Startseite » Aktuelles » Stellenangebote

Stellenangebote

Der Konzern Stadt Wertheim als Arbeitgeber bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Berufe und Aufgabengebiete mit Abwechslung und Anspruch. Sie interessieren sich für eine Karriere bei der Stadt Wertheim? Dann finden Sie hier unsere Angebote.


Folgende Stellen sind derzeit zu besetzen:

Schulsozialarbeiter (m/w/d)

Für die Otfried-Preußler-Schule (ca. 200 Schüler/innen) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Schulsozialarbeiter (m/w/d)

Die Otfried-Preußler-Schule ist eine Grundschule mit Ganztagsbetrieb in Wahlform mit heterogener Schülerstruktur.

Der Beschäftigungsumfang beträgt 50%-75%.
Die Stelle ist befristet als Mutterschutz-/Elternzeitvertretung.

Ihre Hauptaufgaben

  • Einzelfallhilfe und Beratung von Schülern, Lehrern und Eltern
  • Arbeit mit Klassenverbänden
  • Netzwerkarbeit
  • Unterstützung vorhandener Präventionsprogramme sowie Information von Lehrkräften, Eltern und Schülern
  • Impulse bei der Gestaltung von Klassen- und Schulklima

Ihr Profil

  • Ausbildung als Dipl.-Sozialpädagoge oder Dipl.-Sozialarbeiter bzw. Bachelor of Arts
  • Hohe Sozialkompetenz

Die Anstellung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in der Entgeltgruppe S 11b.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis 04. Januar 2019 an die:

Stadtverwaltung Wertheim · Personal und Organisation
Postfach 1653 · 97866 Wertheim
charlotte.friedel@wertheim.de
Weitere Informationen erhalten Sie von Frau Charlotte Friedel ( 09342/301-210) oder Frau Marion Günther ( 09342/301-320).


Erzieher bzw. Fachkraft nach dem Kindertagesstättengesetz (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sind im Kinderhaus Reinhards­hof eine Vollzeit- sowie zwei Teilzeitstellen (50%) als

Erzieher bzw. Fachkraft nach dem Kindertagesstättengesetz (m/w/d)

zu besetzen.

Das Kinderhaus Reinhardshof ist eine Kindertagesstätte mit flexiblen Betreuungsangeboten für Kinder im Alter von 1 - 6 Jahren.
Die Einrichtung verfügt über insgesamt 144 Plätze.

Ihr Profil

  • Fachkraft nach dem Kindertagesstättengesetz
    (u.a. staatl. anerkannter Erzieher, Jugend- und Heimerzieher, Kindheitspädagoge, Sozialpädagoge, Sozialarbeiter, Diplom­pädagoge, Dipl.-Erziehungswissenschaftler bzw. Bachelor, Lehrer an Grund-, Haupt- oder Sonderschulen bzw. erfolgreich bestandene erste Staatsprüfung für eines der genannten Lehrämter, Heilpädagoge, Heilerziehungspfleger, Kinderpfleger, Ergotherapeut, Logopäde)
  • Freude und Engagement bei der Arbeit mit Kindern
  • Empathie, Ideenreichtum, strukturierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur engen Zusammenarbeit in einem motivierten und professionellen Team

Ihre persönliche Weiterentwicklung und Fortbildung als pädagogische Fachkraft unterstützen wir gern.

Wir bieten einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich sowie ein attraktives betriebliches Gesund­heitsmanagement.
Die Anstellung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis 11. Januar 2019 an die:

Stadtverwaltung Wertheim
Personal und Organisation
Postfach 1653 · 97866 Wertheim
charlotte.friedel@wertheim.de
Weitere Informationen erhalten Sie von Frau Charlotte Friedel ( 09342/301-210) oder Herrn Uwe Schlör-Kempf ( 09342/301-310)


Das könnte Sie auch interessieren

Ansprechpartner

Stadtverwaltung Wertheim
Telefon 09342 / 301-0
Telefax 09342 / 301-500
E-Mail-Kontakt