Familiennetzwerk Wertheim

Familienfreundlichkeit beginnt vor Ort. Hier in unserer Stadt entscheidet sich, ob Familien ein lebenswertes Umfeld haben, Kinder und Jugendliche eine gute Ausbildung in Schule und Beruf erhalten, Familie und Beruf vereinbar sind und das Miteinander der Generationen funktioniert.

Um die Bemühungen um ein positives Klima für Familien in Wertheim auf eine breite Basis zu stellen, wurde im Juni 2010 das Familiennetzwerk Wertheim gegründet. In diesem Bündnis arbeiten Menschen aus Unternehmen, Kirchen, Verbänden, Vereinen, Bildungs- und Kultureinrichtungen, Behörden und Institutionen mit und für Familien zusammen. Das Netzwerk hilft

  • Informationen und Erfahrungen auszutauschen
  • Kräfte zu bündeln
  • Aktivitäten zu koordinieren
  • Angebote zu vernetzten
  • Projekte auf den Weg zu bringen, sei es durch kreative Ideen, organisatorische Hilfe, aktive Mitarbeit oder finanzielle Unterstützung

Das Familiennetzwerk lebt vom Mitmachen vieler. Aktuell hat es 95 Mitglieder (158 KB).

Informationen zum Familiennetzwerk und zur Mitgliedschaft enthält der Flyer "Familiennetzwerk Wertheim" (654 KB).
 
Beitrittserklärung (424 KB)

Ansprechpartner

Stadtverwaltung Wertheim
Matthias Fleischer
Telefon 09342 / 301-320
E-Mail-Kontakt
Uwe Schlör-Kempf
Telefon 09342 / 301-310
E-Mail-Kontakt

Familienpass

Aktuelles

Meldung vom 06.10.2022

Tageselternverein bietet Beratung an

Wer die verantwortungsvolle Tätigkeit einer Tagesmutter, eines Tagesvaters oder einer Kinderfrau ausüben möchte,... mehr...
Die Stadtverwaltung wirbt um Nachwuchskräfte bei der zweiten „Nacht der Ausbildung“ (NdA) in Wertheim.... mehr...
Die Städtische Musikschule Wertheim bietet ab 10. Oktober jeweils montags von 10.30 bis 11.15 Uhr einen... mehr...
Ronja Schwarz ist die erste Mitarbeiterin, die bei der Stadt Wertheim die praxisintegrierte Ausbildung (PIA) zur... mehr...
Alles wird teurer, auch die Mittagsverpflegung in den Wertheimer Schulen und Kindertagesstätten. Die Zulieferer... mehr...