Startseite » Aktuelles » Veranstaltungen

Veranstaltungen

.Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Januar Februar März April

Donnerstag, 30.05.2019 10 Uhr

E-Bike Tour mit Kurt Lindner

Veranstalter
Eigenbetrieb Kloster Bronnbach
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach, Treffpunkt Klosterladen
Bronnbach 9
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

mit Kurt Lindner

Beschreibung

„Gärtner Gottes“ nannte man die Mönche der Zisterzienser die hier im Taubertal, in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts, ihr Kloster errichteten. Wie keine Anderen betrieben sie, zur Eigenversorgung, den Landbau. Sie rodeten Wälder, legten Sümpfe trocken, bauten Brücken, Kanäle und Fischteiche, betrieben Mühlen und den Weinbau. Um das Überleben zu sichern legten sie Höfe (lat. Grangien)  an, die durch ihre Laienbrüder und weitere Lohnarbeiter bewirtschaftet wurden.

Mit Elekto-Fahrrädern durchfahren die Teilnehmer eine außergewöhnliche Kulturlandschaft mit großartigen Ausblicken auf die ehemalige Klostergemarkung. Während der Tour erfahren die Teilnehmer vom Arbeiten der Laienbrüder, von der wechselvollen Geschichte der Klosterhöfe, von Dreifelderwirtschaft und Viehzucht. Auf halber Strecke gibt es eine Stärkung im idyllisch gelegenen Hofgut Wagenbuch, der Familie Rössy. Die Fahrt führt die Teilnehmer zum letzten Steilhangweinberg des Taubertals, über den Weinberg im „First“, auf den Wagenbucher-Hof und weiter zum ersten Siedlungsplatz der Mönche, anschließend abwärts über den Schafhof, zur Klostermühle im Tal. 

Hinweis: Ein eigenes Fahrrad ist erforderlich, Helmpflicht!

Samstag, 15.06.2019 10 Uhr

Kanutour mit Kurt Lindner

Veranstalter
Eigenbetrieb Kloster Bronnbach
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach, Treffpunkt Klosterladen
Bronnbach 9
97877 Wertheim
Beschreibung

Die Tauber war Jahrhunderte Lebensader, Siedlungsgrenze, Transportweg und auch Pilgerstraße. Der Name Tauber wird auf das keltische Wort Dubron zurückgeführt, was so viel bedeutet wie schnell dahineilendes Wasser. Von der Quelle bei Rot a. See windet sie sich 130 km bis zur Mündung in den Main bei Wertheim. Es ist ein ganz besonderes Erlebnis, die Tauber mit dem Kanu zu erkunden.

Die Teilnehmer begeben sich auf eine historische Zeitreise durch die ehemalige Zisterzienserabtei Bronnbach und die aus der Stauferzeit stammende Gamburg mit ihren einzigartigen Wandmalereien. Dabei erfahren sie bei der  anschließenden idyllischen Flussfahrt von der Burg zur Abtei, vorbei an der Eulschirbenmühle, dem Amorbach bis zum Mühlkanal des Klosters, spannende Geschichten und Sagen über das Schaffen und Leben der Menschen zur Zeit der Mönche und Ritter.

Wechselkleidung ist ratsam.

Freitag, 28.06.2019 - Sonntag, 30.06.2019

Sportfest in Mondfeld

Veranstalter
SV Mondfeld
Veranstaltungsort
Mondfeld, Sportplatz
Nibelungenstr. 95
97877 Wertheim-Mondfeld

Freitag, 28.06.2019 - Sonntag, 30.06.2019

Sportfest Sportverein Dertingen

Veranstalter
SV Dertingen
Veranstaltungsort
Dertingen, Sportgelände
Albrecht-Thoma-Straße 9
97877 Wertheim

Samstag, 29.06.2019 - Sonntag, 30.06.2019 ab 17 Uhr

12-Stunden-Moonlight-Schwimmen

Homepage DLRG Wertheim
Veranstaltungsort
Bestenheid, Freibad
An den Christwiesen 25
97877 Wertheim
Beschreibung

Alle zwei Jahre bietet die DLRG Wertheim ein besonderes Wasserevent an, wo sich alle aktiv beteiligen können, die mindestens 100 Meter schwimmen können. Das besondere Erlebnis ist das Schwimmen unter Flutlicht, welches man nur bei dieser Veranstaltung angeboten bekommt. Für die längsten Strecken, aufgeteilt nach Altersklassen, und vielen Sonderwertungen gibt es 30 Pokale zu gewinnen, außerdem gibt es für alle Kinder eine Teilnehmer-Medaille.

Das 12-Stunden-Moonlight-Schwimmen findet von Samstag, 17 Uhr, bis Sonntag, 5 Uhr statt.

Samstag, 29.06.2019 - Sonntag, 30.06.2019

Volleyballturnier in Bettingen

Veranstalter
TSV Bettingen
Veranstaltungsort
Bettingen, Sportplatz
Am Mühlacker
97877 Wertheim

Freitag, 05.07.2019 - Sonntag, 14.07.2019

46. Fußball-Stadtmeisterschaft

Veranstalter
VfB Reicholzheim
Veranstaltungsort
Reicholzheim, Sportplatz
Waldenbergweg 2
97877 Wertheim

Samstag, 13.07.2019 10 Uhr

Kanutour mit Kurt Lindner

Veranstalter
Eigenbetrieb Kloster Bronnbach
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach, Treffpunkt Klosterladen
Bronnbach 9
97877 Wertheim
Beschreibung

Die Tauber war Jahrhunderte Lebensader, Siedlungsgrenze, Transportweg und auch Pilgerstraße. Der Name Tauber wird auf das keltische Wort Dubron zurückgeführt, was so viel bedeutet wie schnell dahineilendes Wasser. Von der Quelle bei Rot a. See windet sie sich 130 km bis zur Mündung in den Main bei Wertheim. Es ist ein ganz besonderes Erlebnis, die Tauber mit dem Kanu zu erkunden.

Die Teilnehmer begeben sich auf eine historische Zeitreise durch die ehemalige Zisterzienserabtei Bronnbach und die aus der Stauferzeit stammende Gamburg mit ihren einzigartigen Wandmalereien. Dabei erfahren sie bei der  anschließenden idyllischen Flussfahrt von der Burg zur Abtei, vorbei an der Eulschirbenmühle, dem Amorbach bis zum Mühlkanal des Klosters, spannende Geschichten und Sagen über das Schaffen und Leben der Menschen zur Zeit der Mönche und Ritter.

Wechselkleidung ist ratsam.

Samstag, 27.07.2019 10 Uhr

E-Bike Tour mit Kurt Lindner

Veranstalter
Eigenbetrieb Kloster Bronnbach
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach, Treffpunkt Klosterladen
Bronnbach 9
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

mit Kurt Lindner

Beschreibung

„Gärtner Gottes“ nannte man die Mönche der Zisterzienser die hier im Taubertal, in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts, ihr Kloster errichteten. Wie keine Anderen betrieben sie, zur Eigenversorgung, den Landbau. Sie rodeten Wälder, legten Sümpfe trocken, bauten Brücken, Kanäle und Fischteiche, betrieben Mühlen und den Weinbau. Um das Überleben zu sichern legten sie Höfe (lat. Grangien)  an, die durch ihre Laienbrüder und weitere Lohnarbeiter bewirtschaftet wurden.

Mit Elekto-Fahrrädern durchfahren die Teilnehmer eine außergewöhnliche Kulturlandschaft mit großartigen Ausblicken auf die ehemalige Klostergemarkung. Während der Tour erfahren die Teilnehmer vom Arbeiten der Laienbrüder, von der wechselvollen Geschichte der Klosterhöfe, von Dreifelderwirtschaft und Viehzucht. Auf halber Strecke gibt es eine Stärkung im idyllisch gelegenen Hofgut Wagenbuch, der Familie Rössy. Die Fahrt führt die Teilnehmer zum letzten Steilhangweinberg des Taubertals, über den Weinberg im „First“, auf den Wagenbucher-Hof und weiter zum ersten Siedlungsplatz der Mönche, anschließend abwärts über den Schafhof, zur Klostermühle im Tal. 

Hinweis: Ein eigenes Fahrrad ist erforderlich, Helmpflicht!

Donnerstag, 01.08.2019 - Samstag, 03.08.2019 10 bis 16 Uhr

TSG Fußball-Sommercamp

Homepage Fußballschule
Veranstalter
SV Nassig in Kooperation mit der TSG 1899 Hoffenheim
Veranstaltungsort
Nassig, Wildbachsportanlage
Miltenberger Str. 36
97877 Wertheim
Beschreibung

TSG Hoffenheim zu Gast beim SV Eintracht Nassig!
Die Fußballschule des Bundesligisten veranstaltet das "Sommercamp Nassig (Feldspieler)".
Beim 'Sommercamp Nassig (Feldspieler)' vom 1.8.2019 bis 3.8.2019 ist die Fußballschule des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim beim SV Eintracht Nassig unter dem Motto „Trainieren wie die Profis“ vor Ort, um Feldspielern sowie Torhütern im Alter von 6 bis 13 Jahren die Inhalte des Ausbildungscurriculum der TSG Akademie zu vermitteln. Unter anderem besteht diese aus der Ballschule, kleinen Spielen, vielfältigen sowie fußballspezifischen Übungsformen, verschiedenen Spielformen und natürlich freiem Fußballspielen.
Unter der Leitung der TSG-Trainer stehen bei den drei erlebnis- und fußballreichen Camptagen unter anderem folgende Leistungen und Inhalte auf dem Programm:
• 3 Trainingstage von jeweils 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
• 2 Trainingseinheiten pro Tag + tägliches Abschlussturnier
• Qualifizierte und top ausgebildete Trainer der TSG Fußballschule
• Altersgerechtes Training auf Basis des Ausbildungscurriculums der TSG Akademie
• Verpflegung (leckeres Mittagessen, Obst, Getränke)
• Trainingsausstattung in kurz und/oder lang inkl. Trinkflasche
• TSG Fußballschule-Zeugnis und weitere tolle Überraschungen
Anmeldung unter https://fussballschule.achtzehn99.de

Sonntag, 04.08.2019 10 bis 18 Uhr

20. Autofreier Sonntag

Veranstalter
Tourismusverband "Liebliches Taubertal"
Veranstaltungsort
Wertheim
Beschreibung

Radfahrer und Inline-Skater können zwischen Tauberbischofsheim und Freudenberg nach Herzenslust auf der Straße fahren - ohne Autoverkehr. In den Orten entlang der Strecke wird allerhand an Kulinarik und Unterhaltung geboten.

Mittwoch, 18.09.2019 - Freitag, 20.09.2019 18 bis 22 Uhr

Michaelis Frey- und Festschiessen für Jedermann

Veranstalter
Schützengesellschaft Wertheim
Veranstaltungsort
Wartberg, Sportschießanlage
Neue Vockenroter Steige 113
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Messeschießen

Beschreibung

Die Schützengesellschaft Wertheim veranstaltet das Messeschießen für alle Interessierten. Es wird mit dem Luftgewehr beziehungsweise -pistole geschossen. Es kann als Einzelschütze oder auch als Mannschaft geschossen werden. Die Mannschaft besteht aus fünf Schützen, wobei die vier besten Ergebnisse gewertet werden. Die Gewinner mit der höchsten Ringzahl werden mit einem Pokal ausgezeichnet. Die Siegerehrung findet am ersten Messesonntag, 30. September, um 19 Uhr in der Main-Tauber-Halle statt.

Ansprechpartner

Veranstaltungen
Stadtverwaltung Wertheim
Celia Fernández Sellés
Telefon 09342 / 301-103
Telefax 09342 / 301-505
E-Mail-Kontakt

Veranstaltungskalender
Nadine Schilling
Telefon 09342 / 301-302
Telefax 09342 / 301-503
E-Mail-Kontakt