Startseite » Aktuelles » Veranstaltungen

Veranstaltungen

.August September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli

Freitag, 06.08.2021 20 Uhr

We rock Queen: Best of Queen - The show goes on

Homepage Echt Hartmann
© Frank Rohles
Veranstalter
Agentur echthartmann
Goethestraße 7
63150 Heusenstamm
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Tribute-Show mit Musikern des Musicals "We will rock you"

Beschreibung

Mit "We rock Queen" hat sich eine außergewöhnliche Konzertproduktion etabliert, die die Musik der britischen Rocklegende Queen in höchster Qualität und mit mitreißender Spielfreude interpretiert. Losgelöst von rein optischen Effekten liegt der Schwerpunkt der Tribute-Show auf der authentischen Wiedergabe der Songs. Musikalisch sehr nah am Original, aber dennoch mit einem erkennbar eigenen Stil.

Die Songs von Queen haben die Musikwelt geprägt und bewegen sie bis heute. Freddie Mercury galt als einer der bedeutendsten Rocksänger seiner Zeit. Mit Queen mischte er über 20 Jahre ganz oben in den Hitparaden mit und präsentierte eine Reihe unvergesslicher Welthits. Mit "We rock Queen" können die Fans dieser Band das unglaublich breite musikalische Spektrum von Glamrock, Rock bis hin zu opernhaft anmutenden Stücken noch einmal live erleben. Mit Hits wie „I Want To Break Free“, „Radio GaGa“, dem grandiosen „We Will Rock You“ oder „I Want It All“ und „We Are The Champions“ wird das Konzert selbst für anspruchsvolle Queen-Anhänger zu einem ganz besonderen und unvergesslichen Erlebnis.

Bandleader und Gitarrist Frank Rohles, Bassist Rainer Peters und Schlagzeuger Boris Ehlers gehörten zur Originalbesetzung des Queen-Musicals „We Will Rock You“ in Köln. Die Keyboards besetzt Marco Lehnertz, der u.a. als Musiker für die „Söhne Mannheims“ und „Jupiter Jones“ aktiv war. Als Frontmann und Lead-Stimme agiert seit 2015 der charismatische Sänger Sascha Kleinophorst, der als Frontsänger bereits bei vielen professionellen Bandprojekten tätig war.

Samstag, 07.08.2021

Simon & Garfunkel meets Classic

Veranstalter
Eigenbetrieb Burg Wertheim
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Graceland Duo mit Streicherquartett und Band

Beschreibung

Mit Liedern wie „ The Sound of Silence“ und „Brigde Over Troubled Water“ schufen Simon & Garfunkel poetische Hymnen für eine ganze Generation. „Mrs. Robinson“ wurde 1969 weltberühmt durch den US-amerikanischen Spiel_lm „Die Reifeprüfung“. Seit einigen Jahren spürt das Duo Graceland dem musikalischen Geist seiner Vorbilder intensiv nach. Das Programm vereint Band und Streichquartett, durchstreift gefühlvolle Lieder und „folkrockt“ an anderer Stelle das Publikum.

Donnerstag, 12.08.2021 - Mittwoch, 25.08.2021

Burgfilmfest

Veranstalter
Eigenbetrieb Burg Wertheim
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Open-Air-Kino in der atemberaubenden Kulisse der Wertheimer Burg

Beschreibung

Burgfilmfest – siebte Runde: Dreizehn Tage Open-Air-Kino auf der Wertheimer Burg – ein FilmFest für die Sinne.

Vor einer grandiosen Kulisse lassen sich nach Einbruch der Dunkelheit bekannte Filme und ungesehene Perlen entdecken. Kinofreunde können verpasste Höhepunkte des Filmjahres nachholen und Liebgewonnenes erneut genießen. Blockbuster-Fans, Arthaus-Freunde, Liebhaber von Komödien oder Dramen, Kinder und Familien werden zuverlässig „ihren“ Abend finden. Das detaillierte Programm wird im Juli veröffentlicht.

Mittwoch, 25.08.2021 20.30 Uhr

Ralph Turnheim: Frankenstein

© Clemens Molinari
Veranstalter
Eigenbetrieb Burg Wertheim
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Stummfilm-Live-Performance

Beschreibung

Der Leinwand-Lyriker Ralph Turnheim erweckt den ersten Frankenstein-Film zu neuem Leben! Bereits 1910 entstand in den Studios von Thomas Edison eine „stumme“ Verfilmung des zeitlosen Romans. Warum diesen Stummfilm kaum jemand kennt? Weil ihn kaum jemand sehen konnte! Nur eine Originalkopie des historischen Werks hat überlebt. Ralph Turnheim hat sie in gewohnt einmaliger und urkomischer Weise mit gereimtem Wiener Schmäh vertont.

Die Aufführung ist Open Air im Burggraben geplant, bei schlechtem Wetter wird sie in den Löwensteiner Bau verlegt.

Freitag, 27.08.2021 19 Uhr

"Igels" - A Tribute to the Eagles

Homepage Igels
Veranstalter
Agentur echthartmann
Goethestraße 7
63150 Heusenstamm
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Tribute-Bands, die sich an die „Eagles“ heranwagen, wissen ein Lied davon zu singen: Mehrstimmiger Satzgesang und anspruchsvolle Gitarrenarrangements müssen schon auf den Punkt kommen, um dem Original gerecht zu werden und das Publikum zu begeistern. Den „Igels“ aus dem Rhein-Main-Gebiet gelingt genau dies seit 2008. Sie sorgen mit acht Musikern für ein authentisches Konzerterlebnis. Bis zu 6 Vocals und 4 Gitarren gleichzeitig auf der Bühne präsentieren in einem dreistündigen Programm die Hits der Eagles und Soloprojekte von Don Henley und Co.
Zeitlos gute Musik, mit viel Gefühl und Spielfreude interpretiert – und sehr dicht am Original.

Samstag, 28.08.2021 19 Uhr

True Collins - A tribute to Phil Collins and Genesis

Homepage Echt Hartmann
© Wilfried Gebhardt
Veranstalter
Agentur echthartmann
Goethestraße 7
63150 Heusenstamm
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Bitte beachten: Das Konzert war zunächst für 15. Mai geplant und musste wegen der Corona-Pandemie auf 28. August verschoben werden. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

 

Der britische Superstar Phil Collins ist eine lebende Legende. Seit Mitte der 1970er-Jahre ist der musikalische Tausendsassa in mehreren Projekten weltweit erfolgreich unterwegs. Sowohl sein musikalisches Schaffen in der Band Genesis als auch seine beispiellosen Solo-Erfolge prägten seither die Musikwelt.

Dass eine derart faszinierende Karriere musikalisch nachgezeichnet gehört, liegt auf der Hand. Diese anspruchsvolle Aufgabe erfüllt nun seit mehr als zehn Jahren die Phil-Collins- und Genesis-Tribute-Band True Collins in beeindruckender Weise.

True Collins begeistern mit ihrer Liebe zum Detail. Da stimmt jeder einzelne Sound, jede einzelne Nuance des Gesangs, das Bühnenbild mit dem typischen Phil-Collins-Drumset, die ausgefeilten Licht-Effekte, kurzum die gesamte über zweistündige Show. Alle großen Hits aus der Collins-Schmiede sind zu hören: „Another day in paradise“, „One More Night“, Sussudio“ und „In the air tonight“ sowie die absoluten Genesis-Klassiker „Mama“, „No son of mine“, „Invisible touch“, „Land of confusion“ und viele mehr…

Fachleute und Collins-Fans sind sich gleichermaßen einig: Näher am Original geht einfach nicht!

Samstag, 11.09.2021 19 Uhr

Gin-Tasting auf der Burg

Veranstalter
Burgkellerei Wein-Michel
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Löwensteiner Bau
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Gin ist eine der vielseitigsten Spirituosen. Ob als Longdrink, im Cocktail oder pur - die Spirituose auf Wacholderbasis erfreut sich großer Beliebtheit. Der Gin stammt eigentlich aus den Niederlanden und wurde dort Genever genannt. Mithilfe der Britischen Armee gelang er nach England und wurde aufgrund der komplizierten Aussprache zu Gin.
Ausgewiesene Experten begleiten die Teilnehmer bei diesem Genießer-Tasting im mittelalterlichen Ambiente der Burg Wertheim. Angeboten werden sechs internationale, exklusive und hochwertige Gins mit verschiedenen Tonics.

Das Tasting dauert etwa drei Stunden, Wasser und ein deftiges Vesper sind im Preis enthalten.

Samstag, 11.09.2021

Exit: Ruine - Burgrave No. 2

Veranstalter
Agentur Echtzeit GbR, Würzburg
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Beim Burgrave werden wieder international bekannte Künstler erwartet. Nicht ohne Grund ist die Veranstaltungsreihe mittlerweile deutschlandweit bekannt.

Samstag, 18.09.2021 19 Uhr

Weinprobe auf der Burg

Veranstalter
Burgkellerei Wein-Michel
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Löwensteiner Bau
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Die Gäste lernen hervorragenden Tropfen der Region in mittelalterlichem Ambiente auf der Burg kennen. Unter kundiger Anleitung werden die Weine verkostet und alles Wissenswerte über Lagen, Reben und Ausbau erklärt. Bei den Weinproben mit sechs erlesenen Weinen geht es humorvoll zu – und durchaus musikalisch…

Dazu werden ein deftiges Vesper und Mineralwasser gereicht.

Samstag, 23.10.2021 19 Uhr

Whisky-Tasting

Veranstalter
Burgkellerei Wein-Michel
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Löwensteiner Bau
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Whisky ist flüssiges Sonnenlicht, das hat George Bernard Shaw sinnlich zum Ausdruck gebracht. Bei diesem Tasting werden ausschließlich schottische Whiskys verkostet. Konrad Michel hat acht Sorten ausgesucht, welche die ganze Bandbreite schottischer Destillerien aufzeigen. Sie reicht von weich mit süßlichen Komponenten bis torfig-rauchig und schwer. Ausgewiesene Experten begleiten die Gäste bei diesem Genießer-Tasting im mittelalterlichen Ambiente der Burg Wertheim.

Das Tasting dauert etwa drei Stunden, Wasser und ein deftiges Vesper sind im Preis enthalten.

Donnerstag, 28.10.2021 20 Uhr

Lesung mit Volker Kutscher: Olympia

Homepage Burg Wertheim
Volker Kutscher
Veranstalter
Eigenbetrieb Burg Wertheim
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Löwensteiner Bau
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Bestseller-Autor Volker Kutscher stellt seinen neuen Roman "Olympia" vor.

Beschreibung

Mit dem Roman "Der nasse Fisch", dem Auftakt seiner Krimireihe um Kommissar Gereon Rath im Berlin der Dreißigerjahre, gelang Volker Kutscher auf Anhieb ein Bestseller, dem bisher sechs weitere folgten. Die Drehbücher der internationalen und bislang teuersten deutschen Fernsehproduktion "Babylon Berlin" basieren frei auf Volker Kutschers Kriminalromanen der Rath-Reihe. Die Geschichte um Kommissar Rath entfaltet sich vor dem Hintergrund der politischen Entwicklungen in Deutschland von der Weimarer Republik bis zur menschenverachtenden Diktatur Adolf Hitlers.

Während der Kommissar in den ersten Bändern in einem lebenslustigen Berlin ermittelt, führt Kutscher mit "Olympia" mitten hinein ins Herz der Finsternis: Berlin im Olympiajahr 1936. Die deutsche Hauptstadt präsentiert sich den ausländischen Gästen makellos, "Der Stürmer" wurde aus den Schaukästen genommen, judenfeindliche Schilder sind verschwunden und Sportler und Besucher zeigen sich beeindruckt. Wären da nicht die Todesfälle, die einen Schatten auf die schicke Fassade werfen. Meisterlich zeichnet Kutscher den Weg eines Mannes nach, der das Richtige tun will und doch immer wieder im Falschen landet, bis er letztlich selbst auf der Abschussliste des Regimes steht.


Die Besucher können sich auf eine faszinierende und spannende Lesung von Volker Kutscher aus seinem Kriminalroman "Olympia" freuen.

 

 

Samstag, 20.11.2021 19 Uhr

Rum-Tasting auf der Burg

Veranstalter
Burgkellerei Wein-Michel
Veranstaltungsort
Burg Wertheim, Löwensteiner Bau
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Rum ist die wohl meist unterschätzte Premium Spirituose der Welt und das, obwohl die Geschmacks- und vor allem Aromenvielfalt von Rum von keiner anderen Spirituose erreicht wird. Ihren Ursprung hat die Rumkultur in der Karibik. Aber Rum ist nicht nur dort zu finden, jede Insel, jedes Land und jede Region hat in der über 300 Jahre alten Geschichte des Rums seinen ganz eigenen Stil entwickelt. In Begleitung eines ausgewiesenen Experten erleben die Teilnehmer acht exklusive, hochwertige und internationale Rumsorten.

Das Tasting dauert etwa drei Stunden, Wasser und ein deftiges Vesper sind im Preis enthalten.

Samstag, 18.06.2022 19.30 Uhr

Die Fröhlichen Dorfmusikanten

Veranstalter
Die Fröhlichen Dorfmusikanten
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Böhmisch-mährische Blasmusik

Beschreibung

Die Fröhlichen Dorfmusikanten pflegen die böhmisch-mährische Blasmusik seit nunmehr 38 Jahren und sind mittlerweile zu einem festen Bestandteil in der Blasmusikszene geworden. Die bunt zusammen gemischte Gruppe besteht aus ca. 25 Musikerinnen und Musikern aus dem Bereich Bauland, Tauber und Kocher-Jagst. Die böhmisch-mährische Blasmusik ist heutzutage keineswegs altmodisch oder gar verstaubt, vielmehr fasziniert der runde homogene Sound auch junge Menschen. Mit Edi Sagert haben die Dorfmusikanten einen Hochkaräter der Blasmusikszene als Dirigenten gewinnen können.

Bie schlechter Witterung entfällt das Konzert.

 

Freitag, 08.07.2022 20 Uhr

Udo Lindenberg Tribute Show

Veranstalter
Posthalle Würzburg
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Gigagalaktische Konzerte, eine atemberaubende Live-Performance, völlige Panik und Ekstase, die perfekte Illusion - das ist die UdOpium Show. Die Udo Lindenberg Tribute Show des Panik-Paten und des UdOpium-Orchesters garantiert einen unvergesslichen Abend im Zeichen Udos – in allen Facetten.

Einlass ab 18.30 Uhr

Samstag, 09.07.2022 20 Uhr

J.B.O.

Homepage J.B.O.
© Gregor Wiebe
Veranstalter
Posthalle Würzburg
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Eines der absoluten Kult-Unikate der deutschen Musiklandschaft feiert in diesem Jahr sein sage und schreibe 30-jähriges Bühnenjubiläum: Satte drei Jahrzehnte machen die Spaßrocker von J.B.O. mit ihrem verschmitzt-schelmischen, oftmals sehr hintergründigen Humor die Musiklandschaft ein ganzes Stück bunter.

Passend dazu lassen die Erlanger in diesem Sommer wortwörtlich die Sau raus.

Live gehören J.B.O. seit Jahren zu den absoluten Party-Acts. Durch ihre witzige, kreative und spontane Art wird jedes Konzert zu einem einzigartigen Erlebnis. Mit ihrem Erkennungsmerkmal und zentralen Element – den rosa Bühnenoutfits – liefern J.B.O. garantiert einen Abend voller Überraschungen und vor allem viel guter Laune.

Sonntag, 10.07.2022 20 Uhr

Saga

Veranstalter
Posthalle Würzburg
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Saga lösen sich nicht auf. Was im Januar 2017 noch wie ein offizieller Abschied klang, ist Geschichte. Es war lediglich ein Missverständnis, sagt Michael Sadler, Sänger der kanadischen Neo-Progrocker: „Wir wollten bloß aus dem üblichen, jahrzehntelangen Album-Tour-Album-Rhythmus heraus. Nach über 40 Jahren war es an der Zeit, ein wenig Luft zu holen. Wir sind glücklicherweise in der Lage, uns auszusuchen, wann wir spielen wollen. Es muss Spaß machen und sich nicht wie ein Job anfühlen, auf die Bühne gehen zu müssen.

„Es scheint, dass wir in den letzten Jahren eine Art Renaissance widerfahren haben, dass unsere Musik auf einmal von vielen wieder neu entdeckt und gewürdigt wird. Wahrscheinlich liegt es daran, dass wir live noch nie so gut waren.“ Warum sich also auflösen? Sollte es doch passieren, wie möchte Sadler seine Band erinnert wissen? „Wir waren ehrlich zum Publikum und zu uns, haben keine Kompromisse, nie Musik um der Charts willen gemacht."

Einlass ab 19 Uhr

Freitag, 15.07.2022 20 Uhr

Stahlzeit

© Sunvemetal
Veranstalter
Posthalle Würzburg
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Stahlzeit zollt mit einer gigantischen neuen Show den Originalen Tribut und verneigt sich vor dem Kunstwerk Rammstein.

Stahlzeit wird als die Nummer 1 unter den Tribute Shows gehandelt. Mit enorm großem Aufwand kreiert die Band seit fast 15 Jahren Shows der Superlative. Ein Team aus rund 30 Personen reist mit zwei Nightlinern und mehreren Trucks durch Europa. Die Band lebt und atmet im Takt des musikalischen Brachial-Herzschlags.

Einlass ab 18.30 Uhr

 

Samstag, 16.07.2022 20 Uhr

Doro - European Tour

Homepage Doro
© Frank Dursthoff
Veranstalter
Posthalle Würzburg
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Kurzbeschreibung

Die Queen Of Metal kehrt zurück auf die Burg.

Beschreibung

»Was für ne Location, tolle Akustik«, schwärmte Doro beim ausverkauften Konzert im Sommer 2018. Seit nun 35 Jahren fegt der blonde Wirbelwind aus Düsseldorf über die Bühnen der Welt. Bekannt geworden als Sängerin der Band Warlock, etablierte sie sich seit Mitte der 1990er Jahre erfolgreich als Solokünstlerin.
Neben einer atemberaubenden Kulisse erwartet die Konzertbesucher die besten Songs aus der 30-jährigen Bandgeschichte.

 „Metal-Legende Doro Pesch bringt 1300 Fans auf der Wertheimer Burg im Regen zum Ausflippen.“ Wertheimer Zeitung, 23.07.2018

"Ein für Metal-Verhältnisse beinahe familiäres Konzert der Extraklasse". Fränkische Nachrichten, 23.07.2018

Sonntag, 17.07.2022 20 Uhr

Barclay James Harvest

Homepage Posthalle
© Sabine Holroyd
Veranstalter
Posthalle Würzburg
Veranstaltungsort
Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim
Beschreibung

Vor 50 Jahren startete Barclay James Harvest um Gründer Les Holroyd in Oldham/Manchester ihre musikalische Reise. Die wohl subtilsten Vertreter des Klassik-Rock-Genres fanden 1967 zusammen und begeistern seitdem mit schwermütigem Classic-Rock und esoterischen Sphärenklängen. Der Erfolg ist seit dem Albumdebüt 1970 ungebrochen.

Bandleader und Frontmann Les Holroyd ist damals wie heute für den unverwechselbaren Sound der Band verantwortlich und hat ihn entscheidend geprägt. Über drei Jahrzehnte veröffentlichten Barclay James Harvest Alben, die es regelmäßig in die europäischen Top 10 schafften und ihnen Gold- und Platin-Auszeichnungen einbrachten. Durch ihre grandiosen Live-Auftritte und Les Holroyds Gespür für Hits wurde die Band zu Superstars. Hits wie „Life Is For Living“, „Hymn“ und viele andere gehören längst zu den Klassikern der modernen Musikgeschichte.

Ansprechpartner

Veranstaltungen
Stadtverwaltung Wertheim
Nico Hildenbrand
Telefon 09342 / 301-411
Telefax 09342 / 301-505
E-Mail-Kontakt

Veranstaltungskalender
Angela Steffan
Telefon 09342 / 301-300
Telefax 09342 / 301-503
E-Mail-Kontakt