Energiemanagement

Sinnvolles Energiemanagement im Zeichen des Klimaschutzes hat in den vergangengen Jahren sehr an Bedeutung gewonnen. Der Eigenbetrieb Gebäudemangement stellt sich dieser Aufgabe und bemüht sich stetig Einsparpotenzial im Energiebereich zu erkennen und zu nutzen.

Energiebericht

Der vorliegende Energiebericht (1,8 MB) bietet einen Überblick über die Entwicklung des Energie- und Wasserverbrauchs, den ernerigebedingten CO2-Emissionen in den städt. Gebäuden von 2005 bis 2013.

Energieleitlinie

Die Energieleitlinie der Stadt Wertheim (635,9 KiB) vom 16. Mai 2011 fasst die Grundregeln für die Planung, den Betrieb und das Energiemanagement in einem zentralen Regelwerk zusammen. Sie richtet sich als unverzichtbare Arbeitsgrundlage insbesondere an die Verantwortlichen für den Gebäudebetrieb und Betreuer (Hausmeister) der technischen Anlagen in den städtischen Gebäuden. Sie zeigt u. a. Möglichkeiten für eine sparsame und effiziente Verwendung von Wärme, Licht, Strom, Luft und Wasser auf und bezieht sich auf alle eigenen oder angemieteten Gebäude, Einrichtungen und betriebstechnischen Anlagen der städtischen Dienststellen und Eigenbetriebe.