Startseite » Aktuelles » Veranstaltungen

Veranstaltungen

Samstag, 01.12.2018 - Montag, 24.12.2018 17 Uhr

Wertheimer Adventskalender

Veranstalter
Stadt Wertheim
Veranstaltungsort
Innenstadt
Marktplatz
97877 Wertheim
Beschreibung

Wertheimer wird wieder zum Adventskalender. In der Wertheimer Altstadt warten weihnachtliche Überraschungen und faszinierende Begegnungen auf die Besucher. Rund 30 Geschäfte und Einrichtungen haben sich wieder ganz Besonderes ausgedacht. Täglich wartet ein stimmungsvolles Programm und die Verlosung von schönen Geschenken auf die Besucher.

Freitag, 14.12.2018 - Sonntag, 23.12.2018

Wertheimer Weihnachtsmarkt

Veranstalter
Stadtmarketingverein Wertheim
Veranstaltungsort
Innenstadt
Marktplatz
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Jeweils samstags und sonntags ergänzend Mittelalter-Spektakulum auf dem Mainplatz

Beschreibung

Vom 3. bis 4. Adventswochenende lockt der Wertheimer Weihnachtsmarkt mit buntem Budenzauber und einer weihnachtlich beleuchteten Altstadt. Rund 60 Weihnachtshütten bieten eine großen Auswahl an Kunsthandwerk und kulinarischen Köstlichkeiten. Die Besucher dürfen sich ferner auf ein buntes Rahmenprogramm mit Musikbeiträgen, Führungen und Ausstellungen und auf die Glühweinpartys mit Live-Musik (immer donnerstags und samstags) freuen. An den Wochenenden bereichert zudem das Mittelalter-Spectaculum und der Französische Markt den Weihnachtsmarkt.

Montag, 17.12.2018 17 Uhr

Sitzung des Gemeinderates

Veranstalter
Stadt Wertheim
Veranstaltungsort
Rathaus, Sitzungssaal
Mühlenstraße 26
97877 Wertheim
Beschreibung

Der Gemeinderat kommt am Montag, 17. Dezember, zur letzten Sitzung in diesem Jahr zusammen. Beginn ist um 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Am Anfang stehen Beratung und Beschluss des städtischen Haushalts für das Jahr 2019. Der Gemeinderat entscheidet dabei auch über die Änderung der Vergnügungssteuersatzung.
 
Für Wohnbau Wertheim und Städtische Holding fasst der Gemeinderat einen Empfehlungsbeschluss an die Gesellschafterversammlung über die Feststellung der Jahresabschlüsse 2017. Dann berät und beschließt er die Wirtschaftspläne 2019 der städtischen Eigenbetriebe Gebäudemanagement, Burg, Baubetriebshof und Wald.
 
Auf der Tagesordnung steht weiter:
* Neufassung der Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Erstattung von Gutachten durch den Gutachterausschuss (Gutachterausschuss-Gebührensatzung)
* Sanierungsgebiet für den Stadtteil Wartberg: Sachstandsbericht, allgemeine Sanierungsziele und Sanierungskriterien, Beratung über die Anregungen aus der Beteiligung und Mitwirkung der Betroffenen sowie der der öffentlichen Aufgabenträger, Beschluss der Sanierungssatzung
* Sanierungsgebiet für den Ortsteil Sonderriet: Sachstandsbericht, allgemeine Sanierungsziele und Sanierungskriterien, Beratung über die Anregungen aus der Beteiligung und Mitwirkung der Betroffenen sowie der der öffentlichen Aufgabenträger, Beschluss der Sanierungssatzung
* Teilnahme der Stadt Wertheim an der Kampagne "Fairtrade-Towns" der Organisation Transfair e.V.
* Entscheidung über die Annahme von Spenden vom 28. Juni bis 4. Dezember
* Verschiedenes

Dienstag, 01.01.2019 17 Uhr

116. Urpharer Abendmusik mit dem "Rossini Trio"

Veranstalter
Ev. Kirchengemeinde Urphar
Veranstaltungsort
Urphar, Jakobskirche
Wehrkirchstraße
97877 Wertheim - Urphar
Kurzbeschreibung

Neujahrskonzert mit besinnlich-heiterer Klassik!

Marco Reiß - Violine
Undine Dreißig - Mezzosopran
Thorsten Fabrizi - Klavier

Beschreibung

Berühmte Melodien wie z.B. das Ave Maria von Johann Sebastian Bach, aber auch noch besinnliche Weihnachtslieder von Peter Cornelius, sowie feurige Melodien von Johann Strauß und Franz Lehar werden zu Gehör gebracht. Die renommierten Künstler vom Opernhaus Magdeburg und der Magdeburgischen Philharmonie sind ein Garant für hinreißende Konzerte.

Sonntag, 13.01.2019 11.15 Uhr

Neujahrskonzert mit der Ungarischen Kammerphilharmonie

Veranstalter
Kulturkreis Wertheim
Veranstaltungsort
Aula Alte Steige
Alte Vockenroter Steige 1
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Leitung: Antal Barnas
Solisten: Katerina Beranova (Sopran), Claus Durstewitz (Tenor)

Zu Gehör kommen Werke von G. Rossini, G. Donizetti,  F. Lehar,  J. Strauß und L. Arditi.

Beschreibung

Dieser ungarische Klangkörper wurde 1999 von Antal Barnás gegründet. Er setzt sich aus Mitgliedern der führenden Orchester in Budapest zusammen. Innerhalb kürzester Zeit hat sich das Ensemble einen hervorragenden Ruf in ganz Europa erworben (Wien: Goldener Saal des Wiener Musikvereins, Mödling, Graz, Steyr, Salzburg, Stadthagen, Frankfurt/Oder, Pasewalk, Freising, Freyung ...) und zählt bereits zum fixen Bestandteil der europäischen Kulturszene. Vier CD's mit Musik vom Barock bis zur Moderne sind bereits erschienen.

Das Orchester ist unter der Leitung von Antal Barnás zu einem Klangkörper mit höchstem künstlerischen Niveau gereift. Das bestätigt der große Publikumserfolg bei den Konzerten und die Presse. Die Ungarische Kammerphilharmonie unternimmt jährlich mit Antal Barnas eine Neujahrskonzerttournee in Österreich, Deutschland und in der Schweiz und tritt mit ihm bei verschiedenen Festivals und in vielen europäischen Konzertsälen auf.

Dienstag, 15.01.2019 19.30 Uhr

Badische Landesbühne: "Komplize"

Veranstalter
Badische Landesbühne
Veranstaltungsort
Aula Alte Steige
Alte Vockenroter Steige 1
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Der amerikanische Dramatiker Joe Sutton schreibt Stücke zu aktuellen politischen Themen. Dafür wurde er u. a. für den Pulitzerpreis nominiert. In seinem Politthriller "Komplize" zeichnet er das Porträt einer Gesellschaft, in der Staatsmacht außer Kontrolle gerät.

Beschreibung

Der Star-Journalist Benjamin Kritzer wird zu einer außergerichtlichen Anhörung geladen, zu der nicht einmal sein Anwalt Roger Zutritt hat. Vor einem Jahr hat Ben in einem Fernsehinterview geheime Informationen öffentlich gemacht, die die Folterpraxis der US-Regierung nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 belegen. Über eine Quelle im Pentagon hat er von einem Memorandum erfahren, demzufolge nur noch solche Handlungen als Folter bezeichnet werden, die zu Organstörungen führen – was gegen die Genfer Konventionen verstößt. Das Ziel der Regierung ist nun, Bens Quelle ausfindig zu machen. Für ihn ist deren Schutz jedoch Teil des journalistischen Ehrencodex’ und Grundpfeiler der Pressefreiheit. Ben läuft Gefahr, als Landesverräter an den Pranger gestellt zu werden. Wie im Treibsand kämpft er um seine Existenz und um sein Gewissen.

Sonntag, 20.01.2019 14 bis 20 Uhr

1. Wertheimer Fashion Flohmarkt

Veranstalter
Stadt Wertheim
Veranstaltungsort
Main-Tauber-Halle
Untere Leberklinge 13
97877 Wertheim
Beschreibung

Der Kleiderschrank läuft über? Wieder nichts zum Anziehen? Beide Probleme lassen sich beim ersten Wertheimer Fashion-Flohmarkt lösen: Die einen können nach Herzenslust nach Schnäppchen stöbern, die anderen als Verkäufer sozusagen Ballast abwerfen. Der Kleiderflohmarkt findet am Sonntag, 20. Januar, von 14 bis 18 Uhr in der Main-Tauber-Halle statt.

Standreservierung: bis zum 16.12.2018 unter E-Mail: fashion-flohmarkt-wertheim@web.de

Kosten: 22 € für einen Tisch (170 x 70 cm)

Sonntag, 10.03.2019 18 Uhr

Konzert mit dem Ensemble "Eden": Classic meets jazz

© Ensemble Eden
Veranstalter
Stadt Wertheim
Veranstaltungsort
Rathaus, Arkadensaal
Mühlenstraße 26
97877 Wertheim
Beschreibung

"Eden" ist ein Ensemble der Aktuellen Musik, welches Jazz, Popularmusik und Zeitgenössische Musik beinhaltet. Der Anspruch ist es, eine Musik zu schaffen, die die mannigfaltige Musiklandschaft im 21. Jahrhundert abbildet. Dabei liegt der Fokus auf einem kompositorischen und klanglichen Amalgam der europäischen wie amerikanischen Musiktradition, welches in der achtköpfigen Formation, musikalisch wie programmatisch, zur Geltung gelangt. Gerade dieser Anspruch unterscheidet dieses Ensemble von unzähligen anderen Formationen, welche den Fokus rein auf ein Jazzensemble mit Streichquartett legen, dabei die Musiktradition nicht in ihre Musik integrieren, oder rein zeitgenössische Musik spielen, die nur klangliche Anleihen der amerikanischen Musiktradition entnehmen.

Ansprechpartner

Veranstaltungen
Stadtverwaltung Wertheim
Celia Fernández Sellés
Telefon 09342 / 301-103
Telefax 09342 / 301-505
E-Mail-Kontakt

Veranstaltungskalender
Nadine Schilling
Telefon 09342 / 301-302
Telefax 09342 / 301-503
E-Mail-Kontakt