Startseite » Bürgerservice » Rathaus » Stellenangebote

Stellenangebote

Der Konzern Stadt Wertheim als Arbeitgeber bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Berufe und Aufgabengebiete mit Abwechslung und Anspruch. Sie interessieren sich für eine Karriere bei der Stadt Wertheim? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Integrationsmanager/in

Die Stadtverwaltung Wertheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Integrationsmanager/in

Die Stelle ist befristet für die Dauer von 2 Jahren.

Ihre Hauptaufgaben

  • Soziale Beratung und einzelfallbezogene Begleitung von Geflüchteten in der Anschlussunterbringung
  • Information über Integrations- und spezielle Beratungs­angebote vor Ort
  • Erstellung, Auswertung und Fortschreibung von individuellen Integrationsplänen
  • Stärkung der Selbständigkeit der geflüchteten Personen und Förderung ihres individuellen Integrationsprozesses
  • Aktive Kontaktpflege, Vernetzung und Informations­austausch über strukturelle Bedarfe sowie Kooperation mit dem örtlichen Flüchtlingsbeauftragten, Anbietern von Integrationskursen, der Agentur für Arbeit sowie lokalen Netzwerken des bürgerschaftlchen Engagements wie z. B. Vereine

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium in einem dem Sozialwesen zuzuordnenden Fach oder im Bereich der öffentlichen Verwaltung bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Ausgeprägte soziale und interkulturelle Kompetenz
  • Engagierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie gleichzeitig die Fähigkeit zu Teamarbeit
  • Hohes Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsstärke 
  • Gute Englischkenntnisse 
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten einen interessanten, vielseitigen und anspruchs­vollen Aufgabenbereich, familienfreundliche Arbeits­bedingungen, flexible Arbeitszeiten sowie ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement.
Die Anstellung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffent­lichen Dienst (TVöD).

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis 3. November 2017 an die:

Stadtverwaltung Wertheim
Personal und Organisation
Postfach 1653 · 97866 Wertheim
E-Mail-Kontakt
Weitere Informationen erhalten Sie von Frau Friedel (09342/301-210) oder Herrn Mohr (09342/301-250).



 


Das könnte Sie auch interessieren