Die Ferienlandschaft „Kulinarisch erleben“

„Liebliches Taubertal“ widmet sich Köstlichkeiten und Genuss

Weingenuss im „Lieblichen Taubertal“: Das Schwerpunktthema im „Lieblichen Taubertal“ 2018/19 heißt „Taubertal kulinarisch erleben“. Alles dreht sich um die regionalen Spezialitäten. Foto: „LT/Peter Frischmuth

Die Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“ setzt 2018/19 auf kulinarischen Genuss und hat als Schwerpunktthema „Taubertal kulinarisch erleben“ ausgerufen. Hierbei rücken die Tourismusakteure an Tauber und Main das kulinarische Profil der Region ins Blickfeld und stellen ganz besonders die Produkte durch Mitmach-Angebote und Arrangements vor.

Wie der Tourismusverband mitteilt, werden In einer Broschüre verschiedene Angebote vorgestellt, bei denen die Gäste die Spezialitäten schmecken und teilweise selbst herstellen können. „So erhalten Genussmenschen einen Gesamtüberblick über die Spezialitäten“, sagt Geschäftsführer Jochen Müssig vom Tourismusverband „Liebliches Taubertal“. Die Angebote reichen von Grünkern über Schokolade, Käse, Brot, Schneeballen und Brezeln bis hin zu Wein, Säften, Bier und Edelobstbränden. So können beispielsweise Brezen in der Backstube gebacken oder kann das eigene Bier in der Brauwerkstatt gebraut werden.

Die Broschüre enthält außerdem zwei Radwegvorschläge, bei denen Genuss im Vordergrund steht. Außerdem stellt der Prospekt die drei Bierwanderwege um die regionalen Brauereien – Distelhäuser Brauerei, Herbsthäuser Brauerei und Landwehr-Bräu – vor. Diese führen durch die herrliche Landschaft des Taubertals mit viel Kunst und Kultur und laden zum Abschluss der Wanderung zum Einkehrschwung in einen der Brauereigasthöfe ein. „Da schmeckt das erfrischende Bier noch einmal so gut“, weiß auch Vorsitzender Landrat Reinhard Frank zu berichten.

In der Broschüre ist auch eine Übersicht über kulinarische Veranstaltungen im Jahr 2018 enthalten. Insgesamt sind in das Schwerpunktthema 72 Veranstaltungen eingebunden. Sie ist ergänzend zum Veranstaltungskalender des Tourismusverbands „Liebliches Taubertal“ zu sehen und führt nur die größeren Veranstaltungstermine auf.

Informationen zum Schwerpunktthema „Taubertal kulinarisch erleben“ gibt es beim Tourismusverband „Liebliches Taubertal“, Gartenstraße 1, 97941 Tauberbischofsheim, Telefon 09341/82-5806 und -5807, Fax 09341/82-5700, E-Mail: touristik@liebliches-taubertal.de, Internet www.liebliches-taubertal.de.

Ansprechpartner

Stadtverwaltung Wertheim
Telefon 09342 / 301-0
Telefax 09342 / 301-500
E-Mail-Kontakt