellung. Auf diese Weise können durch einige außergewöhnliche Arbeiten nun auch Bachs Früh- und Spätwerk belegt werden. Die Sichtung von Dokumenten aus seinem Nachlass brachten darüber hinaus neue Aspekte zur Familiengeschichte und privaten Seite des "Kunstmalers Bach" zu Tage.

Donnerstag, 31.10.2019 - Sonntag, 03.11.2019

Kerwa in Dertingen

Veranstalter
Fanfarenzug Dertingen
Veranstaltungsort
Dertingen, Mandelberghalle
Albrecht-Thoma-Straße 6
97877 Wertheim

Sonntag, 03.11.2019 13 - 18 Uhr

Bauernmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag

Veranstalter
Stadt Wertheim
Veranstaltungsort
Innenstadt
Marktplatz
97877 Wertheim
Beschreibung

An diesem Tag wird die Wertheimer Innenstadt zum Anziehungspunkt für die ganze Region. Der Bauernmarkt lockt mit rund 50 Verkaufs- und Informationsständen in die Altstadt und an den Mainvorplatz. Die Vielfalt reicht von landwirtschaftlichen Erzeugnissen über Fisch, Käse, Ziegenwurst und Wildspezialitäten, selbst Eingemachtem bis hin zu Handarbeiten, Strickwaren aus Alpakawolle, Trockengestecken, Türkränzen, Korbwaren, Holzartikeln, Spirituosen, Imkereiprodukten und vielem mehr. Verschiedene Imbissstände sorgen mit ihrem Angebot von süß bis herzhaft für kulinarischen Genuss.

Die Geschäfte in Wertheim und Bestenheid sowie das Wertheim Village und weitere Betriebe am "Almosenberg" haben an diesem Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Ein kostenloser Buspendelverkehr zum Wertheim Village ist eingerichtet.

Sonntag, 03.11.2019 13 bis 18 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag

Veranstalter
Stadtmarketingverein Wertheim
Veranstaltungsort
Innenstadt, Bestenheid, Wertheim Village und weitere Betriebe am "Almosenberg"

Mittwoch, 06.11.2019 13.30 bis 15.30 Uhr

Welcome Center berät in Wertheim

Veranstalter
Welcome Center Heilbronn-Franken
Veranstaltungsort
Rathaus Besprechungsraum 206
Beschreibung

Die Sprechzeit richtet sich an internationale Fachkräfte und ihre Familien, die neu in der Region sind und Fragen haben rund um die Themen Leben und Arbeiten in Deutschland (z.B. Spracherwerb, Anerkennung ausländischer Abschlüsse oder Arbeitsplatzsuche). Ebenso können Unternehmen das Beratungsangebot nutzen, die Fragen haben zur Gewinnung und Integration von ausländischen Mitarbeitern.
Eine Anmeldung zur Beratung unter Telefon 07131/7669-868 oder per E-Mail an welcomecenter@heilbronn-franken.com ist erwünscht.

Donnerstag, 07.11.2019 - Sonntag, 24.11.2019

Novemberhecke in Dertingen

Veranstalter
Weingut Oesterlein
Veranstaltungsort
Dertingen, Weingut Oesterlein
Dertingen
Am Oberen Tor 9
97877 Wertheim
Beschreibung

Bei der Novemberhecke im Weingut Oesterlein können Besucher das breite Angebot an Schoppenweinen und erlesenen Spezialitäten genießen. Dazu bietet die Küche fränkische Köstlichkeiten, kalt wie warm. Vom klassischen Winzerteller über kräftiges Wildgulasch bis hin zu ausgesuchten Käsevariationen ist für jeden Gaumen das passende Gericht dabei. Die gemütliche Weinstube steht auch für Weinproben zur Verfügung.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag ab 17 Uhr
Samstag und Sonntag ab 15 Uhr

Samstag, 09.11.2019 19.30 Uhr

Benefizkonzert von KIWANIS mit "sistergold"

Veranstalter
Kiwanis-Club Tauberbischofsheim
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach, Bernhardsaal
Bronnbach 9
97877 Wertheim
Beschreibung

Für unser diesjähriges Konzert konnte der KIWANIS-Club Tauberbischofsheim nach 2016 wiederholt das Damensaxophonquartett „sistergold“ verpflichten.

10 Jahre sistergold. Grund genug für das quirlige Damensaxophonquartett, im Jubiläumsjahr ihr brandneues Konzertprogramm „Frische Brise“ zu präsentieren. Lieblingsstücke, ungeahnte Schätzchen, Gassenhauer, und das, was man schon immer spielen wollte, aber nie gemacht hat,  werden in einem kurzweiligen Abend zusammengefügt. Und dies wie immer charmant und kompetent in der Darbietung, mit überraschenden Arrangements und großer Leidenschaft für die Musik. Eben mit Allem, was dazugehört.

Zu hören gibt es Swingklassiker wie „Lady be good“ und „Route 66“, Ausflüge in die Klassik mit Stücken aus Claude Debussys „Childrens Corner“ und Georg Friedrich Händels „Die Königin von Saba“, Musik aus Irland, Brasilien, Argentinien und Israel, aber auch Sting und den Blues Brothers gehören diesmal dazu. Eine wilde Mischung, die widerspiegelt, was sistergold auszeichnet:

Vier Saxophonistinnen, die mit ihren Persönlichkeiten und unterschiedlichen Charakteren zu einer Einheit verschmelzen – in ihrer Musik, in ihrer Energie und dem Spaß, der auch nach 10 Jahren immer noch ungebrochen ist.

Auch mit einer umfangreichen Getränkeauswahl nebst den üblichen Speisen möchte der KIWANIS-Club seine Gäste an diesem Abend wieder überraschen und verwöhnen.

Einlass und Bewirtung ist 18.30 Uhr, das Konzert beginnt um 19.30 Uhr.

Somit verspricht der KIWANIS-Club Tauberbischofsheim in Kooperation mit „sistergold “ einen amüsanten Ohren-, Augen- und Gaumenschmaus.

Samstag, 09.11.2019 20 Uhr

Kabarett mit Thomas Schreckenberger: "Hirn für alle"

Homepage Convenartis
Veranstalter
Convenartis
Veranstaltungsort
Convenartis
Mühlenstraße 23
97877 Wertheim
Beschreibung

Oft hört man Sätze wie „Hätte ich nur mehr Geld!“ oder „Wäre ich nur schöner!“ aber kaum jemand wünscht sich „Ich wäre gern schlauer!“ 

Mein Haus! Mein Auto! Mein Boot“ Das sind die Prioritäten der heutigen Zeit, aber wo bleibt der Traum vom Eigenhirn? Doch warum auch? Für viele Menschen ist das eigene Gehirn längst so überflüssig geworden wie das Grundgesetz für die CSU. Das Denken haben die Menschen outgesourct und lassen es von Fake News, von Populisten oder tausend Apps auf dem Smartphone erledigen.

Nicht nur die Autos, auch die Hirne scheinen über eine Abschaltautomatik zu verfügen. Und gibt es nicht genug ermutigende Beispiele aus Wirtschaft und Politik, die zeigen, dass überdurchschnittliche Intelligenz auf dem Weg an die Spitze eher hinderlich sein kann? Oder wie sonst lässt sich erklären, dass Insassen einer geschlossenen Abteilung im Vergleich zum amerikanischen Präsidenten erschreckend normal wirken?

Und auch im Land von Kant und Hegel fällt den meisten Menschen beim Begriff Aufklärung höchstens noch Dr. Sommer von der Bravo ein. Dabei wäre es höchste Zeit, eine neue Ära der Vernunft einzuläuten.

„Hirn für alle“ ist ein Rundumschlag durch Politik und Gesellschaft – ein Abend für jeden, der gern selber denkt oder es einfach mal wieder ausprobieren möchte. Aber Vorsicht: Denken ist wie Sex! Wenn man mal damit anfängt, möchte man es immer wieder tun. (Der Vorteil ist: Man kann es jederzeit und überall tun und muss davor niemanden zum Essen einladen.)

Thomas Schreckenberger ist vielfach ausgezeichneter Kleinkunstpreisträger und gern gesehener Gast in Rundfunk und Fernsehen.

Sonntag, 10.11.2019 14 bis 18 Uhr

3. Wertheimer Fashion-Flohmarkt

Veranstalter
Stadt Wertheim
Veranstaltungsort
Main-Tauber-Halle
Untere Leberklinge 13
97877 Wertheim
Beschreibung

Der Kleiderschrank läuft über? Wieder nichts zum Anziehen? Beide Probleme lassen sich beim Wertheimer Fashion-Flohmarkt lösen: Modebewusste Männer und Frauen können nach Herzenslust nach Schnäppchen stöbern oder als Verkäufer "Ballast" abwerfen.

Interessierte Verkäuferinnen und Verkäufer können sich im Zeitraum vom 7. Juli bis 8. September per E-Mail an fashion-flohmarkt-wertheim@web.de um einen Standplatz bewerben.

 

Freitag, 15.11.2019 20 Uhr

Winterabendführung im Kloster Bronnbach

Veranstalter
Eigenbetrieb Kloster Bronnbach
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach, Treffpunkt Klosterladen
Bronnbach 9
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

mit Kurt Lindner

Beschreibung

Abends herrscht in der Klosteranlage besonders im Winter eine ganz besondere Atmosphäre. Die Teilnehmer erfahren bei der Führung Spannendes über den Winteralltag in Bronnbach damals und heute. Anschließend können sich die Teilnehmer mit einem Becher Glühwein (0,2l) in der Vinothek wieder aufwärmen.

Samstag, 16.11.2019 18 Uhr

Jugendgottesdienst "Suchet den Frieden"

Veranstalter
Leitungskreis Bezirksjugend Wertheim, Schuldekanat, Bezirkskantorat Wertheim
Veranstaltungsort
Stiftskirche
Mühlenstr. 3-5
97877 Wertheim
Beschreibung

mit dem Jugendchor der Stiftskirche

Samstag, 16.11.2019 20 Uhr

Kabarett mit Philip Simon: "Meisenhorst"

Homepage Convenartis
Veranstalter
Convenartis
Veranstaltungsort
Convenartis
Mühlenstraße 23
97877 Wertheim
Beschreibung
Staatsbürgerkunde mit Philip Simon ist drastisch und unterhaltsam: In seinem neuem neuen Programm „Meisenhorst“ führt der niederländisch-deutsche Kabarettist vor, dass im Grundgesetz mehr Zündstoff steckt, als Progression in bundesdeutschen Köpfen. Rechtzeitig zum 70. Geburtstag der bundesdeutschen Staatsbibel stellt Simon die entscheidende Frage: Welche Ihrer 19 Grundrechte sind Ihnen die wichtigsten? - Oder kann es sein, dass wir mehr über die zehn Gebote wissen, als über unsere Verfassung? Dafür zeigt er der Gesellschaft symbolisch den Vogel. Im „Meisenhorst“, dem kollektiven Oberstübchen der Nation, muss ein Perspektivenwechsel her. Mit den Waffen der Sprache, punktgenau und mit jeder Menge Humor seziert Simon die bewegendsten Artikel des Grundgesetzes. Philosophisch werden Kant, Nietzsche und Bruce Lee zitiert und gemeinsam mit ihnen ruft er zum bürgerlichen Widerstand gegen die Meisen in der eigenen Voliere auf. In den Köpfen seines Publikums zeichnet er eine Welt, in der zum Schluss das Grundgesetz buchstäblich auf den Kopf gestellt wird und der Meisenhorst in seiner ganzen Pracht erscheint.

Samstag, 16.11.2019

Böhmischer Abend der Musikkapelle Dertingen

Veranstalter
Musikkapelle Dertingen
Veranstaltungsort
Dertingen, Mandelberghalle
Albrecht-Thoma-Straße 6
97877 Wertheim

Ansprechpartner

Veranstaltungen
Stadtverwaltung Wertheim
Celia Fernández Sellés
Telefon 09342 / 301-103
Telefax 09342 / 301-505
E-Mail-Kontakt

Veranstaltungskalender
Nadine Schilling
Telefon 09342 / 301-302
Telefax 09342 / 301-503
E-Mail-Kontakt