Ein Blick hinter die Kulissen der Wertheimer Geschäfte

Erste City-Dinner-Tour am 13. November in der Innenstadt

Die City Dinner Tour feiert am Montag, 13. November, in Wertheim Premiere. Die Abendveranstaltung bietet den Teilnehmern einen Blick hinter die Kulissen von Einzelhandel, Handwerk und Gastronomie. Die Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken (IHK) veranstaltet die City Dinner Tour bereits seit 2015 erfolgreich in der Region Heilbronn-Franken. Nach zehn Veranstaltungen in Künzelsau, Crailsheim, Schwäbisch Hall und Bad Mergentheim kommt sie auch nach Wertheim. Start der Tour ist um 18.30 Uhr im Atelier Johannes Schwab in der Schloßgasse 9.

„Wir freuen uns sehr, dass es gelungen ist, diese hervorragende Präsentationsmöglichkeit auch in Wertheim anbieten zu können“, so Wirtschaftsförderer Jürgen Strahlheim. Im vergangenen Jahr hat er Kontakt mit der IHK zu diesem Thema aufgenommen und damit die Grundlage für die Auftaktveranstaltung in Wertheim geschaffen.

Den Teilnehmern der Veranstaltung wird die Bedeutung des lokalen Handels, Handwerks und der Gastronomie verdeutlicht, die gemeinsam mit Dienstleistern und Kulturtreibenden wichtige Beiträge für eine lebendige und attraktive Stadt leisten. Es geht um moderne, vitale Städte, anziehende Einzelhandelsgeschäfte, innovative Gastronomiekonzepte sowie eine gute Mischung an Dienstleistungsangeboten. All das darf in einer bürgerfreundlichen Stadt heute und auch in Zukunft nicht fehlen. Hier hat Wertheim mit seinem vielfältigen und breiten Sortiment viel zu bieten. Davon können sich die Teilnehmer aus Wertheim und Umgebung im Rahmen einer geführten Tour überzeugen und den Abend ganz nach dem Motto „Entdecken Sie genussvoll Ihre Innenstadt“ erleben.

Treffpunkt ist um 18.30 Uhr im Atelier Johannes Schwab, Schloßgasse 9, wo die City Dinner Tour mit einem Empfang startet. Stefan Gölz, Mitglied der IHK-Geschäftsleitung und Bürgermeister Wolfgang Stein begrüßen die Teilnehmer. Danach geht es in kleinen Gruppen zu den teilnehmenden Geschäften. Die erste City-Dinner-Tour in Wertheim führt zu den Betrieben Bäckerei Frischmuth, Parfümerie akzente, Väth Pelz & Mode und Die Brillenmacher Ballweg & Maack. Die einzelnen Gruppen lernen die teilnehmenden Betriebe im Laufe des Abends jeweils in etwa 20 Minuten dauernden Vorstellungen kennen. Der gemeinsame Abschluss findet im Bistro Ionis statt, Ende wird gegen 22 Uhr sein.

Veranstalter der City-Dinner-Tour in Wertheim ist die IHK Heilbronn-Franken in Kooperation mit der Stadt Wertheim, Referat Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und dem Stadtmarketingverein Wertheim.

Die Teilnahme ist kostenfrei, die Tickets sind jedoch limitiert. Eine Online-Anmeldung ist unter www.heilbronn.ihk.de, Dokumentennummer: TER002153, oder mit der Anmeldekarte im Infoflyer für die Veranstaltung möglich, die in den teilnehmenden Betrieben und weiteren Geschäften und Gastronomiebetrieben der Innenstadt ab dem 11. Oktober ausliegen.

Informationen zur Wertheimer City-Dinner-Tour gibt es auch unter www.wertheim.de im Veranstaltungskalender.

Ansprechpartner sind Jonas Kraiß von der IHK Heilbronn-Franken, Telefon 07131/9677-310, E-Mail: jonas.kraiss@heilbronn.ihk.de und Edeltrud Reuer von der Stadtverwaltung Wertheim, Referat Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing, Telefon 09342/301-123, E-Mail: edeltrud.reuer@wertheim.de.

Ansprechpartner

Stadtverwaltung Wertheim
Telefon 09342 / 301-0
Telefax 09342 / 301-500
E-Mail-Kontakt