Startseite » Aktuelles » Veranstaltungen

Veranstaltungen

Sonntag, 31.05.2020 17 Uhr

Abgesagt: Festliche Trompeten-Gala im Kloster Bronnbach

Veranstalter
Konzertbüro Jung, Stuttgart
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach, Klosterkirche
Bronnbach 9
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Im Glanz von Trompeten, Pauken und Orgel 

Beschreibung

Trompetenensemble Stuttgart
Uwe Arlt, Barockpauken/Perkussion
Domorganist Prof. Johannes Mayr (Stuttgart), Orgel  

An der historischen Schlimbach-Orgel erklingen Meisterwerke aus der goldenen Zeit des Barock u.a. von J. S. Endler, J. S. Bach, H. Purcell, J. Clarke und virtuose Orgelwerke/Improvisationen.

Freitag, 05.06.2020 20 Uhr

Abgesagt: Mozartfest: "In einem Weltenmeer von Harmonie"

Homepage Mozartfest
Hannelore Hoger
Veranstalter
Stadt Wertheim i.V.m. Mozartfest Würzburg
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach, Bernhardsaal
Bronnbach 9
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Musikalisch-literarischer Abend mit Briefen und Schriften von Bettina von Arnim sowie Klaviersonaten von Ludwig van Beethoven

Beschreibung

Hannelore Hoger, Rezitation
Sebastian Knauer, Klavier

1810 begegnen sie sich in Wien, sind voneinander angetan und schließen eine innige Freundschaft: Bettina von Arnim, geborene Brentano, und Ludwig van Beethoven. ≫Ganz zerlumpt≪ habe sie ihn angetroffen, berichtet die Schriftstellerin, aber ≫bedeutend und herrlich≪ sei er ihr vorgekommen. Obwohl Bettina von Arnim eine blühende Fantasie nachgesagt wird, hat sie in ihren Briefen und Schriften dennoch ein wichtiges Zeitzeugnis über Beethoven hinterlassen. Sie offenbart darin einen überraschend weichen Kern des Misanthropen Beethovens, der ihr versichert: ≫ Wenn ich ihnen auch nicht so oft schreibe, und sie gar nichts von mir sehen, so schreibe ich ihnen doch tausend mal tausend Briefe in Gedanken.≪ Ist Bettina möglicherweise die ≫unsterbliche Geliebte≪ Beethovens? Aus dem Blickwinkel der Beethoven-Zeitgenossin tauchen Hannelore Hoger und Sebastian Knauer ein in die Zeit der Begegnung dieser beiden exzentrischen Persönlichkeiten und setzen ihre Worte und seine Tone miteinander ins Verhältnis.

Samstag, 06.06.2020 20 Uhr

Verschoben: Leonard-Cohen-Projekt: Songs of Love and Hate

© Veranstalter
Veranstalter
Leonard Cohen Project
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Bitte beachten: Das Konzert muss wegen der Corona-Pandemie verschoben werden. Neuer Termin ist der 13. Juni 2021.

Die Musiker Thomas Schmolz (Gitarre), Jürgen Gutmann (Gitarre, Gesang) und Manuel Dempfle (Gitarre, Gesang) konzentrieren sich vor allem auf die frühen Lieder des Poeten Leonard Cohen, die noch maßgeblich von seiner markanten Stimme und Gitarrenbegleitung geprägt sind.

Das Trio spielt diese Songs in einer eigenen, ganz auf Gitarrenmusik und Gesang reduzierten und doch authentischen Version. Dabei verzichten die Musiker bewusst auf jegliche Showelemente und ahmen Cohen auch nicht nach. Sie lassen die Musik für sich sprechen und erzählen lieber einiges über die Songs und über Cohen selbst. Der Abend wird mit ausgewählten Liedern von Freunden und Zeitgenossen wie Simon & Garfunkel oder Bob Dylan ergänzt und abgerundet. So wird der Abend zu einer schmerzlich-schönen Hommage an den großen und unvergessenen Leonard Cohen.

Tickets unter Reservix

Sonntag, 07.06.2020 11 bis 14 Uhr

Abgesagt: Jazz up - Jazzfrühschoppen auf der Burg

Veranstalter
Eigenbetrieb Burg Wertheim
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Terrasse
Kurzbeschreibung

Isar Dixie Stompers

Beschreibung

Goodtime Jazz from Dixieland: Das ist das Motto der Isar-Dixie-Stompers, sechs Herren mit Westen und Strohhüten. Zum Repertoire gehören bekannte New Orleans-Jazztitel, viele Titel aus den Dixieland Revivals der 50er und 70er Jahre u.a. von Chris Barber sowie Stücke mit deutschen Texten von den den Comedian Harmonists.

Sonntag, 07.06.2020 16 Uhr

Abgesagt: Mozartfest: Familienkonzert

Homepage Mozartfest
© Mozartfest Würzburg
Veranstalter
Stadt Wertheim i.V.m. Mozartfest Würzburg
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach, Josephsaal
Bronnbach 9
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

"Figaro hier, Figaro da!" - Sitzkissenkonzert nach Gioacchino Rossini für Kinder ab 6 Jahren 

Beschreibung

Sängerinnen und Sanger der Hochschule für Musik Würzburg
Michaela Schlotter: Klavier
Christian Kabitz: Buch, Regie und Moderation

"Figaro hier, Figaro da!" Wer kennt sie nicht, die Arie mit dem rasend schnellen "Figaro, Figaro, Fiiiiigaro ...". Gioacchino Rossini hat die höllisch schweren Töne dazu komponiert, und sie sind zu einem richtigen Opernschlager geworden. Aber die ganze Oper, zu der die berühmte Arie gehört, hat Temperament und vor allem Witz: Ein pfiffiger Frisör hilft darin dem über beide Ohren verliebten Grafen Almaviva, seine Angebetete Rosina zu erobern. Das Problem ist nur: Dr. Bartolo will sie auch gerne heiraten, weil er auf ihr Geld scharf ist, und wacht eifersüchtig über jeden Schritt der schönen Rosina. Zum Glück gibt es aber Figaro, der eine diebische Freude an Maskeraden hat und Bartolo so manches Schnippchen schlägt. Wer sich mit Oper auskennt, weiß natürlich, dass auch Mozart einen ≫Figaro≪ auf die Opernbühne gebracht hat. Gut 35 Jahre später schreibt Rossini dazu sozusagen die Vorgeschichte. Mit viel Gespür für junge Musikhörer macht Christian Kabitz aus Rossinis ≫Barbier von Sevilla≪ ein Opernerlebnis für die ganze Familie.

Sonntag, 14.06.2020 11 bis 14 Uhr

Abgesagt: Jazz Up - Jazzfrühschoppen auf der Burg

Veranstalter
Eigenbetrieb Burg Wertheim
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Terrasse
Kurzbeschreibung

No Nonsens Band - Swing & Jazz im Stil der 20er Jahre

Beschreibung

Ein beliebter Gast auf der Burg: die „No Nonsense Band“ mit vier Musikern aus Würzburg und Nürnberg. Viele neue Arrangements bekannter und unbekannter Titel der 20er und 30er Jahre laden zum Mitwippen, Tanzen und Träumen ein - vorgetragen in einer außergewöhnlichen instrumentalen Besetzung mit Gesang.

Samstag, 20.06.2020 19.30 Uhr

Verschoben: Die Fröhlichen Dorfmusikanten

Veranstalter
Die Fröhlichen Dorfmusikanten
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Böhmisch-mährische Blasmusik

Beschreibung

Bitte beachten: Das Konzert wird auf 19. Juni 2021 verschoben.

 

Die Fröhlichen Dorfmusikanten pflegen die böhmisch-mährische Blasmusik seit nunmehr 38 Jahren und sind mittlerweile zu einem festen Bestandteil in der Blasmusikszene geworden. Die bunt zusammen gemischte Gruppe besteht aus ca. 25 Musikerinnen und Musikern aus dem Bereich Bauland, Tauber und Kocher-Jagst. Die böhmisch-mährische Blasmusik ist heutzutage keineswegs altmodisch oder gar verstaubt, vielmehr fasziniert der runde homogene Sound auch junge Menschen. Mit Edi Sagert haben die Dorfmusikanten einen Hochkaräter der Blasmusikszene als Dirigenten gewinnen können.

Bie schlechter Witterung entfällt das Konzert.

Sonntag, 21.06.2020 11 bis 14 Uhr

Jazz Up - Jazzfrühschoppen auf der Burg

Veranstalter
Eigenbetrieb Burg Wertheim
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Terrasse
Kurzbeschreibung

Heyes Society

Beschreibung

Ihre Devise lautet: Um ans Ziel zu kommen, muss man zuweilen dorthin zurückkehren, wo alles seinen Anfang nahm. Dieser Gedanke und die Freude an der Improvisation über die Themen der Musik aus New Orleans und Chicago zwischen 1900 und 1930 sind die Motivation für die Musiker von „Heye’s Society“. Das New Orleans Hotjazz Sextett gastiert zum Auftakt des Schlosserlebnistags auf der Burgterrasse.

Freitag, 26.06.2020 20 Uhr

Verschoben: AC/DC-Tribute auf der Wertheimer Burg

Homepage AB/CD Germany
Veranstalter
Eigenbetrieb Burg Wertheim
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Bitte beachten: Das Konzert wird auf 25. Juni 2021 verschoben.
Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit für den Ersatztermin. Wurden die Tickets online gekauft, erhält der Kunde automatisch eine Mail vom Ticket-Anbieter mit Hinweisen zur Rückabwicklung. Wurden die Karten an einer Vorverkaufsstelle gekauft, muss die Rückabwicklung dort vorgenommen werden.

 

AB/CD gilt als eine der besten AC/DC-Coverband. Sie bringt die größten Hits und auch „Song-Exoten“ der australischen Kultrocker live auf die Bühne.

Die sechs Musiker aus dem Großraum Frankfurt-Aschaffenburg sind allesamt mit der Musik von AC/DC aufgewachsen. Als der Entschluss feststand, eine Band zu gründen, war die Richtung klar. Sie treiben mit Klassikern wie „T.N.T”, „Highway to hell", "Hells Bells" oder „Thunderstruck” die Stimmung regelmäßig zum Siedepunkt.

27 Jahre Rock´n Roll und mehr als 900 Gigs stehen auf der AB/CD-Visitenkarte. Die Tribute-Band steht für Härte, rohe Gitarrenriffs und eingängige Songs von großer Energie.

Tickets unter Reservix

 

Samstag, 27.06.2020 19.30 Uhr

Verschoben: Depeche Reload - A tribute to Depeche Mode

Homepage Depeche Reload
© Veranstalter
Veranstalter
Eigenbetrieb Burg Wertheim
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Bitte beachten: Das Konzert wird auf 26. Juni 2021 verschoben.
Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit für den Ersatztermin. Wurden die Tickets online gekauft, erhält der Kunde automatisch eine Mail vom Ticket-Anbieter mit Hinweisen zur Rückabwicklung. Wurden die Karten an einer Vorverkaufsstelle gekauft, muss die Rückabwicklung dort vorgenommen werden.

 

„Enjoy the silence“, „I feel you“, „People are people“, „World in my eyes“ sind die bekanntesten Hits der legendären britischen Synthie-Pop-Rock-Band Depeche Mode. Ein Abend mit der Tribute-Band Depeche Reload kommt einem Abend mit dem Original  sehr nahe. Die Konzertbesucher erwartet ein Konzert mit allen großen Hits, einigen Insiderstücken und den eigenen Lieblingssongs der einzelnen Depeche Reload-Musiker.

Seit 2007 arbeiten die Musiker mit Liebe, Hingebung und Erfolg an ihren Liedern und Auftritten. So gewannen sie 2009, nur zwei Jahre nach Gründung der Gruppe, den Titel „Hessens beste Tribute Band“. Kein Wunder, dass die Formation längst ihre eigenen Fans hat, die ihre Verbundenheit mit entsprechend bedruckten T-Shirts zeigen.

Tickets unter Reservix

Sonntag, 28.06.2020 17 Uhr

Chorkonzert in der Stiftskirche

Veranstalter
Bezirkskantorat Wertheim
Veranstaltungsort
Stiftskirche
Mühlenstr. 3-5
97877 Wertheim
Beschreibung

Werke von J. S. Bach, Pachelbel, Mendelssohn, Pärt

Vokalemsemble Heilbronn
Naoko Yamauchi-Fendrich, Truhenorgel
Leitung und Orgel: Stefan Skobowsky

Sonntag, 28.06.2020 19 Uhr

Verschoben: SahneMixx präsentiert: Das Beste von Udo Jürgens

Homepage SahneMixx
© Anton Hoefler
Veranstalter
Eigenbetrieb Burg Wertheim
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Bitte beachten: Das Konzert wurde auf 27. Juni verschoben.
Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit für den Ersatztermin. Wurden die Tickets online gekauft, erhält der Kunde automatisch eine Mail vom Ticket-Anbieter mit Hinweisen zur Rückabwicklung. Wurden die Karten an einer Vorverkaufsstelle gekauft, muss die Rückabwicklung dort vorgenommen werden.

 

Mit begeisternder Bühnen-Show und ansteckender Spielfreude nimmt SahneMixx das Publikum mit auf eine emotionale Zeitreise - geradewegs zurück in die unvergleichliche Atmosphäre der Livekonzerte von Udo Jürgens.

Udo Jürgens höchstpersönlich hat SahneMixx anerkannt und langjährige Weggefährten von ihm stehen auch mit SahneMixx auf der Bühne. SahneMixx-Sänger Hubby Scherhag interpretiert die Lieder des großen Vorbilds derart gut, dass sich die Zuschauer vom ersten Ton an in ein echtes Udo-Konzert versetzt fühlen -bis hin zum legendären Bademantel-Finale….

Tickets unter Reservix

Freitag, 03.07.2020 20 Uhr

Abgesagt: 50. Bronnbacher Kreuzgangserenade: German Brass

German Brass © Peter Adamik
Veranstalter
Kulturamt Kloster Bronnbach
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach, Kreuzganginnenhof
Bronnbach 9
97877 Wertheim
Beschreibung

In der Formation „German Brass“ haben sich elf Top-Musiker vereinigt, von denen jeder einzelne zu den besten seines Fachs gehört. Zusammen sind sie Weltspitze und bieten einzigartigen, unerreichten Musikgenuss. Was die Alchemisten des Mittelalters vergeblich versuchten, gelingt den Musikern im gemeinsamen Spiel mit Leichtigkeit: Sie machen Blech zu Gold. Gold für die Ohren ihres Publikums. Dabei überschreiten sie Musikgrenzen ebenso zwanglos, wie sie mit verblüffender Leichtigkeit zwischen verschiedenen Musikstilen wechseln. Mit ihrer glanzvollen Mixtur aus Klassik, Jazz und aktuellen Soundtracks nehmen sie die Hörer mit auf eine faszinierende Reise.  

Bei ungünstiger Witterung findet die gesamte Veranstaltung im Kreuzgang statt.

Samstag, 04.07.2020 19 Uhr

Abgesagt: 50. Bronnbacher Kreuzgangserenade: Wandelkonzert mit "Point of View"

© Kloster Bronnbach
Veranstalter
Kulturamt Kloster Bronnbach
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach, Kreuzganginnenhof
Bronnbach 9
97877 Wertheim
Beschreibung

Richard Roblee, Posaune
Hubert Winter, Saxophon
Matthias „Clarino“ Winter, Klarinette
Bernhard von Goltz, Gitarre
Wolfgang Kriener, Kontrabaß
Martin Herrmann, Schlagzeug    

Das Ensemble Point of View bewegt sich beim gemeinsamen Wandeln durch die Klosteranlage durch die musikalischen Epochen, von der Klassik bis zum Jazz. Im Anschluss wartet ein Barbecue vor der romantischen Kulisse des Klosters.

Dienstag, 14.07.2020 19.30 Uhr

Abgesagt: Konzert der Musikschule

Veranstalter
Kulturkreis Wertheim
Veranstaltungsort
Rathaus, Barocksaal
Mühlenstraße 26
97877 Wertheim
Beschreibung

Die Städtische Musikschule beschließt die Mitgliederversammlung des Kulturkreises Wertheim mit einem kleinen Konzert.

Freitag, 17.07.2020 20 Uhr

Verschoben: J.B.O. - Sau-Sommer 2020

Homepage J.B.O.
© Gregor Wiebe
Veranstalter
Posthalle GmbH
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Bitte beachten: Das Konzert wird voraussichtlich auf 16. Juli 2021 verschoben.
Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit für den Ersatztermin.

 

Eines der absoluten Kult-Unikate der deutschen Musiklandschaft feiert in diesem Jahr sein sage und schreibe 30-jähriges Bühnenjubiläum: Satte drei Jahrzehnte machen die Spaßrocker von J.B.O. mit ihrem verschmitzt-schelmischen, oftmals sehr hintergründigen Humor die Musiklandschaft ein ganzes Stück bunter.

Passend dazu lassen die Erlanger in diesem Sommer wortwörtlich die Sau raus.

Live gehören J.B.O. seit Jahren zu den absoluten Party-Acts. Durch ihre witzige, kreative und spontane Art wird jedes Konzert zu einem einzigartigen Erlebnis. Mit ihrem Erkennungsmerkmal und zentralen Element – den rosa Bühnenoutfits – liefern J.B.O. garantiert einen Abend voller Überraschungen und vor allem viel guter Laune.

Ansprechpartner

Veranstaltungen
Stadtverwaltung Wertheim
Celia Fernández Sellés
Telefon 09342 / 301-103
Telefax 09342 / 301-505
E-Mail-Kontakt

Veranstaltungskalender
Angela Steffan
Telefon 09342 / 301-300
Telefax 09342 / 301-503
E-Mail-Kontakt