Startseite » Aktuelles » Veranstaltungen

Veranstaltungen

Sonntag, 16.02.2020 18 Uhr

Denis Scheck präsentiert: Schecks Kanon

Homepage Denis Scheck
Veranstalter
Eigenbetrieb Burg Wertheim
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Löwensteiner Bau
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Die 100 wichtigsten Werke der Weltliteratur

Beschreibung

Kann ein Kinderbuch zum Kanon der Weltliteratur zählen? Unbedingt, sagt der Literaturkritiker Denis Scheck („Druckfrisch“ – ARD) . Und darf der Klassenclown der Gegenwartsliteratur Michel Houllebecq mit der Aufnahme in einen Kanon geadelt werden? Mit seiner Auswahl der 100 wichtigsten Werke präsentiert Denis Scheck einen zeitgemäßen Kanon, der auf Genre- oder Sprachgrenzen schlicht pfeift. Von Ovid bis Tolkien, von Simone de Beauvoir  bis J.K. Rowling: Charmant, wortgewandt und klug erklärt er, was man gelesen haben muss – und warum. „Vertrauen Sie mir – ich weiß was ich tue“ (Denis Scheck).

Samstag, 07.03.2020 19.30 Uhr

25. Wertheimer Frauenfest mit Jessica Born & Band

Veranstalter
Frauenverein Wertheim
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Löwensteiner Bau
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Jessica Born, eine der besten Jazz, Blues- und Soulsängerinnen, kommt mit ihrer Band auf die Burg und lässt ihre außergewöhnliche Stimme im einmaligen Ambiente des Löwensteiner Baus erklingen. Ein Musikerlebnis der besonderen Art - nicht nur für Frauen. Für das 25. Jubiläum des Wertheimer Frauenfestes anlässlich des Internationalen Frauentages haben der Frauenverein Wertheim und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Wertheim etwas ganz Besonderes geplant.

Samstag, 07.03.2020 19.30 Uhr

Whisky-Tasting

Veranstalter
Burgkellerei Wein-Michel
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Löwensteiner Bau
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Whisky, Rum & Gin – Geschmack ist in. Dabei sind es gerade die feinen Unterschiede, die einen großen Unterschied machen. 100 % Vielfalt, 100 % Aroma und 100 % Genuss sind die Zutaten dieser hochprozentigen Erlebnisse. Ausgewiesene Experten begleiten die Gäste bei diesen Genießer-Tastings im mittelalterlichen Ambiente der Burg Wertheim.

Zu den acht Proben werden ein Vesperteller und Mineralwasser gereicht.

Samstag, 14.03.2020 10 bis 18 Uhr

Trommelbau-Workshops

Veranstalter
Nicole Kaffenberger
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Löwensteiner Bau
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Die Teilnehmer bauen in einer Kleingruppe ihre eigene Rahmentrommel. Die Reh- und Hirschfelle stammen aus dem Spessart und werden von Nicole liebevoll per Hand bearbeitet. Die Trommelrahmen werden in Österreich in Handarbeit gefertigt. Zur Auswahl stehen heimische Hölzer. Den Trommelschlägel fertigen die Teilnehmer gemeinsam aus Filzwolle und Fundhölzern.

Nach Anmeldung tritt die Kursleiterin mit den Teilnehmern in Kontakt, um die Größe der Trommel, das Wunschfell sowie weitere organisatorische Dinge zu besprechen.

Samstag, 21.03.2020 19 Uhr

Kultur & Köstlichkeiten auf der Burg

Veranstalter
Convenartis
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Löwensteiner Bau
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

 „Nichts Neues aus Hollywood“ von Curt Goetz

Beschreibung

Die Gewölbegaukler von Convenartis gastieren wieder im großen Saal der Burggastronomie - eingebunden in ein 5-Gänge-Menü. Hier können die Zuschauer Schein und Sein der Traumfabrik in witzigen Wortgefechten erleben. Alles in allem also viel Potential für einen gleichzeitig vergnüglichen und zum Nachdenken anregenden Theaterabend.

Samstag, 28.03.2020 - Sonntag, 29.03.2020 ab 11 Uhr

Mittelalterfest auf der Wertheimer Burg

Veranstalter
Bibow Communications GmbH
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Ritter, Gaukler, Puppenspiel

Beschreibung

Früh im Jahr öffnen sich die Burgtore in Wertheim für das Mittelalterfest. Ritterzelte,  Handwerkerstände und Krämerläden werden aufgestellt. Auf einer Bühne, auf Bänken und Tischen zwischen den Zuschauern zeigen Künstler - Spielleute, Artisten und Gaukler – ihre unnachahmliche Art, die Besucher zu belustigen und zu unterhalten. Ritterkämpfe, Tavernen und mittelalterliche Jahrmarktbuden schaffen das Flair eines Marktes Anno 1400, dem man sich nicht entziehen kann.  



Mittwoch, 15.04.2020 15.45 Uhr

Zaubershow "Maximus der Magier"

Veranstalter
Burggastronomie
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Löwensteiner Bau
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Eine professionelle, zauberhaft, magische spannende und lustige Unterhaltungsshow für die ganze Familie – ab 4 Jahren.

Beschreibung

Leuchtende Kinderaugen und hörbare Begeisterung. In den pädagogisch durchdachten Zauber-Programmen von 2 x 30 Minuten Dauer dürfen Kinder nicht nur zuschauen sondern auch aktiv mitmachen. So werden die Kinder zu Akteuren und sogar selbst zu richtigen Zauberern, bei der die Kinder und ihre Angehörigen stets großen Spaß und ein unvergessliches Erlebnis haben.

Gruppen ab 10 Personen werden um Voranmeldung gebeten.

Samstag, 18.04.2020 20 Uhr

Chris Kramer & Beatbox ,N' Blues

Homepage Chris Kramer
© Veranstalter
Veranstalter
Chris Kramer
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Löwensteiner Bau
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Zwei junge Wilde und ein alter Blues-Barde haben einen innovativen Mix aus traditionellem Blues und modernen Beatboxsounds gemischt – tanzbar, virtuos und ausgesprochen unterhaltsam. Kevin O‘Neal kommt als zweifacher deutscher Beatboxmeister aus dem Hip-Hop, Gitarrist Sean Athens aus dem Rock und Chris Kramer aus dem Blues. Jeder bringt sich und seine musikalischen Vorlieben in die Band ein. Chris Kramer, der auch schon für PeterMaffay die Harp bedient, hat den „German Blues Award“ quasi abonniert: Zum vierten Mal wurde er 2018 in der Kategorie „Bester Mundharmoniker-Spieler“ ausgezeichnet.

 

Donnerstag, 30.04.2020 19.30 Uhr

Feuer & Zauber auf der Burg

Veranstalter
Integranz-Team
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Um 19.30 Uhr wird die Burg gemeinsam von drei Standorten in der Altstadt aus mit Fackeln erklommen. Wer erst später dazu stoßen will, kommt direkt auf die Burg. Oben angekommen wird gegen 20.15 Uhr das große Feuer entzündet. Danach sollen „Feuer & Zauber“ und das Miteinander beim Feiern in den Mai im Vordergrund stehen. Die Besucher können es sich einfach am Feuer gemütlich machen. Für Lieder, Essen und Getränke ist gesorgt.

Um die Sicherheit der Besucher zu gewährleisten, wird der Zugang zur Burg über Eintrittsbändchen begrenzt. Diese sind für 1 Euro bei den üblichen Fackel-Vorverkaufsstelleb erhältlich.

Freitag, 01.05.2020 19.30 Uhr

Saisonstart der Diamond Dogs

Veranstalter
Burggastronomie
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Terrasse
Beschreibung

Die „Hausband“ der Burg spielt von Mai bis September jeden Donnerstag ab 19.30 Uhr auf der Burgterrasse. Mit akustischen Gitarren, Bass, Mandoline und Percussion interpretieren die Musiker Songs von den Eagles, Rod Stewart, den Stones und anderen Legenden der Musikgeschichte auf höchstem Niveau.

Bei schlechter Witterung im Löwensteiner Bau auf der Burg.

Freitag, 08.05.2020 19.30 Uhr

Gin-Tasting

Veranstalter
Burgkellerei Wein-Michel
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Löwensteiner Bau
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Whisky, Rum & Gin – Geschmack ist in. Dabei sind es gerade die feinen Unterschiede, die einen großen Unterschied machen. 100 % Vielfalt, 100 % Aroma und 100 % Genuss sind die Zutaten dieser hochprozentigen Erlebnisse. Ausgewiesene Experten begleiten die Gäste bei diesen Genießer-Tastings im mittelalterlichen Ambiente der Burg Wertheim.

Zu den sechs Gin-Proben mit verschiedenen Tonics werden ein Vesperteller und Mineralwasser gereicht

Samstag, 09.05.2020 19 Uhr

Junger Wein in alten Gemäuern

Veranstalter
Burgkellerei Wein-Michel
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Löwensteiner Bau
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Musikalische Weinprobe

Beschreibung

Bei der Weinprobe mit sechs erlesenen Tropfen geht es humorvoll und musikalisch zu.

 

Sonntag, 17.05.2020 18 Uhr

Quadro Nuevo - "Wunder Welt Musik"

Homepage Quadro Nuevo
Veranstalter
Quadro Nuevo
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Die Weltmusik-Künstler unternehmen eine abenteuerliche Reise in die Jahrhunderte und spüren magnetischen Klängen nach – aus ihrer Heimat und aus der ganzen Welt. Angereichert durch ihren unverkennbaren Stil und ihre unverwechselbare Spielfreude bringt Quadro Nuevo das Volkslied wieder auf die Bühne und verleiht Titeln wie „Der Mond ist aufgegangen“, „Am Brunnen vor dem Tore“ oder „Die Gedanken sind frei“ einen neuen Sound. Mit junger Energie und rhythmischer Finesse geben die Musiker den alten Weisen so auf einer abenteuerlichen Reise durch die Jahrhunderte ihre Würde zurück.

Bei schlechter Witterung in der Evangelischen Stiftskirche,

Samstag, 23.05.2020 12 bis 22 Uhr

Exit: Ruine I - Burgrave

Homepage Exit Ruine
Veranstalter
Echtzeit GbR, Würzburg
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Auch beim Burgrave 2020 werden wieder international bekannte Künstler erwartet. Nicht ohne Grund ist die Veranstaltungsreihe mittlerweile deutschlandweit bekannt. Die beiden Burgraves im Jahr 2019 waren weit vor der Veranstaltung restlos ausverkauft. Auch dieses Jahr werden die limitierten Tickets stark begehrt sein, deshalb: schnell sein!

Samstag, 06.06.2020 10 bis 18 Uhr

Trommelbau-Workshops

Veranstalter
Nicole Kaffenberger
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Löwensteiner Bau
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Die Teilnehmer bauen in einer Kleingruppe ihre eigene Rahmentrommel. Die Reh- und Hirschfelle stammen aus dem Spessart und werden von Nicole liebevoll per Hand bearbeitet. Die Trommelrahmen werden in Österreich in Handarbeit gefertigt. Zur Auswahl stehen heimische Hölzer. Den Trommelschlägel fertigen die Teilnehmer gemeinsam aus Filzwolle und Fundhölzern.

Nach Anmeldung tritt die Kursleiterin mit den Teilnehmern in Kontakt, um die Größe der Trommel, das Wunschfell sowie weitere organisatorische Dinge zu besprechen.

Samstag, 06.06.2020 20 Uhr

Leonard-Cohen-Projekt: Songs of Love and Hate

© Veranstalter
Veranstalter
Leonard Cohen Project
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Die Musiker Thomas Schmolz (Gitarre), Jürgen Gutmann (Gitarre, Gesang) und Manuel Dempfle (Gitarre, Gesang) konzentrieren sich vor allem auf die frühen Lieder des Poeten Leonard Cohen, die noch maßgeblich von seiner markanten Stimme und Gitarrenbegleitung geprägt sind.

Das Trio spielt diese Songs in einer eigenen, ganz auf Gitarrenmusik und Gesang reduzierten und doch authentischen Version. Dabei verzichten die Musiker bewusst auf jegliche Showelemente und ahmen Cohen auch nicht nach. Sie lassen die Musik für sich sprechen und erzählen lieber einiges über die Songs und über Cohen selbst. Der Abend wird mit ausgewählten Liedern von Freunden und Zeitgenossen wie Simon & Garfunkel oder Bob Dylan ergänzt und abgerundet. So wird der Abend zu einer schmerzlich-schönen Hommage an den großen und unvergessenen Leonard Cohen.

Tickets unter Reservix

Sonntag, 07.06.2020 11 bis 14 Uhr

Jazz up - Jazzfrühschoppen auf der Burg

Veranstalter
Eigenbetrieb Burg Wertheim
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Terrasse
Kurzbeschreibung

Isar Dixie Stompers

Beschreibung

Goodtime Jazz from Dixieland: Das ist das Motto der Isar-Dixie-Stompers, sechs Herren mit Westen und Strohhüten. Zum Repertoire gehören bekannte New Orleans-Jazztitel, viele Titel aus den Dixieland Revivals der 50er und 70er Jahre u.a. von Chris Barber sowie Stücke mit deutschen Texten von den den Comedian Harmonists.

Sonntag, 14.06.2020 11 bis 14 Uhr

Jazz Up - Jazzfrühschoppen auf der Burg

Veranstalter
Eigenbetrieb Burg Wertheim
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Terrasse
Kurzbeschreibung

No Nonsens Band - Swing & Jazz im Stil der 20er Jahre

Beschreibung

Ein beliebter Gast auf der Burg: die „No Nonsense Band“ mit vier Musikern aus Würzburg und Nürnberg. Viele neue Arrangements bekannter und unbekannter Titel der 20er und 30er Jahre laden zum Mitwippen, Tanzen und Träumen ein - vorgetragen in einer außergewöhnlichen instrumentalen Besetzung mit Gesang.

Freitag, 19.06.2020 19.30 Uhr

Wolfram in Wertheim

Veranstalter
Eigenbetrieb Burg Wertheim
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Der Dichter und Bestsellerautor Wolfram von Eschenbach, der vor 850 Jahren geboren bzw. vor 800 Jahren gestorben ist, arbeitete vermutlich in den Jahren 1202 bis 1204 auf der Wertheimer Burg an seinem Versroman „Parzival“. An diesem Abend wird sich zunächst Wolfram von Eschenbach persönlich in einem kurzen Statement vorstellen, ehe dann Texte aus dem „Parzival“ unter Mitwirkung des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums und entsprechende musikalische Beiträge den Dichter an dem Ort würdigen werden, an dem er selbst aus seinem „Parzival“ vorgetragen haben dürfte.

Ansprechpartner

Veranstaltungen
Stadtverwaltung Wertheim
Celia Fernández Sellés
Telefon 09342 / 301-103
Telefax 09342 / 301-505
E-Mail-Kontakt

Veranstaltungskalender
Angela Steffan
Telefon 09342 / 301-300
Telefax 09342 / 301-503
E-Mail-Kontakt