Startseite » Aktuelles » Veranstaltungen

Veranstaltungen

Samstag, 29.09.2018 19.30 Uhr

Konzert: Feidman plays Beatles

Giora Feidman, Rastrelli Quartett, Jerusalem Duo (Foto: Stephan Haeger)
Veranstalter
Eigenbetrieb Kloster Bronnbach und Kulturkreis Wertheim
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach, Bernhardsaal
Bronnbach 9
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Konzert mit Giora Feidman und dem Rastrelli Cello Quartett.

Das aus Israel stammende Jerusalem Duo – mit Hila Ofek an der Harfe und André Tsirlin auf dem Saxofon – wird das Konzert als „special guest" zusätzlich bereichern.

Beschreibung

Es gibt sie also doch noch, die kleinen Sensationen, die selbst die Musikwelt für einen Moment aus dem Takt bringen können. Schon wenige Tage nachdem die Nachricht die Runde machte, dass der Maestro zusammen mit dem Rastrelli Cello Quartett das große Beatles Songbook aufgeschlagen hat, um für 2017 ein neunzigminütiges Programm zusammenzustellen, das ausschließlich aus Kompositionen der Fab Four bestehen wird, waren die ersten Shows gebucht. Sozusagen vom Fleck weg, während der Jubiläumstournee im April 2016, auf der diese Formation und ihr Programm „Cello meets Klezmer“ gerade frenetisch gefeiert wurden. Und dann das?!

Konnten die Beatles die Richtung ihrer Kompositionen durch die Kombination von Gesang und Text bestimmen und ihren Songs damit den legendären Glanz verleihen, mussten die fünf Instrumentalisten diese Elemente durch andere ersetzen. Mit der virtuosen Umsetzung der fabelhaften und nahezu genialen Arrangements des Ensemblemitglieds Sergej Drabkin ist dies Giora Feidman und dem Rastrelli Cello Quartett vortrefflich gelungen. Die Fangemeinde darf sich zu Recht auf einen außergewöhnlichen Musikabend freuen, denn so zeitlos und generationsübergreifend wird man Giora Feidman noch nie erlebt haben.

Samstag, 06.10.2018 20 Uhr

Vocal Recall: „Schlägerparade des Erfolgs“

Homepage Convenartis
Veranstalter
Convenartis
Veranstaltungsort
Convenartis
Mühlenstraße 23
97877 Wertheim
Beschreibung

Die Boygroup mit Frau ist seit ihrer Kindheit zu groß für jede Schublade. Alice Köfer, Dieter Behrens und Bernhard Leube eilt der Groove voraus, trotz erstklassiger musikalischer Einbildung ein sympathisches Gesangstrio zu sein. Mit ihrem multitasting-fähigen Pianisten Matthias Behrsing/Falk Effenberger springt die Fast-Acappella-Band liebevoll durch die Charts und schreibt ohne Wham! und ABBA die Musikgeschichte um. Da trifft Coldplay auf Hot Chocolate, Helene Fischer-Dieskau auf Wolfgang Amadeus Westernhagen und Stevie Wonder auf Blind Guardian bis niemand mehr weiß, warum es eigentlich ging.

Sonntag, 07.10.2018 19 Uhr

115. Urpharer Abendmusik

Veranstalter
Ev. Kirchengemeinden Bettingen, Urphar, Lindelbach
Veranstaltungsort
Urphar, Wehrkirche
Wehrkirchstr.
97877 Wertheim - Urphar
Kurzbeschreibung

Konzert "Sehnsucht Süden mit Maximilian Mangold

Beschreibung

Maximilian Mangold wird in der Fachpresse als Ausnahmegitarrist bezeichnet. In der Urpharer Wehrkirche gestaltet er unter dem Titel "Sehnsucht Süden" ein Konzert mit spanischer, südamerikanischer und italienischer Musik. Zu hören sind u.a. Werke von Franceso da Milano, Augustin Barrios und Joaquin Rodrigo.

Samstag, 20.10.2018 19 Uhr

Sinfoniekonzert "Komponistinnen des 19. Jahrhunderts"

© Kammerorchester Grombuehl
Veranstalter
Kammerorchester Grombühl, Würzburg
Veranstaltungsort
Rathaus, Arkadensaal
Mühlenstraße 26
97877 Wertheim
Beschreibung

Unter dem Motto „Komponistinnen des 19. Jahrhunderts“ lädt das Kammerorchester Grombühl am Samstag, den 20. Oktober dazu ein, selten zu hörende Werke von Emilie Mayer, Clara Schumann und Louise Farrenc zu entdecken. Als Zeitgenossinnen von Mendelssohn, Schumann, Brahms, Chopin, Glinka und Liszt setzten sich die drei Komponistinnen rege mit der Musik ihrer Zeit auseinander, hatten dabei aber immer wieder mit Vorbehalten gegenüber den schöpferischen Fähigkeiten von Frauen zu kämpfen. Allein die Tatsache, dass die Musik aus der Feder einer Frau stammte, führte häufig dazu, dass diese Werke in der männlich dominierten Musikwelt nicht ernstgenommen wurden, weil – so etwa der Kritiker C.F. Becker in einer Besprechung von Clara Schumanns Klavierkonzert – „weil wir es mit dem Werk einer Dame zu thun haben.“ Im Gegensatz zur Musik der meisten ihrer männlichen Kollegen gerieten die Werke von Mayer, Farrenc und Schumann nach deren Tod rasch in Vergessenheit – zu Unrecht, wie das Kammerorchester Grombühl findet.

Samstag, 10.11.2018 18.30 Uhr

Ten-Sing-Konzert: 30 Jahre Ten Sing Wertheim

Veranstalter
Ev. Kirchengemeinde Kembach
Veranstaltungsort
Kembach, Kembachtalhalle
Am Heideweg 16
97877 Wertheim
Beschreibung

Die Ten-Sing-Gruppe des CVJM Wertheim/Kembach-Dietenhan präsentiert ihr neues Rockmusical. Gleichzeitig ist dieses Konzert ein Jubiläum: 30 Jahre Ten Sing Wertheim. Ein selbst geschriebenes Theaterstück wird aufgeführt. Chorlieder in Deutsch und Englisch, Musikstile von Soft bis Heavy, inhaltlich christlich und anderes sind wieder dabei. Die Ten-Sing-Band, ein fetziger Tanz, eine Clapping-Aktion und ein Poetry komplettieren das Rockmusical von Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Wertheim und Umgebung. Eingeladen sind Jugendliche und Junggebliebene.

Samstag, 10.11.2018 19.30 Uhr

Kiwanis-Benefizkonzert im Kloster Bronnbach

Homepage Kiwanis-Club
Veranstalter
Kiwanis-Club Tauberbischofsheim
Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach, Bernhardsaal
Bronnbach 9
97877 Wertheim
Beschreibung

Für das diesjährige Konzert konnte der Kiwanis-Club Tauberbischofsheim zum zweiten Mal die A Capella-Formation „a-Capulco“ gewinnen.

„a-Capulco“ besteht aus der Lübeckerin Frederike Faust, dem Italiener Giovanni Fanti, dem gebürtigen Bregenzer-Vietnamesen Daniel Nguyen, dem Allgäuer Michael Dreher aus Sonthofen und Michaela Schmid aus Salzburg. Die Gruppe fand im Jahre 2007 bei den Bregenzer Festspielen zusammen. Die Mitglieder sangen im Bregenzer Festspielchor und aus anfänglichem Spaß wurde schnell Ernst – die fünf erregten Aufsehen mit ihrer Individualität und der frischen Art, ihr Publikum gekonnt um den Finger zu wickeln.
 Das facettenreiche Repertoire beinhaltet eigene Songs und Arrangements sowie Songs von den Comedian Harmonists, den Beatles, Duffy, George Gershwin, den Wise Guys und vielen mehr. Dabei versprühen sie eine unbestechliche Verschmitztheit und ihrem Charme kann man sich kaum entziehen. Die Künstler zeichnen sich nicht nur durch ihre darstellerische Kunst aus, ebenso stilsicher und farbenprächtig fallen ihre musikalischen Interpretationen aus.

Auch mit einer feinen und exklusiven Speiseauswahl nebst den passenden Getränken möchte der Kiwanis-Club seine Gäste an diesem Abend wieder überraschen und verwöhnen.
Einlass und Bewirtung ist ab 18.30 Uhr, das Konzert beginnt um 19.30 Uhr.

Somit verspricht der KIWANIS-Club Tauberbischofsheim in Kooperation mit „a-Capulco“ einen amüsanten Ohren-, Augen- und Gaumenschmaus.

Sonntag, 25.11.2018 17 Uhr

Konzert in der Stiftskirche: "Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit“:

Veranstalter
Bezirkskantorat Wertheim
Veranstaltungsort
Stiftskirche
Mühlenstr. 3-5
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Kantaten von Johann Sebastian Bach „Actus Tragicus“ und „Ich habe genug“

Beschreibung

Unter der Leitung von Bezirkskantorin Katharina Wulzinger wirken mit: die Sopranistin Anna Feith, der Chor der Stiftskirche Wertheim und das Ensemble für Alte Musik aus Würzburg.

 

Samstag, 01.12.2018 20 Uhr

Benefizkonzert zugunsten des "Museums im Schlösschen"

Veranstaltungsort
Schlösschen im Hofgarten
Würzburger Str. 30
97877 Wertheim

Freitag, 14.12.2018 19 Uhr

Benefizkonzert in der Stiftskirche: Weihnachten mit HörBänd

© HoerBaend
Veranstalter
Bezirkskantorat Wertheim
Veranstaltungsort
Stiftskirche
Mühlenstr. 3-5
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Konzert des Fördervereins mit der A-cappella-Gruppe "HörBänd"

Beschreibung

Altes Liedgut in traditionellen Sätzen, unterhaltsam aufgebrezelte Arrangements aus der Winter-Weihnachts-Wundertüte und Eigenkompositionen, die zum Jahresausklang auch mal ganz besinnlich werden.

Nicht nur Kenner der Szene dürfen sich auf ein besonderes Konzerterlebnis freuen. Genreübergreifend verbinden Alice, Friedemann, Silas, Josh und Ohlsen Tradition mit Innovation und Spontaneität mit Professionalität.

Mit großartigen Eigenkompositionen und ganz eigenen, kreativen Bearbeitungen scheinbar uralter Klassiker begeistert „die wohl weiblichste Boygroup der Welt“ ihre Fans und solche, die es werden wollen.

Ansprechpartner

Veranstaltungen
Stadtverwaltung Wertheim
Celia Fernández Sellés
Telefon 09342 / 301-103
Telefax 09342 / 301-505
E-Mail-Kontakt

Veranstaltungskalender
Nadine Schilling
Telefon 09342 / 301-302
Telefax 09342 / 301-503
E-Mail-Kontakt