Startseite » Aktuelles » Stadtentwicklung » Ansiedlung einer Hochschule

Ansiedlung einer Hochschule

Ein Meilenstein in der Stadtentwicklung könnte die Ansiedlung einer Hochschule sein. Darum bemüht sich die Stadt seit 2015. Der Einstieg ist jetzt geschafft: Im September 2017 wird die SRH Fernhochschule - The Mobile University ein Studienzentrum in Wertheim eröffnen. Mit weiteren Hochschuleinrichtungen steht die Stadt in Kontakt.


Dem Abschluss einer Kooperationsvereinbarung zwischen Stadt Wertheim und SRH Fernhochschule hat der Gemeinderat am 29. Mai zugestimmt. Die Unterzeichnung folgte am 21. Juni im Barocksaal des Rathauses.

Die Kooperation basiert auf folgenden wesentlichen Eckpunkten: Unternehmen der Region entsenden zum Start 20 Studierende in den speziell für Wertheim entwickelten Bachelor-Studiengang „Wirtschaftsingenieur“. Die Stadt Wertheim stellt für die Präsenzveranstaltungen der Fernhochschule Lehr- und Seminarräume zur Verfügung. Und die Finanzierung einer Stiftungsprofessur im Gesamtumfang von 80.000 Euro pro Jahr ist gesichert. Neben dem Landkreis beteiligt sich auch die Wirtschaft an den Kosten.

Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung am 21. Juni 2017. Mit dabei waren Vertreter der Wirtschaft und des Gemeinderats.

Den Wertheimer Unternehmen hatte sich die SRH Fernhochschule am 5. Dezember 2016 vorgestellt. Neben der Einrichtung eines Studienzentrums in Wertheim bot sie einen auf den Bedarf der regionalen Wirtschaft zugeschnittenen Studiengang "Wirtschaftsingenieur" an.


Bereits im Juni 2016 hat sich die IMC Fachhochschule Krems in Wertheim vorgestellt. Vom Gemeinderat hatte sie den Auftrag zur Erstellung eines Erstkonzepts erhalten. Die IMC FH Krems präferiert die Einrichtung einer eigenständigen Hochschule

Vertragsunterzeichnung zur Erstellung eines Erstkonzepts durch die IMC FH Krems

Das Erstkonzept wurde dem Gemeinderat im Juli 2016 vorgelegt. Es umfasst Aussagen über mögliche Studiengänge, die Organisation des Lehrbetriebs und die rechtlichen Anforderungen einer Hochschulansiedlung. Die Einrichtung einer eigenständigen Hochschule ist ein wegen der notwendigen Akkreditierung langwieriges und zudem kostenintensives Unterfangen. Dennoch bleibt die Stadt mit der IMC Krems ebenso in Kontakt wie mit weiteren interessierten Hochschuleinrichtungen.


Stand: 30. Mai 2017

Ansprechpartner

Stadtverwaltung Wertheim
Telefon 09342 / 301-0
Telefax 09342 / 301-500
E-Mail-Kontakt