Startseite » Bürgerservice » Kommunalpolitik » Ortschaftsräte

Ortschaftsräte

Im Zuge der baden-württembergischen Gemeindereform wurden Mitte der 70er Jahre 15 ehemals selbständige Gemeinden in die Stadt Wertheim eingegliedert. Zum 1. Januar 1976 erhielt Wertheim in Folge dieser Eingemeindungen den Status der Großen Kreisstadt. Auf Grundlage der Ortschaftsverfassung werden bei den Kommunalwahlen die Ortschaftsräte gewählt. Der Ortschaftsrat schlägt aus dem Kreis, der zum Ortschaftsrat wählbaren Bürger, den Ortsvorsteher und den Stellvertreter aus der Mitte des Ortschaftsrates vor, der durch Wahl vom Gemeinderat bestätigt wird.

Die Ortsvorsteher (von links): Detlev Dosch, Ralf Tschöp, Udo Beck, Christian Stemmler, Udo Schlachter, Oberbürgermeister Markus Herrera Torrez, Egon Beuschlein, Egon Schäfer, Tanja Bolg, Udo Kempf, Volker Mohr, Ludwig Oberdorf, Eberhard Roth und Jan Behner. Es fehlt Sebastian Sturm.

Ansprechpartner

Stadtverwaltung Wertheim
Matthias Fleischer
Telefon 09342 / 301-110
Telefax 09342 / 301-500
E-Mail-Kontakt

Stadtverwaltung Wertheim
Nancy Riebe
Telefon 09342 / 301-111
E-Mail-Kontakt