Startseite » Aktuelles » Stadtentwicklung » Sanierungsgebiet Wartberg

Sanierungsgebiet Wartberg

Eine wichtige Entwicklungsetappe für den Stadtteil Wartberg ist die Ausweisung als Sanierungsgebiet. 2017 hat die Stadt Wertheim mit den vorbereitenden Untersuchungen begonnen. Langfristiges Ziel ist es, die Aufnahme des Wartbergs in das Bund-Länder-Städtebauförderprogramm „Soziale Stadt“ zu erreichen.

Die Vorbereitungen für ein Sanierungsgebiet Wartberg starteten im Juli 2017 mit einer Bürgerwerkstatt im Kirchenzentrum Wartberg. Bei der Auftaktveranstaltung stellte das Planungsbüro Schirmer aus Würzburg eine Bestandsanalyse des Wartbergs vor und ging auf die Stärken und Schwächen des Stadtteils ein. Eine Bürgerbefragung schloss sich an, deren Ergebnisse dann im Oktober 2017 in Fachforen diskutiert wurden.

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtverwaltung Wertheim
Thomas Müller
Telefon 09342 301-440
Telefax 09342 301-509
E-Mail-Kontakt