Startseite » Bürgerservice » Wegweiser » Heiraten in Wertheim

Heiraten in Wertheim

Herzlich Willkommen auf der Hochzeitsseite des Standesamtes Wertheim. Hier finden Sie alles, was Sie zum Thema Heiraten in Wertheim wissen sollten: Räumlichkeiten, Trauzeiten, Unterlagen, Gebühren. Wir stehen Ihnen gerne auch in einem Telefonat oder bei einem persönlichen Gespräch während unserer Öffnungszeiten zur Verfügung.


Trauräumlichkeiten

Bitte beachten: Alle Trauräume (außer unserem Trauzimmer) müssen durch die Eheschließenden/Lebenspartner selbst angemietet werden.

Ansprechpartner für die Anmietung der Räumlichkeiten:

Barocksaal und Arkadensaal im Rathaus:
Referat 12, Angelika Hildebrandt,  09342/301-311
 
Schlösschen im Hofgarten:
Dr. Jörg Paczkowski,  09342/301-511, E-Mail: j.paczkowski@schloesschen-wertheim.de
 
Burg Wertheim (Turmstübchen und Rittersaal):
Steigerwald & Bayerlein Gbr.,  09342/913-238
 
Burg Wertheim (Neues Archiv):
Innenstadtmanager Christian Schlager,  09342/301-490
 
Kloster Bronnbach:
Eigenbetrieb Kloster Bronnbach, Heike Frage,  09342/9 35 20 20 21


Trauzeiten

Trauungen/Begründungen von Lebenspartnerschaften können nur nach Absprache mit uns durchgeführt werden. Wir bemühen uns jedoch, Ihnen Ihren persönlichen Wunschtermin für den Start in Ihre gemeinsame Zukunft während unserer offiziellen Öffnungszeiten gerne zu ermöglichen.

Des Weiteren bieten wir im Jahr 2017  folgende Trausamstage an:

  02. Sept. 14. Okt. 18. Nov. 09. Dez.
26. Aug. 23. Sept.      

Im Jahr 2018  werden folgende Trau-Samstage angeboten:

13. Jan. 03. Febr. 03. März 07. Apr. 19. Mai 09. Juni 14. Juli 04. Aug. 01. Sept. 13. Okt. 10. Nov. 01. Dez.
20. Jan. 17. Febr. 17. März 28. Apr. 26. Mai 23. Juni 28. Juli 18. Aug. 22. Sept. 27. Okt. 24. Nov. 15. Dez.

Anmeldung der Eheschließung / Begründung einer Lebenspartnerschaft

Die Anmeldung der Eheschließung/Lebenspartnerschaft muss bei dem Standesamt vorgenommen werden, bei dem einer der beiden Eheschließenden/Lebenspartner wohnhaft ist. Geschlossen werden kann die Ehe/Lebenspartnerschaft bei jedem Standesamt in Deutschland. Bitte beachten Sie, dass eine Eheanmeldung/Anmeldung der Lebenspartnerschaft nur 6 Monate gültig ist.

benötigte Unterlagen

Sind beide Eheschließenden/Lebenspartner ledig, deutsche Staatsangehörige und in Deutschland geboren, werden folgende Unterlagen benötigt:

  • 1 aktuelle Abschrift aus dem Geburtenregister (erhältlich beim Geburtsstandesamt)
  • 1 Personalausweis oder Reisepass
  • 1 aktuelle Aufenthaltsbescheinigung (erhältlich im Bürgerservicezentrum)

Bei geschiedenen oder verwitweten Personen wird zusätzlich eine Eheurkunde oder ein Eheregisterauszug mit eingetragener Scheidung bzw. Tod des letzten Partners benötigt.
 
Bei abweichenden Rahmenbedingungen (z.B. Vorehe und/oder Scheidung im Ausland, ausländische Staatsangehörigkeit) wenden Sie sich bitte während der regulären Öffnungszeiten an das Standesamt. Hier erhalten Sie ausführliche Informationen, welche Urkunden und Dokumente Sie für eine Eheschließung/Lebenspartnerschaft benötigen und bei welcher Behörde Sie diese erhalten.


Gebühren

Die Höhe der Verwaltungsgebühren wird in einer Gebührensatzung geregelt. Sie ist vom Prüfungsaufwand durch den Standesbeamten abhängig und beträgt mindestens 40 Euro. Zu diesen Gebühren können - je nach Wunsch und Bedürfnissen der Brautleute - weitere Kosten (z.B. für Urkunden, Stammbuch, Raummiete und Zusatzkosten für Eventtrauungen) hinzukommen. Die Gebühren werden bei der Eheanmeldung in bar oder mittels EC-Karte fällig.


Ansprechpartner

Stadtverwaltung Wertheim
Dietmar Rauer
Telefon 09342 / 301-280
Telefax 09342 / 301-561
E-Mail-Kontakt

Monika Rösch
Telefon 09342 / 301-281
E-Mail-Kontakt