Startseite » Aktuelles » Stadtentwicklung » Verkehrskonzept Reinhardshof

Verkehrskonzept Gewerbegebiet Reinhardshof

Im Rahmen der Weiterentwicklung des Gewerbegebietes Reinhardshof hat die Stadt Wertheim die Ingenieurgesellschaft für Verkehrswesen mbH Brilon Bondzio Weiser aus Bochum mit der Erstellung und Ausarbeitung eines umfassenden Verkehrskonzeptes beauftragt. Auf Basis einer detaillierten Bestandsanalyse (Verkehrszählung, Bewertungen zur Verkehrsqualität, Unfallanalyse) wird die zukünftige Verkehrssituation des Gewerbegebietes Reinhardshof berechnet und bewertet.

Das Ziel dieses Konzeptes ist der Nachweis einer verkehrlich funktionsfähigen Erschließung. Sofern Defizite im Verkehrsablauf oder im Hinblick auf den Ausbaustand von Straßen und Knotenpunkten erkannt werden, sind die erforderlichen Maßnahmen zur Beseitigung dieser Mängel zu entwickeln.


Weitere Informationen