Startseite » Aktuelles » Veranstaltungen

Veranstaltungen

Samstag, 04.07.2020 16 bis 19 Uhr

Abgesagt: Zumba-Fitness-Party im Burggraben

Veranstalter
Aileen Kern
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Zumba ist ein vom Latino-Lebensgefühl inspiriertes Tanz- und Fitness-Programm mit lateinamerikanischer und internationaler Musik und Tanzstilen. Aus dieser Kombination entsteht ein dynamisches, begeisterndes und sehr effektives Fitnesstraining.

Für alle Zumba-Newcomer gibt es ab 15.30 Uhr eine kleine Einführung in die Grundschritte.

Samstag, 04.07.2020 19 Uhr

Free Spirit: Classic Rock

Dree Spirit
Veranstalter
Eigenbetrieb Burg Wertheim
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Authentischer Bluesrock der End-60er und frühen 70er Jahre

Beschreibung

Free Spirit spielen Songs von Taste, Cream, Free, Molly Hatchet, Neil Young, Robert Johnson usw. im originalen Sound der goldenen Zeit des Blues Rock. Dabei werden die Songs nicht einfach gecovert, sondern mit eigenen Arrangements versehen, die für jedes Band-Mitglied genügend Raum für eigene Interpretationen lassen.

Fans von Rory Gallagher werden feuchte Augen bekommen, wenn Peter Spanberger seine Strat umschnallt und Songs und Stil des irischen Gitarristen nahezu perfekt spielt und singt.

Unter die Solo-Ausflüge von Peter setzt Epi Schmidt - auch bekannt durch die Midnight Ramblers - einen harten und knochentrockenen Rhythmus und sorgt mit seiner Les Paul auch schon mal für ein kleines Gitarren-Duell mit Peters Strat. Epis Spezialität sind die bodenständigen Rocker wie AC/DC, Molly Hatchet oder auch CCR.

Mit Peter Schwab und Markus Brod liefert ein eingespieltes und solides Rhythmus-Duo den Teppich, auf dem Free Spirit immer wieder zu Höhenflügen ansetzt und dabei auch fast vergessene Rock- und Blues-Klassiker zu Tage und auf die Bühne befördert.

Das Publikum kann sich von den vier Musikern, die zusammen auf mehr als 1000 Auftritte zurückblicken können, auf eine Zeitreise in die eigene Jugend entführen lassen.

Besetzung:
Gitarre/Gesang: Eberhard "Epi" Schmidt
Gitarre/Gesang: Peter Spanberger
Bass/Gesang: Peter Schwab
Schlagzeug: Markus Brod

Sonntag, 05.07.2020 - Freitag, 07.08.2020

Ausstellung "Innenleben"

Skulptur "Red Head" von Mechthild Ehmann © Veransalter
Veranstalter
ART-isotope Galerie Schöber
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Neues Archiv
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

In der Reihe Kunstsommer Burg Wertheim

Beschreibung

Der Galerist Axel Schöber präsentiert die Ausstellung "Innenleben" mit “ den Werken der Bildhauerin Mechtild Ehmann und der Malerin Dorothea Schüle. Beide sind mehrfach preisgekrönt.  

Die Skulpturen der 1963 in Schwäbisch Gmünd geborenen und heute im Schwarzwald lebenden Mechtild Ehmann sind gekennzeichnet von Sinnlichkeit, Konzentration und Verdichtung. Kritiker bescheinigen der Künstlerin, sie gehöre mit ihrer klassischen Auffassung von bildhauerischer Sprache und in vager Verwandtschaft zu Brancusi, Arp und Hepworth zu den stillen Durchdringern, mit einer ganz unzeitgemäßen Leidenschaft für Form und Material.

Die Bilder der in Pforzheim geborenen Dorothea Schüle ließen sich auf zweifache Art lesen, schrieb einmal Manfred Schneckenburger: Einmal als Ausdruck eines Lebensgefühls, das sich Metaphern sucht und sich an ihnen abarbeitet. Eine andere Lesart wäre die des klassischen Stillebens. Die ihr bescheinigte überschwängliche Kraft und Authentizität ihrer Malerei ist wohl auch mit ursächlich dafür, dass Dorothea Schüle die Inselmalerin 2020 der Sylter Kunstfreunde ist.  

Vernissage am Sonntag, 5. Juli, um 11 Uhr

Öffnungszeiten: Donnerstag bis Sonntag von 10.30 bis 17 Uhr, als „Corona-Spezial“ finden mittwochs ab 10.30 Uhr im Halbstunden-Takt Führungen von jeweils etwa 20-minütiger Dauer nach Absprache statt.

Samstag, 11.07.2020 12 bis 22 Uhr

Verschoben: Hip Hop Heroes

Veranstalter
Eigenbetrieb Burg Wertheim
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Bitte beachten: Ein Ersatztermin ist in Planung.

 

Nach einigen Jahrhunderten HüHott ist es Zeit für HipHop auf der Burg. Die Besucher dürfen sich auf eine ganz besondere Open Air Show freuen. Verschiedene regionale und nationale Top-Acts präsentieren eine Live-Performance.

Information über den VVK-Start auf www.facebook.com/burgwertheimevents

Samstag, 11.07.2020 19 Uhr

Kabarett mit Angelika Beier: Höhepunkte zwischen Sex und 60

Homepage Convenartis
© Angelika Beier
Veranstalter
Convenartis
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Mit Vollgas in die zweite Lebenshälfte!!!! "Überfällt Sie abends um 10 gelegentlich eine merkwürdige Bettschwere? Klingt die neueste Band für Sie wie ein mittelschwerer Verkehrsunfall? Müssen Sie abends nicht mehr zuhause vorglühen, um Geld zu sparen? Lösen Sie lieber Sudoku-Rätsel anstatt an Kamasutra, Tantra und fesselnden Sex zu denken? Sie können sich zwar noch gut an das „erste Mal“ erinnern, aber nicht mehr an das letzte Mal? Wenn Sie mindestens eine dieser Fragen mit Ja beantworten können, dann haben Sie das Ende Ihrer Jugend erreicht und sind reif für Angelika Beiers neues Programm." Angelika spielt Fanny. Und Fanny ist eine Frau in den „Besten Jahren“. Kein Wunder, sie ist in den besten, weil sie die Guten bereits hinter sich hat. Das meiste in ihrem Leben ist Second Hand: Second Hand-Gefühle, abgelegte Ehemänner, gebrauchte Leidenschaften, erprobte Gewohnheiten, liebgewordene Gewissheiten. Konsequenterweise eröffnet Fanny einen Second Hand-Laden. Schließlich hat sich viel angesammelt in ihrem Bühnenleben: Klamotten, Requisiten, verrückte Geschichten. Als leidenschaftliche Kabarettistin serviert und verkauft sie nun die zahllosen Köstlich- und Peinlichkeiten ihres gebrauchten Lebens in einer fulminanten Bühnenshow satirischen Ausmaßes. Alles Vintage: pointiert gereift und komödiantisch gestylt.

Freitag, 17.07.2020 20 Uhr

Verschoben: J.B.O. - Sau-Sommer 2020

Homepage J.B.O.
© Gregor Wiebe
Veranstalter
Posthalle GmbH
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Bitte beachten: Das Konzert wird voraussichtlich auf 16. Juli 2021 verschoben.
Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit für den Ersatztermin.

 

Eines der absoluten Kult-Unikate der deutschen Musiklandschaft feiert in diesem Jahr sein sage und schreibe 30-jähriges Bühnenjubiläum: Satte drei Jahrzehnte machen die Spaßrocker von J.B.O. mit ihrem verschmitzt-schelmischen, oftmals sehr hintergründigen Humor die Musiklandschaft ein ganzes Stück bunter.

Passend dazu lassen die Erlanger in diesem Sommer wortwörtlich die Sau raus.

Live gehören J.B.O. seit Jahren zu den absoluten Party-Acts. Durch ihre witzige, kreative und spontane Art wird jedes Konzert zu einem einzigartigen Erlebnis. Mit ihrem Erkennungsmerkmal und zentralen Element – den rosa Bühnenoutfits – liefern J.B.O. garantiert einen Abend voller Überraschungen und vor allem viel guter Laune.

Freitag, 17.07.2020 21 Uhr

"Die Zunge des Zorro"

Homepage Leinwand-Lyrik
© Clemens Molinari
Veranstalter
Eigenbetrieb Burg Wertheim und Stadtbücherei Wertheim
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Löwensteiner Bau
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Der Rächer mit dem Sprecher

Beschreibung

Bitte beachten: Die Veranstaltung war ursprünglich für 31. Oktober angekündigt. Sie wird auf Juli vorgezogen. Bereits erworbene Karten bleiben gültig.

 

Mit seinen witzigen Live-Synchronisationen sorgt Ralph Turnheim seit Jahren in Wertheim für Begeisterung. Jetzt knöpft sich der Leinwand-Lyriker den „Rächer mit der schwarzen Maske“ vor. Action, Romantik, Komik, Spannung und Heldentum: Wer dieses Meisterwerk gesehen hat, versteht plötzlich den Kult um den maskierten Rächer im Speziellen und alle ihm nacheifernden Superhelden im Allgemeinen. Die schönste Blüte dieser Saat geht aber erst heute auf, wenn ein mysteriöser, maskierter Stummfilm-Sprecher dieses Original genial und live synchronisiert – natürlich in geschliffenen Versen und mit Wiener Schmäh.

Samstag, 18.07.2020 19 Uhr

Café del Mundo: Famous Tracks

© Café del Mundo
Veranstalter
Eigenbetrieb Burg Wertheim
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Das Gitarrendup "Café del Mundo" mit Jan Pascal und Alexander Kilian war in den Abbey-Road-Studios in London. Dort enstand aus den Partituren von Manuel DeFalla, Chick Corea, Enrique Granados, Al Di Meola und Paco de Lucia eine direkte Momentaufnahme. Sie ist eine Liebeserklärung an die monumentalen, musikalischen Vordenker und stellt der ganz großen Musik von Welt die eigenen Klänge wie selbstverständlich gegenüber. Die erhabensten Stücke wurden zu "Famous Tracks" - aus Ewigkeit geschnitten.

Samstag, 18.07.2020 20 Uhr

Verschoben: Doro - European Tour

Homepage Doro
© Frank Dursthoff
Veranstalter
Posthalle GmbH
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Die Queen Of Metal kehrt zurück auf die Burg.

Beschreibung

Bitte beachten: Das Konzert wird voraussichtlich auf 17. Juli 2021 verschoben.
Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit für den Ersatztermin.

 

»Was für ne Location, tolle Akustik«, schwärmte Doro beim ausverkauften Konzert im Sommer 2018. Seit nun 35 Jahren fegt der blonde Wirbelwind aus Düsseldorf über die Bühnen der Welt. Bekannt geworden als Sängerin der Band Warlock, etablierte sie sich seit Mitte der 1990er Jahre erfolgreich als Solokünstlerin.
Neben einer atemberaubenden Kulisse erwartet die Konzertbesucher die besten Songs aus der 30-jährigen Bandgeschichte.

 „Metal-Legende Doro Pesch bringt 1300 Fans auf der Wertheimer Burg im Regen zum Ausflippen.“ Wertheimer Zeitung, 23.07.2018

"Ein für Metal-Verhältnisse beinahe familiäres Konzert der Extraklasse". Fränkische Nachrichten, 23.07.2018

Sonntag, 19.07.2020 20 Uhr

Verschoben: Barclay James Harvest

Homepage Posthalle
© Sabine Holroyd
Veranstalter
Posthalle GmbH
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Bitte beachten: Das Konzert wird voraussichtlich auf 18. Juli 2021 verschoben.
Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit für den Ersatztermin.

 

Vor 50 Jahren startete Barclay James Harvest um Gründer Les Holroyd in Oldham/Manchester ihre musikalische Reise. Die wohl subtilsten Vertreter des Klassik-Rock-Genres fanden 1967 zusammen und begeistern seitdem mit schwermütigem Classic-Rock und esoterischen Sphärenklängen. Der Erfolg ist seit dem Albumdebüt 1970 ungebrochen.

Bandleader und Frontmann Les Holroyd ist damals wie heute für den unverwechselbaren Sound der Band verantwortlich und hat ihn entscheidend geprägt. Über drei Jahrzehnte veröffentlichten Barclay James Harvest Alben, die es regelmäßig in die europäischen Top 10 schafften und ihnen Gold- und Platin-Auszeichnungen einbrachten. Durch ihre grandiosen Live-Auftritte und Les Holroyds Gespür für Hits wurde die Band zu Superstars. Hits wie „Life Is For Living“, „Hymn“ und viele andere gehören längst zu den Klassikern der modernen Musikgeschichte.

Freitag, 24.07.2020 19 Uhr

Verschoben: We rock Queen: Best of Queen - The show goes on

Homepage Echt Hartmann
© Frank Rohles
Veranstalter
Agentur echthartmann
Goethestraße 7
63150 Heusenstamm
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Tribute-Show mit Musikern des Musicals "We will rock you"

Beschreibung

Bitte beachten: Das Konzert wird auf 6. August 2021 verschoben.

 

Mit "We rock Queen" hat sich eine außergewöhnliche Konzertproduktion etabliert, die die Musik der britischen Rocklegende Queen in höchster Qualität und mit mitreißender Spielfreude interpretiert. Losgelöst von rein optischen Effekten liegt der Schwerpunkt der Tribute-Show auf der authentischen Wiedergabe der Songs. Musikalisch sehr nah am Original, aber dennoch mit einem erkennbar eigenen Stil.

Die Songs von Queen haben die Musikwelt geprägt und bewegen sie bis heute. Freddie Mercury galt als einer der bedeutendsten Rocksänger seiner Zeit. Mit Queen mischte er über 20 Jahre ganz oben in den Hitparaden mit und präsentierte eine Reihe unvergesslicher Welthits. Mit "We rock Queen" können die Fans dieser Band das unglaublich breite musikalische Spektrum von Glamrock, Rock bis hin zu opernhaft anmutenden Stücken noch einmal live erleben. Mit Hits wie „I Want To Break Free“, „Radio GaGa“, dem grandiosen „We Will Rock You“ oder „I Want It All“ und „We Are The Champions“ wird das Konzert selbst für anspruchsvolle Queen-Anhänger zu einem ganz besonderen und unvergesslichen Erlebnis.

Bandleader und Gitarrist Frank Rohles, Bassist Rainer Peters und Schlagzeuger Boris Ehlers gehörten zur Originalbesetzung des Queen-Musicals „We Will Rock You“ in Köln. Die Keyboards besetzt Marco Lehnertz, der u.a. als Musiker für die „Söhne Mannheims“ und „Jupiter Jones“ aktiv war. Als Frontmann und Lead-Stimme agiert seit 2015 der charismatische Sänger Sascha Kleinophorst, der als Frontsänger bereits bei vielen professionellen Bandprojekten tätig war.

Samstag, 25.07.2020 19 Uhr

Verschoben: True Collins - A tribute to Phil Collins and Genesis

Homepage Echt Hartmann
© Wilfried Gebhardt
Veranstalter
Agentur echthartmann
Goethestraße 7
63150 Heusenstamm
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Bitte beachten: Das Konzert wird auf 2021 verschoben. Ein neuer Termin ist in Planung.

 

Der britische Superstar Phil Collins ist eine lebende Legende. Seit Mitte der 1970er-Jahre ist der musikalische Tausendsassa in mehreren Projekten weltweit erfolgreich unterwegs. Sowohl sein musikalisches Schaffen in der Band Genesis als auch seine beispiellosen Solo-Erfolge prägten seither die Musikwelt.

Dass eine derart faszinierende Karriere musikalisch nachgezeichnet gehört, liegt auf der Hand. Diese anspruchsvolle Aufgabe erfüllt nun seit mehr als zehn Jahren die Phil-Collins- und Genesis-Tribute-Band True Collins in beeindruckender Weise.

True Collins begeistern mit ihrer Liebe zum Detail. Da stimmt jeder einzelne Sound, jede einzelne Nuance des Gesangs, das Bühnenbild mit dem typischen Phil-Collins-Drumset, die ausgefeilten Licht-Effekte, kurzum die gesamte über zweistündige Show. Alle großen Hits aus der Collins-Schmiede sind zu hören: „Another day in paradise“, „One More Night“, Sussudio“ und „In the air tonight“ sowie die absoluten Genesis-Klassiker „Mama“, „No son of mine“, „Invisible touch“, „Land of confusion“ und viele mehr…

Fachleute und Collins-Fans sind sich gleichermaßen einig: Näher am Original geht einfach nicht!

Samstag, 25.07.2020 19 Uhr

Kabarett mit Bernard Paschke: Der Tag des jüngsten Gesichts

Homepage Convenartis
© Bernard Paschke
Veranstalter
Convenartis
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Bernd Paschke ist der unangefochten jüngste Kabarettist Deutschlands und seit 2018 Ensemblemitglied der Leipziger Pfeffermühle. Die Zuhörer sollten sich bereit machen, für den Tag des jüngsten Gesichts:

Worum soll es also gehen? Um „Die 100 schönsten Dinge, die ich schon mal in den Rhein geworfen habe“, Platz 53-49, die Top 5 Ex-Sowjetrepubliken und die 10 Gebote. Sofern wir alle zusammen kriegen. Bernd erklärt den Zuhörern nichts weniger als dieses Jahrtausend. Was sollte er auch sonst tun, er kennt ja kein anderes. Er fährt mit dem Segway dahin, wo es wehtut, und rezensiert einen Regionalkrimi. Vielleicht aber auch nicht. Die Stimme einer Generation, der auf ewig nachgesagt werden wird, sie sei unpolitisch, schreit aus voller Kehle: „Kann man in Zeiten von AfD und Trump überhaupt unpolitisch sein? Nein!“ Aber es hört ja mal wieder niemand zu.

„Ist sein erstes Kabarettsolo vorzeigbar? Nein. Es ist nicht vorzeigbar – es ist ein überragender Einstand; ein sensationelles Debüt. Mehr als einmal zeigt sich der professionelle Kabarett-Dauerbeobacher während Paschkes Uraufführung im Pantheon überrascht bis irritiert, mit welcher Selbstverständlichkeit und Spielfreude sich der 16-Jährige durch ein inhaltlich und satirisch brillantes Programm arbeitet.“

„Meisterhaft, kabarettspitzenpreisverdächtig, einfach fabelhaft  -  (General-Anzeiger Bonn)

Sonntag, 26.07.2020 19 Uhr

Verschoben: Maxi Schafroth

Homepage Echt Hartmann
© Susie Knoll
Veranstalter
Agentur echthartmann
Goethestraße 7
63150 Heusenstamm
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Bitte beachten: Das Konzert wird auf 2021 verschoben. Ein neuer Termin ist in Planung.

 

Maxi Schafroth macht umwerfendes Kabarett, immer unterlegt mit dem schnarrenden Charme seines Allgäuer Akzents. Begleitet wird er auch in "Faszination Bayern" wieder von Herz und Verstand und vor allem von seinem kongenialen Gitarristen und Hofnachbarn Markus Schalk.

In "Faszination Bayern" geht die Reise heraus aus dem strukturschwachen Allgäuer Raum, über den Lech, bis in die gelobte Universitätsstadt München. Dort begegnet Maxi Schafroth Starnberger Zahnarztkindern in Geländewagen, Münchner Bildungsbürgern in senfgelben Cordhosen und hippen Szene-Pärchen mit Holz-Look-Brillen.

Samstag, 01.08.2020 19 Uhr

Weinprobe & Swing

No Nosense Band
Veranstalter
Eigenbetrieb Burg Wertheim
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Musikalische Weinprobe mit der "No Nonsense Band"

Beschreibung

Als Einstieg in einen beschwingten Sommerabend werden die Besucher mit einem perlend, spritzingen Glas Secco empfangen. Zwischen unvergesslichen Swingballaden führt sie der Kellermeister des Winzerkellers Reicholzheim beginnend mit einem klassischen Weißwein durch einen Querschnitt des abwechslungsreichen Weinangebotes. Ein fein-fruchtiger Rosé begleitet das weitere Potpourri aus Jazz und Dixie und unterstreicht den sommerlichen Flair dieser Veranstaltung. Ein gehaltvoller Rotwein schließt die Weinreise durchs Taubertal ab.

 

Sonntag, 09.08.2020 - Freitag, 25.09.2020

Ausstellung "AM Wasser Leben"

Dorothea Schuele: Neverland
Veranstalter
ART-isotope Galerie Schöber
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Neues Archiv
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

In der Reihe Kunstsommer Burg Wertheim

Beschreibung

Der Galerist Axel Schöber präsentiert wieder Kunst auf internationalem Niveau. Die zweite Ausstellung "AM Wasser Leben" widmet sich künstlerisch der besonderen, geografischen Lage Wertheims.Sie zeigt Druckgrafik, Fotografie, Malerei, Skulptur, Zeichnung von Sieglinde Gros, Joanna Jesse, Anastasiya Nesterova, Bruce B. Piece, Marina Sailer, Dorothea Schüle und weiteren Künstler/innen auf Einladung der Galerie.

Vernissage am Sonntag, 9. August, um 11.30 Uhr.

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag 10.30 bis 17 Uhr und nach Absprache

Dienstag, 11.08.2020 16 Uhr

Sommerliches Kasperletheater

Veranstalter
Kindertheater Papiermond
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Löwensteiner Bau
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Das Kindertheater Papiermond aus Köln ist wieder zu Gast im Löwensteiner Bau. "Ein Lächeln zaubern" lautet das Motto von Puppenspieler Adrien Megner, und so dürfen sich die kleinen und nicht mehr ganz so kleinen Zuschauer wieder auf ein sehr lustiges und natürlich sehr spannendes Abenteuer freuen. Im Gepäck ist eine neue Geschichte mit Kasperle, Maus Fridoline und vielen anderen bekannten und nicht so bekannten Figuren. Und Mitmachen ist wie immer erlaubt!

Das Stück dauert ca. 40 Minuten.

Donnerstag, 20.08.2020 - Sonntag, 06.09.2020 21 Uhr

Burgfilmfest - Open Air Kino auf der Burg

Homepage Burgfilmfest
© Stadt Wertheim
Veranstalter
Eigenbetrieb Burg Wertheim
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Vor einer grandiosen Kulisse lassen sich nach Einbruch der Dunkelheit bekannte Filme und ungesehene Perlen entdecken. Kinofreunde können verpasste Höhepunkte des Filmjahres nachholen und Liebgewonnenes erneut genießen. Blockbuster-Fans, Arthaus-Freunde, Liebhaber von Komödien oder Dramen, Kinder und Familien werden zuverlässig und nachhaltig „ihren“ Abend finden.

Das detaillierte Programm wird im Juli veröffentlicht.

 

Samstag, 05.09.2020 10 bis 18 Uhr

Trommelbau-Workshop

Veranstalter
Nicole Kaffenberger
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Löwensteiner Bau
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Die Teilnehmer bauen in einer Kleingruppe ihre eigene Rahmentrommel. Die Reh- und Hirschfelle stammen aus dem Spessart und werden von Nicole liebevoll per Hand bearbeitet. Die Trommelrahmen werden in Österreich in Handarbeit gefertigt. Zur Auswahl stehen heimische Hölzer. Den Trommelschlägel fertigen die Teilnehmer gemeinsam aus Filzwolle und Fundhölzern.

Nach Anmeldung tritt die Kursleiterin mit den Teilnehmern in Kontakt, um die Größe der Trommel, das Wunschfell sowie weitere organisatorische Dinge zu besprechen.

Samstag, 05.09.2020 19 Uhr

My'Tallica - A tribute to Metallica

Homepage Echt Hartmann
Veranstalter
Agentur echthartmann
Goethestraße 7
63150 Heusenstamm
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Aus gutem Grund sind My'Tallica die gefragteste Metallica-Tribute-Band Deutschlands. Der erfahrene Live-Act liefert nach über einem Jahrzehnt in der europäischen Tribute-Szene ein Showkonzept, das der größten Metalband der Welt gerecht wird. Die Band wird seit 2017 von Metti Zimmer (Perzonal War) in der Rolle des James Hetfield verstärkt. Neben dem Original-Equipment der Vorbilder hat die Band neben den großen Metallica-Hits auch seltener gespielte Kult-Songs im Gepäck. 2020 gastieren My'Tallica erstmals auf der Wertheimer Burg!

Ansprechpartner

Veranstaltungen
Stadtverwaltung Wertheim
Celia Fernández Sellés
Telefon 09342 / 301-103
Telefax 09342 / 301-505
E-Mail-Kontakt

Veranstaltungskalender
Angela Steffan
Telefon 09342 / 301-300
Telefax 09342 / 301-503
E-Mail-Kontakt